Warzone 2.0 Splitscreen | Kann man Warzone 2.0 im Splitscreen spielen?

Hat Warzone 2.0 endlich einen Splitscreen-Modus? Call of Duty ist schon lange dafür bekannt, dass es eine sehr große Konsolen-Community hat. Und für was sind Konsolen besser geeignet als für gemütlichen Couch-Koop? Schauen wir mal, ob Warzone 2.0 Splitscreen hat.

Warzone 2 0 Splitscreen
Hat Warzone 2.0 Splitscreen? | © Activision

Call of Duty ist einer der wenigen Shooter, der eine riesige Community auf Konsolen hat – insbesondere auf der PlayStation. Da Konsolen ja in der Regel irgendwo im Wohnzimmer am Fernseher vor der Couch angeschlossen sind, bieten sie sich perfekt für gemütliche Koop-Action an. Ich meine gerade ein Spiel wie Warzone 2.0, bei dem wir als Squad zusammen gegen andere Teams antreten, würde sich doch perfekt für Koop eignen, oder? Aber geht das überhaupt? Zombies und Multiplayer konnte man in der Vergangenheit ja oft im Splitscreen mit einem Kumpel zocken, aber hat Warzone 2.0 überhaupt Splitscreen?

Unterstützt Warzone 2.0 Splitscreen?

Kurze und enttäuschende Antwort: Nein! Warzone 2.0 bietet leider immer noch keine Option, mit einem Kumpel im Splitscreen zu zocken. Warum ausgerechnet Warzone 2.0, ein Spiel, das darauf aufgebaut ist, mit Freunden in Squads zu spielen, keine Möglichkeit zum Koop spielen bietet, ist uns bis heute ein Rätsel. Vor allem, weil wir ja schon Warzone 1 hatten und man daraus hätte lernen können...

Vermutlich liegt es aber einfach an der ungeheuren Größe des Spiels und daran, dass Splitscreen bei vielen Entwicklern schon länger nicht mehr auf der Prioritätenliste steht, da inzwischen so gut wie alle Spieler Zugang zum Internet und somit weitreichenden Online-Funktionen haben und lokale Splitscreen-Modi so nicht mehr zwingend nötig sind.

Trotzdem hätten wir uns eine Möglichkeit gewünscht, Warzone 2.0 Splitscreen spielen zu können. Immerhin hat der Call of Duty Multiplayer schon seit Call of Duty 2 einen Splitscreen Modus, der bis zum heutigen CoD: Modern Warfare 2 funktioniert. Neben dem Multiplayer boten außerdem fast alle Zombies-Modi in Call of Duty Splitscreen an, auch wenn sich das seltsamerweise mit Vanguard geändert hat.

Warzone 2 0 Crossplay
Ein Splitscreen-Modus für Warzone 2.0 wäre schon nice. | © Activision

Bekommt Warzone 2.0 noch einen Splitscreen Modus?

Schaut man sich andere große Battle Royale Spiele an, könnte man vielleicht Hoffnung schöpfen. Fortnite startete immerhin auch ohne Splitscreen, hat diese Möglichkeit auf Nachfrage der Community aber später hinzugefügt. Besteht also eventuell doch noch eine Chance auf Splitscreen in Warzone 2.0?

Leider vermutlich eher nicht. Das liegt vor allem daran, dass Raven Software und Infinity Ward schon mehr als genug damit zu tun haben, Warzone 2.0 mit neuen Inhalten und Balance Patches zu versorgen. Dazu kommt noch, dass wir über die gesamte Laufzeit von Warzone 1 keinen Splitscreen-Modus bekommen haben und wir seit dem Launch von Warzone 2.0 auch nichts dazu gehört haben. Splitscreen scheint für die Entwickler also überhaupt kein Thema zu sein. Sollten sich genügend Spieler einen Splitscreen-Modus wünschen, ändern sie ihre Meinung aber vielleicht nochmal, immerhin sind auch die Loadout-Drops wieder eingeführt worden:

So spielt ihr Warzone 2.0 im Couch-Koop

Klingt jetzt vielleicht blöd, aber die einzige Möglichkeit sind zwei Konsolen und Bildschirme. Wenn ihr mit einem Kumpel zusammen auf der Couch Warzone 2.0 zocken wollt, muss euer Kumpel seine Konsole mitbringen und ihr braucht einen zweiten Fernseher oder Monitor, an dem ihr sie anschließen könnt. Dann muss sich euer Kumpel noch mit eurem Internet verbinden und ihr könnt online zusammen auf der Couch Warzone 2.0 spielen... Ziemlich umständliche Lösung, aber zurzeit leider auch die einzige.

Das war auch schon alles, was es zu Splitscreen in Warzone 2.0 zu sagen gibt. Sollte Raven Software wider Erwarten tatsächlich noch die Möglichkeit zum Splitscreen zocken in Warzone 2.0 integrieren, werden wir den Artikel natürlich aktualisieren.

Was ist neu in Warzone 2.0?

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.