Das beste Warzone MG42 Loadout | Ballern ohne Ende

Lust auf 250 Schuss pures Gemetzel? Dürfen wir euch das MG42 vorstellen? Das teil ballert rein wie Sau! Wir haben hier das beste MG42 Loadout für Warzone, egal ob Caldera oder Rebirth Island.
Mg42 best warzone
Eine recht hübsche MG42 Blaupause. | © Activision Blizzard

Als Vanguard auf den Markt kam, war das MG42 das absolute Lieblings-LMG von allen. Im Mehrspielermodus war es einfach so verdammt gut: riesige Magazine, heftige Feuerrate und für ein LMG ziemlich mobil. Aber als die neue Warzone Pacific Map Caldera eingeführt wurde, konnten viele Spieler die Vanguard Waffen zum ersten Mal ausprobieren. Eine der ersten neuen Waffen in Warzone war das MG42, da wir es im Bodenloot finden konnten und es das erste Vanguard LMG ist, das freigeschaltet wird. Das MG42 aus dem Bodenloot war leider absoluter Müll, weshalb sich viele Spieler nicht mehr damit beschäftigt haben. Mit dem richtigen Setup wird aus dem MG42 allerdings ein absolutes Monster. Gebt also noch nicht auf, sondern testet erst unser MG42 Warzone Loadout.

Hinweis: Hierbei handelt es sich um ein Warzone Loadout. Wenn ihr das MG42 auch im Vanguard Multiplayer spielen wollt, solltet ihr mal hier reinschauen.

Das beste MG42 Setup

Mg42 attachment setup
Dieses Setup zerstört. | © Activision Blizzard
MündungQuecksilber-Schalldämpfer
LaufKrausnick 450mm B42MG
VisierG16 2,5x
SchaftKrausnick S91 Gepolstert
UnterlaufM1941-Handstopper
Magazin8mm Klauser-Kastenmagazin (250 Schuss)
MunitionstypVerlängert
GriffLedergriff
ExtraFester Griff
Extra 2

Voll geladen

In den meisten Fällen ist das richtige Setup für das MG42 das, mit dem man Rückstoß und Genauigkeit über Reichweite kontrollieren kann. Das geht zwar oft auf Kosten der Mobilität, aber das ist ein lohnenswerter Kompromiss, da wir auf eine schnelle Zweitwaffe und das Extra Eifrig setzen werden. Das MG42 ist also nur für mittlere bis lange Distanzen gedacht und kann hier mit 250 Schuss ordentlich aufräumen.

Equipment & Extras für ein MG42 Warzone Loadout

Die beste Zweitwaffe für das MG42

Vanguard Best P Psh Loadout
Die PPSh-41 rasiert im Nahkampf. | © Activision Blizzard

Wie unschwer zu erkennen, ist die PPSh-41 komplett auf Nahkampf ausgelegt. Versucht gar nicht erst sie auf längere Distanzen zu spielen. Die PPSh wird euch den Arsch retten, wenn ihr mal in den Nahkampf gezwungen werdet oder der seltene Fall eintreten sollte, dass ihr mit dem MG42 nachladen müsst. Vergesst auch nicht, dass die PPSh im Nahkampf durchaus auch gutes Hüftfeuer hat – ihr müsst mit dem Teil nicht immer anvisieren. Hier haben wir einen ausführlichen PPSh-41 Guide für euch.

Das beste Equipment für das MG42

PrimärMolotow
TaktikRauchgranate

Bei diesem Build geht es vor allem um Unterstützung und Gebietskontrolle, was uns durch die 250 Schuss ermöglicht wird. Daher sind Rauchgranaten und Molotows die offensichtliche Ergänzung. Sie eignen sich perfekt, um eizelne Wege zu blockieren oder euren Rückzug zu decken. Eine gut platzierte Smoke macht auch das schnelle Holen eines Loadouts einfacher.


Die besten Extras für das MG42

Extra 1Eiltempo
Extra 2Overkill

Extra 3

Eifrig

Wie wir bereits erwähnt haben, brauchen wir etwas Tempo. Um das zu erreichen, nehmen wir Eifrig und Eiltempo mit. Mit Eiltempo bringen wir uns schnell in Sicherheit, während wir mit Eifrig schneller zwischen dem MG42 und der PPSh-41 wechseln können. Overkill erklärt sich wie immer von selbst, immerhin müssen wir ja zwei Primärwaffen einpacken.

Das ist das unserer Meinung nach beste MG42 Loadout für Warzone. Wenn ihr nach den letzten heftigen Nerfs mal was Neues probieren wollt, schaut euch das MG42 an. Wer ein typisches Sturmgewehr Loadout sucht, sollte zum STG44 greifen.