PSG in FIFA 23: Rating und OTW Predictions zu Paris Saint-Germain

Welche Mannschaften haben in der Saison 2021/22 gut oder schlecht gespielt? Und wie wirkt sich das auf die Team-Ratings von FIFA 23 aus? Hier bekommst du unsere Vorhersage zu Paris Saint-Germain.

PSG FIFA 23 Ratings Header
So könnte PSG in FIFA 23 aussehen! | © EA Sports / EarlyGame

In der Saison 2021/22 hat sich einiges im Weltfußball getan. Während manche Teams an ihre Leistungen aus den Vorjahren anknüpfen konnten, sind andere Mannschaften krachend an den eigenen Erwartungen gescheitert.

Das wurde nicht nur durch die Anzahl an Spezialkarten in FIFA 22 widergespiegelt, sondern wirkt sich auch auf die Ratings der einzelnen Clubs in FIFA 23 aus. Wer wird im neuen Teil das beste Team der Welt? Wer verfügt über das stärkste Mittelfeld? Wir bei EarlyGame geben unsere Predictions für die Ratings im kommenden FIFA ab. Neben den Top 100 Spielern gehören dazu auch die einzelnen Vereine.

Heute am Start: Der französische Meister Paris Saint-Germain!

PSG in FIFA 23

In der Champions League oder der Ligue 1 bin ich immer gegen Paris Saint-Germain, in Ultimate Team ist der Hype natürlich riesig, wenn bei einem Walkout das PSG-Logo aufleuchtet. Die Franzosen hatten in FIFA 22 einfach schon die krassesten Karten und dieser Trend wird sich auch in FUT 23 fortsetzen. Jedes OP-Team wird bestimmt wieder einige PSG-Stars beinhalten – oder zumindest ein Dreieck, falls das Chemie-System doch nicht überarbeitet werden sollte...

Transfers – OTWs

Paris Saint-Germain spielt einfach FIFA-Karriere mit unlimitiertem Geld – nur halt in Reallife. Wahrscheinlich wird das Transferfenster 2022/23 nicht ganz so krass wie letzte Saison mit Lionel Messi, Sergio Ramos und Co., aber einige heftige Spieler werden safe noch wechseln. Vielleicht geht ja sogar Neymar Jr. zurück zum FC Barcelona? Sehr unwahrscheinlich, aber anscheinend neigt sich die Zeit des Brasilianers bei PSG dem Ende...

  • Vitinha (ZM) | FIFA 23 Rating: 80 OVR
  • Nuno Mendes (LV) | FIFA 23 Rating: 82 OVR

Größte Upgrades & Downgrades

Downgrades

  • Keylor Navas (TH) | FIFA 22 88 OVR –> FIFA 23 86 OVR
  • Sergio Ramos (IV) | FIFA 22 88 OVR –> FIFA 23 86 OVR
  • Lionel Messi (RF) | FIFA 22 93 OVR –> FIFA 23 92 OVR

Upgrades

  • Nuno Mendes (LV) | FIFA 22 78 OVR –> FIFA 23 81 OVR
  • Vitinha (ZM) | FIFA 22 67 OVR –> FIFA 23 80 OVR
  • Kylian Mbappé (ST) | FIFA 22 91 OVR –> FIFA 23 92 OVR

PSG in FIFA 23 – Ratings Prediction

SPIELERPOSITIONRATING
FIFA 22
RATING

FIFA 23

Gianluigi DonnarummaTH8988 (-1)
Keylor NavasTH8886 (-2)
MarquinhosIV8788 (+1)
Presnel KimpembeIV8383
Thilo KehrerIV7676
Abdou Diallo

IV

7878
Sergio RamosIV8886 (-2)
Juan BernatLV8280 (-2)
Nuno MendesLV7881 (+3)
Layvin KurzawaLV7676
Achraf HakimiRV8585
Teddy AllohLV

67
Leandro ParedesZDM8181
Danilo PereiraZDM8181
Marco VerrattiZDM8786 (-1)
VitinhaZM67

80 (+13)

Georginio WijnaldumZM8482 (-2)
Idrissa GueyeZM8282
Ander HerreraZM7978 (-1)
Junior Dina EbimbeZOM7173 (+2)
Neymar Jr.LF9190 (-1)
Julian DraxlerLF8078 (-2)
Lionel MessiRF9392 (-1)
Pablo SarabiaRF8080
Kylian MbappéST9192 (+1)
Mauro IcardiST8382 (-1)
Arnaud KalimuendoST7375 (+2)

Obwohl Paris Saint-Germain auch in FIFA 23 wieder einen der besten Kader haben wird, könnte sich noch einiges ändern. Ángel di Maria haben wir gleich mal rausgelassen – der ist auf bestem Wege zu Juventus Turin, zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Auch Superstar Neymar Jr. könnte es in ein anderes Land ziehen.

Darüber hinaus schwirren auch einige Gerüchte zu Neuzugängen umher. Gianluca Scamacca steht ganz oben auf der Liste von PSG. Und wir würden auch nicht vollständig ausschließen, dass Robert Lewandowski nicht doch in Paris landet, wenn der FC Barcelona die Ablösesumme nicht zahlen kann. Stell dir einfach mal die Offensive dann vor... krank.

Kylian Mbappe in FIFA 23

Der Golden Boy, der FIFA-Coverstar, der wahrscheinlich beste junge Spieler der Welt: Kylian Mbappé. Den französischen Weltmeister hätten die allermeisten wohl schon safe bei Real Madrid gesehen, doch im letzten Monat platzte der Wechsel doch noch. Tja, doch kein Mbappé OTW in FIFA 23. Dafür liebt der Junge Paris als Stadt einfach zu sehr – und das Geld natürlich auch.

Neymar Jr. in FIFA 23

Wird Neymar Jr. Paris Saint-Germain im Sommer verlassen oder nicht... das ist hier die Frage. Egoistisch gesehen hätte ich schon verdammt Bock auf einen OTW, aber eigentlich kann man sich aktuell keinen anderen Verein vorstellen. Der Brasilianer soll lieber mal schauen, dass er eine Saison lang fit bleiben und Leistung abrufen kann. Schon etwas traurig, was in den letzten Jahren aus ihm geworden ist – er hätte safe eine Größe wie R9 oder Ronaldinho werden können.

Lionel Messi in FIFA 23

Lionel Messi wird nicht mehr der alleinige beste Spieler in FIFA 23 sein – zumindest laut unserer Prediction. Seine Saison bei PSG war zwar nicht so schlecht, wie es manche Leute im Internet immer darstellen, aber auch nicht eines 93er-Ratings würdig. 92 OVR sind für einen 35-Jährigen auch noch mehr als genug. Solange EA Sports nicht seine Pace runterschraubt und ihn aus der Meta verbannt.

Sergio Ramos in FIFA 23

Sergio Ramos konnte bisher nicht die Erwartungen erfüllen, seit er letztes Jahr zu Paris SG gewechselt ist. Wenn er nicht verletzt ist, gehen wir aber schon davon aus, dass er immer noch einer der besten Innenverteidiger der Welt sein kann. Für FIFA 23 bekommt er aber safe ein Downgrade – hoffentlich wird er nicht zu langsam oder bekommt direkt mal eine Special Card, damit man ihn auch vernünftig zocken kann.

Vorhersage: So könnte Paris Saint-Germain in FIFA 23 aussehen

Okay, die richtige Formation bei PSG zu treffen, ist gar nicht mal so leicht. Klar, die drei Superstars machen im Normalfall vorne Action – aber auch nur vorne. Hinten war es bisher eigentlich immer keine Defensive, nur Vibes. Mal schauen, ob ein neuer Trainer und ein überarbeitetes Mittelfeld etwas mehr Stabilität in die Mannschaft bringen können...

PSG FIFA 23
Ist das die beste Mannschaft der Welt? | © FUTBIN

Und das war's auch schon zur Rating-Prediction von Paris Saint-Germain in FIFA 23. Wie bewertest du die bisherige Transferperiode? Sind ein paar neue Meta-Spieler in den Verein gewechselt? Ergeben sich krasse neue Möglichkeiten beim Teambau? Wir sind auf jeden Fall schon richtig hyped auf FIFA 23 und auf alle Neuerungen, die bislang geleakt wurden!