Das beste Warzone Armaguerra 43 Loadout | Starkes rundum MP

Mit Warzone Pacific Season 2: Reloaded wurde eine weitere starke MP eingeführt, die Armaguerra 43. Hier findet ihr das beste Armaguerra 43 Setup und ein vollständiges Loadout für Warzone.
Armaguerra 43 Loadout
Die Armaguerra dürfte sehr beliebt sein. | © Activision Blizzard

Die Armaguerra 43 ist die neue MP, die mit Season 2: Reloaded eingeführt wurde. Sie hat einen annehmbaren Rückstoß, anständige Mobilität und eine konkurrenzfähige TTK, aber vor allem zeichnet sie sich als starke Option für mittlere Reichweiten aus. Die Waffe hat Zugang zu einer Reihe von Aufsätzen, die die Reichweite erhöhen und sehr große Magazine, weshalb sie vermutlich neben der Blixen in der Meta auftauchen wird. Die Armaguerra ist eine weiter MP, die irgendwo zwischen Sturmgewehr und Maschinenpistole sitzt und dementsprechend gut als Sniper Support geeignet ist. Wir zeigen euch heute das beste Armaguerra 43 Setup und Loadout für Warzone.

Wie kann man die Armaguerra 43 freischalten?

Die Armaguerra 43 kann in Warzone- oder im Vanguard-Multiplayer freigeschaltet werden, indem man 10 Hüftfeuer-Kills in 15 verschiedenen Matches erzielt. Ihr könnt die Waffe auch in Vanguard Zombies freischalten, indem ihr 400 Zombies mit einer MP tötet, die zuvor von Froststoß eingefroren wurden. Am schnellsten geht es natürlich wie immer im Vanguard-Multiplayer, aber wenn ihr Vanguard nicht besitzt, könnt ihr es auch in Warzones Clash oder Plunder Playlisten recht schnell erledigen. Im Vanguard-Multiplayer dauert es etwa zwei Stunden, aber in Warzone solltet ihr mit mindestens fünf Stunden rechnen.

Das beste Armaguerra 43 Setup?

Armaguerra 43 class
Dieses MP sollte echt mehr genutzt werden. | © Activision
MündungRückstoß-Booster
Lauf

Botti 570mm Precisione

VisierSlate Reflector
SchaftImerito SA Folding
UnterlaufM1930 Strife Angled
Magazin9mm 60-Schuss-Magazin
MunitionstypSubsonic
GriffStoffgriff
ExtraSteady
Extra 2

Schnell

Das Ziel bei diesem Setup ist es, ein Gleichgewicht zwischen Reichweite und möglichst geringem Rückstoß zu finden und dabei trotzdem eine gute ZV-Geschwindigkeit und Mobilität beizubehalten. Man könnte natürlich auch den Polymer-Griff und den M1929-Schalldämpfer nehmen, um die Waffe noch etwas mehr in Richtung große Reichweite/wenig Rückstoß zu bewegen. Da wir aber etwas mehr Mobilität beibehalten wollen, denken wir, dass das obige Setup perfekt ist. Die Armaguerra ist mit diesem Setup sehr gut für nah und mittlere Distanz Kämpfe, also paart sie sich sehr gut mit einer Waffe, die extrem viel Reichweite hat.

Equipment & Extras für ein Armaguerra 43 Warzone Loadout

Die beste Zweitwaffe für die Armaguerra 43

UGM 8 class
Diese Waffe wird bald die Meta übernehmen. | © Activision

Auch wenn wir am Anfang gesagt haben, dass die Armaguerra eine super Sniper-Support Waffe ist, mussten wir einfach die UGM-8 nehmen, da sie einfach komplett OP ist. Die Waffe hat man in Season 4 mit Stufe 31 in dem Battle Pass freigeschaltet und da die meisten noch nicht so weit sind, sieht man die Waffe nicht so oft. Aber es fliegen schon irre Clips auf Twitter von der Waffe rum und sobald die Waffe zugänglicher wird, werden alle sie spielen. Man kann mit der Waffe ohne Probleme Leute bis 300 Meter weglasern, da sie wirklich gar keinen Rückstoß hat. Probiert sie aus, bevor sie generft wird.

Das beste Equipment für die Armaguerra 43

Primär

Semtex

TaktikStims

Bei der Ausrüstung kann man eigentlich nehmen, was man will, da das Loadout sehr flexibel ist. Wir haben uns jetzt für die Semtex-Granate und die Stims entschieden. Die Semtex hilft uns beim Ausräumen von Gebäuden oder um Fahrzeuge zu zerstören und die Stims sind sowohl offensiv als auch defensiv verwendbar.

Die besten Extras für die Armaguerra 43

Extra 1K.R.D.
Extra 2Overkill

Extra 3

Kampfspäher

Wenn wir ein LMG spielen, ist Kampfspäher einfach geil. Dank dieses Extras werden uns angeschossene oder unterdrückte Feinde als rote Umrisse angezeigt. K.R.D. ist einfach ein großartiger passiver Buff gegen Explosionsschaden, der in den meisten Situationen nützlich ist und Overkill ist natürlich Pflicht, damit wir beide Waffen tragen können.

Was haltet ihr von der Armaguerra? Geil, oder spielt doch lieber absolute Exoten wie die Striker 45?