Jason Momoa als Hauptcharakter in Minecraft Film

Jason Momoa, der sexy Schauspieler von Figuren wie Aquaman und Karl Drogo, wird auch im Minecraft-Film mitspielen. Vielleicht.
Jason momoa minecraft
Dieser sexy Kerl könnte im kommenden Minecraft-Film mitspielen. | © Mojang / DC / EarlyGame

Jason Momoa, der ziemlich muskulöse Dude hinter Figuren wie Aquaman, "dem Typ aus Dune" und Karl Drogo in Game of Thrones, ist angeblich im Gespräch, um im kommenden Minecraft-Film mitzuspielen. Warner Bros, wir haben zwei Fragen an euch:

  1. Ein Live-Action-Minecraft-Film? Was zur Hölle?
  2. Jason Momoa? Bekommen wir jetzt die Szene mit der goldenen Krone auch in Minecraft? Bitte!?

Es wirkt so, als ob Momoa schon mehr als nur ein paar Schritte durch den Auswahlprozess gemacht hätte, da The Hollywood Reporter berichtet, dass Momoa sich schon in den "abschließenden Verhandlungen" befindet.

Das bedeutet also, dass er so gut wie bestätigt ist und eigentlich nur noch über die Bezahlung geredet wird. Meine Fresse, das könnt ein ziemlich abgefahrener Minecraft Film werden...


Minecraft wird sexy mit Jason Momoa

Es ist irgendwie schwer, sich überhaupt einen Minecraft-Film vorzustellen, geschweige denn einen Live-Action-Film mit Jason Momoa in der Hauptrolle. Ich meine, man könnte sicher eine Zeichentrickserie für Kinder oder etwas Pixar-ähnliches daraus machen, aber ein Live-Action-Film mit einem Schauspieler, der berühmt dafür ist, eine Figur zu spielen, die jemandem geschmolzenes Gold über den Kopf gegossen und... du weißt schon... seine Schwester vergewaltigt hat...

Aber genau das macht das ganze Projekt ja so interessant. Wird Jason Momoa die Klötzchenwelt von Minecraft mit bloßen Händen zerprügeln und Schweine zerquetschen, um sie über dem Feuer zu kochen, das er aus frisch kaputt geboxten Bäumen gebaut hat? Oh und wird er dabei oben ohne rumlaufen?

Seien wir ehrlich, die Antwort auf diese letzte Frage ist ziemlich offensichtlich...

Aber um was könnte es in einem Minecraft Film überhaupt gehen? Ich mein zum einen kann man ja eigentlich machen, was man will, zum anderen ist man durch das Fehlen jeglicher Handlung im Spiel und den Vorsatz einen Live-Action-Film zu machen aber auch irgendwie eingeschränkt. Ohne Videospiel-Story und dem bekannten Klötzchen-Look bleibt ja nicht mehr viel Minecraft übrig, oder?


Aber Spaß beiseite, wir freuen uns schon auf den Film. Es gibt natürlich noch kein Release Datum, und wir haben auch keinen Schimmer, wann er eventuell kommen könnte. Aber bis dahin könnt ihr euch Jason Momoa ja immer noch in Game of Thrones oder Dune oder so anschauen.