Maximum-Pace-Team für FUT: Die schnellsten Spieler in FIFA 23

FIFA 23 wird genauso wie alle anderen FIFA-Teile zuvor. Pace wird die Meta dominieren, Tempo ist alles. Wir zeigen dir das schnellste Team in FIFA 23. Vom Torhüter über Innenverteidiger bis zu Stürmern: Diese Spieler laufen allen davon.

FIFA 23 fastest team
Kylian Mbappé, Adama Traoré und Vinicius zählen zu den schnellsten Spielern in FIFA 23. | © EA / EG

Inzwischen hat man sich schon damit abgefunden: Pace dominiert die FIFA-Meta. Und das wird auch in FIFA 23 so sein, deswegen zeigen wir dir die schnellsten Spieler auf ihrer jeweiligen Position. Abschließend präsentieren wir dir auch das schnellste Team im gesamten Spiel, das hat zwar nicht die volle Chemie, aber wer braucht Chemie, wenn er Pace hat.

Es hieß ja vor jedem neuen FIFA-Spiel, dass Pace nicht mehr so wichtig sei. Natürlich war es immer genau das Gegenteil. Aber irgendwie hat man jetzt im Vorlauf zu FIFA 23 gar nichts in die Richtung gehört, wahrscheinlich haben sich alle Leute damit abgefunden, dass sich alles nur um Pace dreht. Irgendwo ergibt das ja auch Sinn, denn es wird eine Sportart, die 90 Minuten dauert, um ein vielfaches verkleinert und auf sechs Minuten pro Halbzeit verkürzt.

Dass sich die Spieler dann schneller bewegen und das Tempo auch wirklich wichtig ist, ist logisch. Es ist aber unlogisch, dass Spieler wie Thiago oder Marco Verratti sich total langsam in ihren Bewegungen anfühlen. Es gibt wenige Spieler, die im echten Leben schneller und besser im Dribbling sind als die beiden. Dafür wäre Pace auch nicht wichtig, ist es in FIFA aber leider schon.

[ad-placement]

Das schnellste FUT-Team

Wer zu Beginn von FIFA 23 in der Weekend League bestehen will, der muss auf Pace setzen. Schau dir doch gerne unsere Low Budget Starter Teams oder Hybrids an, um weitere Ideen für deinen Verein zu sammeln. Dort bekommst du jede Menge Pace – aber die Spieler sind auch auf der vollen Chemie.

FIFA 23: Die schnellsten Spieler auf jeder Position

Jetzt siehst du die schnellsten Spieler auf jeder Position. Beachte, dass es ein neues Positionssystem in FUT 23 gibt. Daniel James kann vier verschiedene Positionen spielen, das ist echt Gold wert. In dieser Liste haben wir keine Special Cards verwendet, die krassen Icons kann sich zu Beginn eh keiner leisten.

SPIELERPOSITIONPACEVEREINOVR
EdersonTH64

Manchester City

89
Djed SpenceRAV89Tottenham75
Jeremie FrimpongRV94Bayer Leverkusen80
Jeremiah St. Juste
IV93Sporting76
Maxence LacroixIV87
VfL Wolfsburg
77
Alphonso Davies
LV, LAV, LM
94
Bayern München
84
Leonardo Spinazzola
LAV, LV, LM
92Roma FC
82
Denis Zakaria
ZDM, ZM
82FC Chelsea
81
Marcos Llorente
ZM, RM, RV88Atlético Madrid
84
BrumaZOM, RM, LM
90Fenerbace77
Daniel James
RM, ST, LM, LW
95FC Fulham
77
Vinicius Jr.
LM,LF95Real Madrid
86
Adama Traore
RF, RM
96Wolves79
Sebastián Villa
LF, RM, LM
94Boca Juniors
77
Inaki Williams
MS, ST94Atletic Club
81
Kylian Mbappé
ST, LW, MS
97PSG91

Ederson ist der schnellste Torhüter im Spiel, 64 Pace können sich echt sehen lassen. Er wird den ein oder anderen Ball erlaufen, an den sonst kein anderer Torhüter kommt. St. Juste ist natürlich ein absolutes Beast als Innenverteidiger. 93 Pace für eine Goldkarte, geisteskrank! Er lässt sich gut mit Frimpong und Lacroix verlinken, das ist echt nice. Llorente ist der bekannte Alleskönner, und im Sturm laufen Mbappé, Traoré und Vinicius einfach jedem davon.

Das schnellste Team in FIFA 23

Jetzt kommen wir zum schnellsten Team in FIFA 23. Hier findest du die Spieler aus der Liste oben, ist ja logisch. Das Team hat nicht die volle Chemie, aber Bro, die brauchst du auch nicht. Kylian Mbappé wird zwar echt teuer sein, aber vielleicht hast du ja auch Pack Luck, man weiß ja nie.

FIFA 23 schnellstes Team
Das ist das schnellste Team in FIFA 23! | © Futbin

Falls du dich nach weiteren coolen Starter Teams umschauen möchtest, dann check folgende Squads aus:

Kylian Mbappé ist der schnellste Spieler in FIFA 23

PSG-Besitzer, Manager und Trainer Kylian Mbappé ist der schnellste Spieler in FIFA 23. 97 Tempo kann keine Karte aktuell überbieten. Der französische Superstar wird mit Sicherheit auch die teuerste Goldkarte im Spiel – mit einem riesigen Abstand auf alle anderen Spieler.