Alan Wake 2: Release Date, News & Leaks

Seid ihr bereit, die Dämonen in New York City zu bekämpfen? Alan Wake braucht eure Hilfe, wenn er im Jahr 2023 auf Next-Gen Konsolen wie der Xbox Series X/S zurückkehrt.

Alan Wake II
Alan Wake muss sich in New York City mit einem Mysterium herumschlagen. | © Remedy Entertainment

Elf Jahre sind vergangen, seit Alan Wake nach Bright Falls zurückgekehrt ist, und für viele sind die schrecklichen Abenteuer, die dort stattfanden, noch frisch in Erinnerung. Doch mit Alan Wake 2 steht ein weiteres Abenteuer bevor, und jedem, der das Spiel bei Release herunterlädt, werden schreckliche Erlebnisse versprochen.

Remedy Entertainment lässt euch nicht im Stich, denn sie entwickeln Alan Wake 2 schon seit über einem Jahrzehnt.
Aber wisst ihr was? Diesmal sind die Dinge anders, denn es wurde bestätigt, dass Alan Wake in New York City spielen wird.


Das bedeutet, dass sich jeder auf stundenlange, beängstigende Unterhaltung einstellen sollte, da Monster ihren Weg nach New York City finden werden. Allerdings wird das Erlebnis realistischer als je zuvor sein. Remedy Entertainment hat bestätigt, dass sie für Alan Wake 2 eine völlig neue Grafik-Engine verwenden. Daher kann jeder davon ausgehen, dass das Gameplay und die Grafik nahezu realistisch wirken werden.

Alan Wake wird als ein Mysterium beschrieben, das sich in dämonischen Wäldern und übernatürlichen Umgebungen abspielt. Das Spiel wurde durch die Einbindung einer Vielzahl von Horrormotiven beim Publikum sehr beliebt und ist mittlerweile ein Kult-Klassiker.

Jüngere Generationen, die Alan Wake im Jahr 2010 nicht gekauft haben, können dieses Spiel zum ersten Mal erleben, indem sie die remasterte Version kaufen. Sie werden es auf Konsolen der nächsten Generation mit verbesserter Grafik spielen. Hört sich geil an, oder? Finden wir auch.

Erscheint Alan Wake 2 im Jahr 2023?

Leider benötigt Remedy Entertainment etwas mehr Zeit für die Entwicklung. Das Game wird wahrscheinlich nicht vor Mitte 2023 erscheinen. Eine Ankündigung wurde jedoch durch den Synchronsprecher von Alan Wake gemacht. Er bestätigte, dass es noch in diesem Jahr weitere Infos zum kommenden Sequel geben wird.


Game Setting, Story, alles über Alan Wake 2 | Alle Leaks & Gerüchte

Alan Wake in New York City
Alan Wake erreicht im Jahr 2023 New York City. | © Remedy Entertainment

Das zweite Alan Wake spielt in einer fiktiven Version von New York City. Seit der Ankündigung des Spiels durch Remedy Entertainment haben wir nicht viel von dieser Umgebung gesehen, es wurden aber einige Konzeptzeichnungen veröffentlicht.

Die veröffentlichten Bilder deuten darauf hin, dass New York City in den Abendstunden und nicht am Tag erlebt wird. Das würde gut zu dem Science-Fiction-Horror-Theme von Alan Wake 2 passen. Aber unsere Fragen gehen über die Umgebung hinaus, die Alan Wake erkunden wird. Wir interessieren uns für die Handlung und das Gameplay, das sich scheinbar krass verändern wird.

Remedy Entertainment hat bestätigt, dass das Sequel intern als komplett neues Projekt betrachtet wird. Es wurde versprochen, dass sich das zweite Alan Wake auf Survival-Horror statt auf Combat konzentrieren wird, was bedeutet, dass Erkundung, das Lösen von Rätseln und Überlebensmechaniken wichtiger sein werden als alles andere.

Wir fragen uns, ob Remedy Entertainment Alan Wake in der Fortsetzung nach Bright Falls zurückkehren lassen wird. Einige der Konzeptzeichnungen deuten auf jeden Fall darauf hin. Das wäre fantastisch! Leider wissen wir dazu aktuell noch nichts konkretes.

Es ist bekannt, dass Remedy Entertainment das 2. Alan Wake auf Northlight, einer hauseigenen Spiel-Engine, entwickelt. Die Schnipsel, die wir von dieser Engine gesehen haben, deuten darauf hin, dass Next-Gen-Feature wie RTX Lighting in Northlight integriert werden. Daher werden Gameplay und Erkundung ein größeres Gefühl von Realismus vermitteln.

Wird Alan Wake 2 für Xbox und PC erscheinen?

Bright Falls in Alan Wake II
Kehrt Alan Wake zurück zu Bright Falls? | © Remedy Entertainment

Remedy Entertainment wird Alan Wake 2 auf allen wichtigen Plattformen veröffentlichen, darunter die Xbox Series X/S und PC. Ein offizielles Release Date für das Sequel wurde noch nicht bekannt gegeben. Allerdings kann man sich sicher sein, dass es Sondereditionen geben wird, sobald das Spiel erscheint.

Wir gehen davon aus, dass die Alan Wake 2 - Deluxe Edition Zugang zu DLC und dem Artbook liefern wird. Andernfalls sollte man in der Lage sein, die reguläre Version des Spiels für 60-70€ zu kaufen.

Wird Alan Wake 2 für Xbox Game Pass erscheinen?

An dieser Stelle wird alles etwas schwammig. Wir können nicht genau vorhersagen, ob der Xbox Game Pass Alan Wake 2 unterstützen wird. Es ist möglich, dass Remedy Entertainment ihre kommende Fortsetzung nicht für den Streaming-/Spieldienst freigeben möchte.


Dieses Spiel quasi kostenlos zu zocken, könnte also unmöglich sein. Echt sad. Aber glaubt uns, der Kauf wird es Wert sein. Remedy wird euch nicht enttäuschen.

Game Trailer

Zu Beginn des Trailers werden wir von einem kleinen Örtchen begrüßt, was sofort schöne Erinnerungen an Bright Falls und Alan Wake Remastered weckt. Aber alles ändert sich schnell, und der Trailer bewegt sich in Richtung New York City, das sich noch bedrohlicher und furchteinflößender anfühlt als Bright Falls jemals war.

Die Szenen im Trailer wechseln zwischen Bright Falls und New York City hin und her, bevor wir von unserem Hauptcharakter begrüßt werden. Nur sieht Alan Wake mittlerweile mehr aus wie Keanu Reeves oder Jake Gyllenhaal. Was ist passiert, Brudi?

Es sind elf Jahre vergangen, das ist passiert. Dieser Mann ist zu einem abgehärteten Krieger gealtert, der auf jedes schreckliche oder furchterregende Ereignis vorbereitet ist, das Bright Falls/New York City ereilen könnte. Die eigentliche Frage ist: Seid ihr bereit?

Systemanforderungen

Hier seht ihr eine Schätzung der Systemanforderungen für Alan Wake 2. Bitte beachtet, dass sich diese Anforderungen ändern können, wenn Alan Wake 2 von Remedy Entertainment veröffentlicht wird.

Minimale Systemanforderungen

KategorieSystemanforderungen
BetriebssystemWindows 7, Windows 10, or Windows 11 (65-Bit)
CPUIntel Core i5-4460 / AMD FX-8350
RAM8GB
Speicherplatz55GB
Hi-Rez Assets CacheTBC
GPUAMD Radeon R7 260X V3 / NVIDIA GeForce GTX 760
VRAM4GB
GrafiktreiberTBC

Empfohlene Systemanforderungen

KategorieSystemanforderungen
Betriebssystem

Windows 7, Windows 10, or Windows 11 (65-Bit)

CPUIntel Core i7-4790 / AMD FX-8370
RAM

16GB

Speicherplatz55GB
Hi-Rez Assets CacheTBC
GPUAMD Radeon R9 FURY / NVIDIA GeForce GTX 980 TI
VRAM6 GB
GrafiktreiberTBC