Inter Mailand Ratings in FIFA 23

Die FIFA 23 Ratings sind da, unter Inter Mailand hat uns echt geschockt. Romelu Lukaku bekommt – und das ist durchaus nachvollziehbar – ein heftiges Downgrade. Wie sieht es mit den anderen Inter-Spielern aus?

Inter FIFA 23 Ratings
Das sind die FIFA 23 Inter Mailand Ratings. | © EA / EarlyGame

EA Sports und Microsoft haben am 30. August 2022 original einen ganzen Monat vor dem eigentlichen Release FIFA 23 für die Xbox freigeschaltet. EA Play Mitglieder konnten das neue FIFA bereits spielen – mittlerweile sind die Online-Modi zwar offline genommen – doch es kam, was kommen musste: Alle neuen Ratings sind geleakt.

Ob EA jetzt nochmal was an den Gesamtbewertungen ändert, ist nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass die Ratings final sind. Wäre schon komisch, wenn jetzt nochmal schnell alle geändert werden, schließlich denkt sich EA ja auch was bei den Stats und kann jetzt nicht einfach alle Superstars des Fußballs neu bewerten.

Hier sind die Top 100 Spieler in FIFA 23
, Inter Mailand hat viele 86er-Spieler in dieser Liste.


Inter Mailand in FIFA 23

Inter Mailand hat eigentlich eine starke Saison 2021/22 gespielt, doch wenn man in der Liga knapp hinter dem größten Rivalen AC Mailand landet, dann sind die Fans natürlich nicht zufrieden. In die aktuelle Saison ist der italienische Vizemeister sehr durchwachsen gestartet. Die FIFA 23 Ratings basieren allerdings zu einem Großteil auf der vergangenen Spielzeit, deswegen kannst du dich auf einige Upgrades der Inter-Spieler freuen.


Inter Mailand in FIFA 23 – Ratings

Romelu Lukaku bekommt das erwartete Downgrade, denn beim FC Chelsea hat der Belgier echt enttäuscht. Aber was war das eigentlich für ein 5 Head Transfer von Inter? Lukaku für mehr als 100 Millionen Euro verkauft, er spielt schlecht und kommt auf Leihbasis wieder nach Mailand zurück. So geht Business. Aber hier sind jetzt die FIFA 23 Inter Mailand Ratings.

SPIELERPOS.RATING
FIFA 22

RATING
FIFA 23

André OnanaTH

83

82 (-1)

Samir HandanovicTH86

84 (-2)

Milan SkriniarIV

86

86 (0)
Alessandro BastoniIV

80

84 (+4)
Stefan de VrijIV

85

84 (-1)
Danilo D'AmbrosioIV

79

78 (-1)

Federico Dimarco

LAV

76

78 (+2)
Matteo Darmian

RAV

78

80 (+2)
Marcelo Brozovic

ZDM

8486 (+2)
Nicolò BarellaZM

84

86 (+2)
Hakan Calhanoglu

ZM

82

84 (+2)
Denzel Dumfries

RM/RV

82

82 (0)
Robin GosensLM/LV

83

82 (-1)

Henrikh MkhitaryanZOM8381 (-2)
Joaquín CorreaMS

81

80 (-1)
Lautaro MartínezST

85

86 (+1)
Romelu LukakuST8886 (-2)
Edin DzekoST

83

84 (+1)

Die Upgrades und Downgrades sind hier echt vermischt, aber insbesondere das zentrale Mittelfeld wurde stark aufgewertet. Inter Mailand hat fünf (!) Walkouts, da können echt nicht viele Clubs mithalten. Ja, das sind "nur" 86er OVR-Spieler, aber Inter wird von vielen in FIFA wahrscheinlich unterschätzt. In der Startelf wären die beiden Außenbahnspieler Robin Gosens und Denzel Dumfries die schlechtesten Spieler, obwohl sie ein 82er Rating haben. Wer sich in Ultimate Team also ein Serie-A-Team bauen möchte, der wird auf viele Inter-Spieler zurückgreifen. Und Inter ist auch eine echte Option für den Saisons- oder Koop-Modus, mit dieser Mannschaft kannst du PSG, Manchester City und Co bestimmt ärgern. Check auch gerne die Ratings der anderen italienischen Topclubs Juventus Turin und AC Mailand aus.