Das beste Warzone Nikita AVT Loadout | Die neue Cooper

Die Season 3 Nikita AVT hat eine sehr hohe Feuerrate und fühlt sich ähnlich an wie der Cooper Karabiner. Wir haben hier das beste Nikita AVT Setup und Loadout für euch.
Nikita ATV
Ein guter Allrounder. | © Activision Blizzard

Die Nikita AVT sieht auf den ersten Blick nicht nach viel aus. Wir dachten uns am Anfang schon: "Bitte nicht wieder so eine nutzlose AS44!" Aber hey, die Nikita AVT hat eine enorme Feuerrate und vorerst auch einen entsprechenden Rückstoß, aber mit den richtigen Aufsätzen lässt sie sich super kontrollieren. Trotz der hohen Feuerrate können wir das Gewehr so easy auf bis zu 60-70 Meter nutzen.

Wie schaltet man die Nikita AVT frei?

Die Nikita AVT wird durch das Erreichen von Stufe 31 im Battle Pass freigeschaltet. Selbst wenn ihr den Season 3 Battle Pass nicht kauft, schaltet ihr die neue Waffe auf Stufe 31 frei. Ihr könnt aber natürlich auch einfach ein Bundle mit der Waffe kaufen, das kostet euch dann aber echte Kohle.

Das beste Nikita AVT Setup

Nikita ATV Attachment Setup
Sieht seltsam aber doch irgendwie schick aus. | © Activision Blizzard
MündungMX-Schalldämpfer
LaufKalevskaya 546mm Scharfschütze
VisierSVT-PU Scope 3-6x
SchaftEmpress Gekerbt
Unterlauf

M1941-Handstopper

Magazin6,5mm Sakura 60-Schuss-Trommeln
MunitionVerlängert
GriffPolymer-Griff
ExtraStütze
Extra 2Voll Geladen

Natürlich brauchen wir große Magazine und einen Schalldämpfer (willkommen in Warzone), aber abgesehen davon nutzen wir fast alle anderen Aufsätze, um den Rückstoß zu verringern. Die Nikita AVT hat bereits eine hohe Mobilität, eine hohe Feuerrate und eine bewundernswerte Reichweite, aber sie braucht wirklich Hilfe beim Rückstoß.

Equipment & Extras für ein Nikita AVT Warzone Loadout

Die beste Zweitwaffe für die Nikita AVT

Top Break attachment setup
Mal kein Overkill Loadout. | © Activision Blizzard

Bevor ihr jetzt denkt, dass wir verrückt geworden sind, erklären wir unsere Wahl lieber schnell. Da die Nikita AVT eine sehr gute Allrounder-Waffe ist, brauchen wir keine MP als Zweitwaffe und können somit auf Overkill verzichten. Wir starten also mit dem Kipplauf Revolver, den wir dann durch eine Waffe aus dem Bodenloot ersetzen. Somit haben wir einen Extra-Slot frei für Gehärtet. Hier ist unser Kipplauf Setup.

Das beste Equipment für die Nikita AVT

PrimärSemtex
TaktikHerzschlagsensor

Hier ist nichts Ausgefallenes am Start. Die Nikita ist am effektivsten in Gefechten auf etwa 30 m Entfernung. Wir gehen also nicht komplett in den Nahkampf, weshalb wir mit dem Herzschlagsensor gut aufgestellt sind. Semtex ist einfach super für jede Situation, sowohl gegen Fahrzeuge als auch Infanterie.

Die besten Extras für die Nikita AVT

Extra 1Kaltblütig
Extra 2Gehärtet

Extra 3

Kampfspäher

Kampfspäher ist auf Caldera fantastisch, da es uns Feinde automatisch für das Team markiert, wenn wir Schaden verursachen oder sie unterdrücken. Wir sehen unsere Gegner also selbst durch Deckung hindurch. Um selbst nicht Opfer dieses Perks zu werden, nehmen wir noch Kaltblütig mit. Im zweiten Perk-Slot haben wir uns für Gehärtet entschieden, um uns einen Vorteil in längeren Feuergefechten zu verschaffen, die sich über Minuten und nicht über Sekunden erstrecken.

Wenn euch die Nikita immer noch zu viel Rückstoß hat, dann ist vielleicht die STG44 was für euch.