Assassin's Creed Infinity: Release Date, News, Leaks & mehr

Ubisoft bringt mit AC Infinity eine Live-Service-Version von Assassins Creed auf den Markt. Die Serie könnte sich stark verändern, aber was wissen wir bisher darüber?
MV5 BOW Rj Zj Vj NG Qt Mjcw NC00 Nj Vk LW Iz Nzct Zjcy Yz Q0 N2 Yz NWE4 Xk Ey Xk Fqc Gde QX Vy NT My MDE5 Njk V1
Assassin's Creed Infinity soll eine Live-Service Plattform für die Reihe werden. | © Ubisoft Entertainment SA

Bist du bereit, eine völlig neue Version von Assassin's Creed zu erleben? Besser wärs, denn Ubisoft plant mit Infinity einen Neustart der Reihe. Das ist richtig; wir bekommen eine neue Version, die sich auf ein Live-Service-Modell fokussiert, ähnlich wie MMOs Elder Scrolls Online oder Spiele wie Fortnite. Aber kann Ubisoft das schaffen, was Bethesda, Epic Games & Co. geschafft haben?



Im November hatten wir berichtet, dass Assassin's Creed Infinity die Franchise neu starten und den Spielern eine Live-Service-Plattform bieten würde.
Danach wurde es still um die Informationen zu diesem kommenden Titel. Aber die Dinge haben sich geändert, und einige konkrete Informationen sind bestätigt worden. Was können wir also von Assassin's Creed Infinity erwarten?

Wann erscheint Assassin's Creed Infinity?

[Update 25. April, 2022]

Du erinnerst dich an den Bloomberg-Bericht, der Anfang des Jahres veröffentlicht wurde und in dem es hieß, dass AC: Valhalla DLCs im Grunde ein eigenständiges Spiel sind und irgendwann innerhalb von 18 Monaten veröffentlicht werden, oder? Wenn dieser Bericht im Februar 2022 veröffentlicht wurde und wir die vollen 18 Monate nehmen, dann landen wir im vierten Quartal 2023. Das ist genau das, was wir unten vorausgesagt haben, aber seitdem sind neue Informationen herausgekommen.

Kotaku hat einen Bericht über Ubisoft und den Zustand seiner Spiele veröffentlicht
(für dich übersetzt):

einige seiner größten Projekte sind weiterhin mit [...] Verzögerungen konfrontiert oder in der Entwicklungshölle gefangen [...] In der Zwischenzeit sind die nächsten Far Cry-, Ghost Recon- und vollwertigen Assassin's Creed-Spiele weiter entfernt, als Ubisoft zuvor geplant hatte, so drei Quellen, die mit deren Entwicklung vertraut sind

Ich will, dass du dir folgendes vorstellst: Ubisoft arbeitet an dem DLC für Valhalla und ist erstmal damit beschäftigt. Wie sollen sie gleichzeitig ein Spiel wie AC: Infinity entwickeln, ohne ein halbherziges Spiel zu veröffentlichen? Die Antwort lautet: gar nicht.

Wir würden also sagen: Vergesst das Release Date 2023 und hofft lieber, dass das Spiel irgendwann 2024 und nicht erst 2025 erscheint. Ubisoft hat sich zu dem Bericht von Kotaku nicht geäußert. Das heißt zwar nicht, dass er wahr ist, aber er spricht Bände... oder etwa nicht?

[Original Artikel]

Beginnen wir mit dem Release Date für Assassin's Creed Infinity. Wir können davon ausgehen, dass dieses Spiel irgendwann im vierten Quartal 2023 erscheinen wird. Dieser Zeitrahmen würde mit Ubisofts aktualisiertem Entwicklungszeitplan für Assassin's Creed übereinstimmen, wobei jedes Spiel durchschnittlich drei Jahre entwickelt wird.

AC Infinity soll sich noch in der frühen Entwicklungsphase befinden. Wir müssen uns also noch etwas gedulden und erwarten ein Release Date für 2024. Bis dahin bekommen wir aber noch ein Assassin's Creed, bevor Infinity erscheint. Das Online-Modell ist zwar wahrscheinlich die Zukunft der Franchise, aber bis dahin soll noch ein klassisches Assassin's Creed mit Story-Fokus erscheinen.

Was ist der Unterschied zwischen Assassin's Creed Infinity und Elder Scrolls Online?

Assassin Creed Origins Thumbnaiò
Bayek von Siwa sucht Rache für den Tod seines Sohns. | © Ubisoft Entertainment SA

Jeder sollte wissen, dass es massive Unterschiede zwischen Elder Scrolls und Assassin's Creed gibt. Dabei spielt es keine Rolle, dass sich diese beiden Franchises mit ihren Haupttiteln auf Einzelspielerspiele konzentrieren. Sie unterscheiden sich beide durch ihr Setting und ihre Mythologie.

Es wird einige zusätzliche Gemeinsamkeiten zwischen diesen beiden Franchises geben, da Ubisoft mit Assassin's Creed Infinity als Live-Service-Spiel mit Elder Scrolls Online konkurrieren möchte. Das ist richtig: Multiplayer-Gameplay hält Einzug in die AC-Reihe. Aber in welcher Form? Wir sind uns noch nicht sicher.



Insider-Quellen haben angedeutet, dass wir die größte Version von Assassin's Creed in der Geschichte der Franchise erleben werden. Leider ist uns nicht bekannt, ob dieses Open-World-Erlebnis auf die Konsolen der nächsten Generation beschränkt ist. Wenn die Gerüchte wahr sind, sollten wir nicht überrascht sein, wenn Assassin's Creed Infinity auf allen Plattformen erscheint.

Erscheint Assassin's Creed Infinity für Xbox und PC?

Wir haben noch nicht erfahren, auf welchen Konsolen Assassin's Creed Infinity erscheinen wird. Wir sind uns aber ziemlich sicher, dass Ubisoft dieses Spiel für PC und Xbox Series X|S herausbringen wird. Das bedeutet aber nicht, dass Assassin's Creed ein Exklusivtitel für Microsoft wird. Ganz im Gegenteil, denn wir haben weiterhin die Möglichkeit, das Spiel auf der PlayStation 5 zu kaufen.

Ist Assassin's Creed Infinity Teil von Game Pass auf Xbox?

Leider hat Ubisoft die Assassin's Creed-Franchise nicht auf Game Pass für Xbox gebracht. Daher sollte man nicht erwarten, dass AC Infinity über den Game Pass erhältlich sein wird. Aber Rabatte könnten für jeden verfügbar sein, der bei Ubisoft Connect registriert ist, einer exklusiven Plattform des Publishers.

Alles, was wir bisher über Assassin's Creed Infinity wissen | Features & Story-Modus

Apps 53783 71972716530068101 ccdcadf1 1d2a 49f2 9c37 0b0a27e5a53c
Was können wir in Assassin's Creed Infinity erwarten? | © Ubisoft Entertainment SA

Hier wirds richtig nice. Wir bekommen eine innovative Storyline, die sich über mehrere Generationen der Menschheitsgeschichte erstreckt. Wir werden nicht darauf beschränkt sein, mit einer historischen Periode zu interagieren, wie die Französische Revolution in AC Unity. Aber wie ist das möglich? Ubisoft wird Saison-Updates für Assassin's Creed Infinity veröffentlichen.

Wie werden diese Saison-Updates in Assassin's Creed Infinity veröffentlicht werden? Das ist im Moment noch nicht bekannt. Aber wir können immer darüber spekulieren, was mit jedem Update verfügbar sein wird. Es könnte In-Game-Pässe geben, die weitere Waffen, Kleidungsoptionen, XP-Marken und Accessoires freischalten. Es gibt jedoch keine Bestätigung dafür, dass Assassin's Creed Infinity diese Features unterstützen wird. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Ubisoft sich diese Gelegenheit entgehen lässt.



Die Saison-Updates werden sich nicht nur auf Cosmetics und die Waffen im Spiel beschränken. Es wird auch neue Umgebungen und Städte geben, die wir erkunden können. Hört sich das nicht toll an? Wir denken schon. Und noch besser: Gerüchten zufolge werden neue Einträge in diese Franchise zeitgleich mit den Saison-Updates für AC Infinity erscheinen. Das bedeutet also, dass Ubisoft einen ähnlichen Ansatz wie bei Elder Scrolls Online und seinen DLC-Spielpaketen verfolgt.

Obwohl es Ähnlichkeiten zwischen Zenimax' und Ubisofts Live-Service-Spielen geben wird, sollte man nicht erwarten, dass Assassin's Creed Infinity ESO nachahmt. Es sollte kein monatliches Abonnement erforderlich sein, um AC Infinity zu spielen. Stattdessen erwarten wir, dass das Spiel zum Vollpreis angeboten wird. Danach könnten die Saison-Updates kostenlos sein. Aber Ubisoft hat noch keinen DLC-Plan für AC Infinity veröffentlicht. Wir können es also nicht mit Sicherheit sagen.



Die Frage, die wir uns stellen, ist, wie weit Ubisoft mit Assassin's Creed Infinity in Sachen Mikrotransaktionen gehen will. Ehrlich gesagt erwarten wir etwas Ähnliches wie bei Fortnite oder Warzone. Du solltest in der Lage sein, jeden Aspekt deines Charakters anzupassen, vorausgesetzt, du hast das virtuelle Geld, das du für den Kauf dieser kosmetischen Items brauchst. Es wird sicher auch Mikrotransaktionen geben, um die Stats deines Charakters durch Rüstungen und andere Items zu erhöhen.

Leider können wir Ihnen nichts über die Features im Spiel oder die allgemeine Handlung von Assassin's Creed Infinity sagen. Wie wir bereits erwähnt haben, hat sich Ubisoft zu seinem kommenden Titel bedeckt gehalten. Wenn es bis zur E3 2022 keine Updates gibt, ist es fast sicher, dass AC Infinity bis 2024 verschoben wird. Aber wir hoffen, dass das nicht der Fall sein wird.

Wird Assassin's Creed Infinity einen Character Creator haben?

Assassins creed valhalla
Wird AC Infinity einen Character Creator haben, oder feste Figuren wie Eivor in Valhalla? | © Ubisoft Entertainment SA

Wir hatten bereits darauf hingewiesen, dass es Ähnlichkeiten zwischen Elder Scrolls Online und Assassin's Creed Infinity geben könnte. Eine dieser Ähnlichkeiten sollte ein Character Creator sein.

Es wäre komme, wenn Assassin's Creed Infinity ohne einen Character Creator wie Elder Scrolls Online erscheinen würde. Wir haben gesehen, dass Ubisoft bei zahlreichen Gelegenheiten Anpassungsoptionen in ihre Spiele eingebaut hat. Aber wie sehr sind sie bereit, Customization für Assassin's Creed Infinity zu verändern? Das ist die eigentliche Frage. Wir werden es erst wissen, wenn Ubisoft weitere Informationen veröffentlicht.

Trailer und Demo

Wir warten immer noch darauf, dass Ubisoft einen ersten Gameplay-Trailer für Assassin's Creed Infinity veröffentlicht. Ein bedauerlicher Umstand für langjährige Fans. Leider müssen wir uns weiter gedulden, bis weitere Details bestätigt werden. Das heißt aber nicht, dass ihr nicht wissen könnt, wie Assassin's Creed Infinity aussehen könnte, denn der Gameplay-Trailer zu Dawn of Ragnarök gibt uns einen kleinen Einblick in das, was uns erwartet. Wir werden euch auf jeden Fall den offiziellen Trailer liefern, sobald er da ist.

Wann ist das Release Date?

Einem neuen Leak von Tom Henderson zufolge wird Assassin's Creed Infinity voraussichtlich 2024/2025 erscheinen. Wir wissen noch nichts Konkretes, aber es macht Sinn, dass es noch mindestens zwei Jahre dauern wird, bis sie Infinity fertigstellen. Wir werden diese Sektion auf dem Laufenden halten und euch informieren, sobald Ubisoft konkretere Informationen über das Erscheinungsdatum von AC Infinity bekannt gibt.

Systemanforderungen

Ubisoft hat keine offiziellen Angaben darüber gemacht, was man für Assassin's Creed Infinity brauchen wird. Wir können jedoch anfangen zu spekulieren. Grafikkarten wie die Nvidia GTX GeForce 3060 sollten ausreichen, um jedes kommende Spiel vor 2024/25 mit guter Quali zum Laufen zu bringen. Wir werden euch aber über alle Details informieren, nachdem Ubisoft die Systemanforderungen für AC Infinity bestätigt hat.

Assassin's Creed Infinity Minimale Systemanforderungen

KategorieSystemanforderungen
Operating SystemWindows 10 & Windows 11 (64-Bit or Later)
CPUIntel Core i7-5820 / AMD Ryzen RZ 1700X
RAMUp to 12GB
Storage SpaceTBC
Hi-Rez Assets CacheTBC
Video Card (GPU)Nvidia GeForce GTX 3060 / AMD Radeon 6700
Video MemoryUp to 4000mb
Graphics DriverTBC

Assassin's Creed Infinity Empfholene Systemanforderungen

KategorieSystemanforderungen
Operating System

Windows 10 & Windows 11 (64-Bit or Later)

CPUIntel Core i9-12900e / AMD Ryzen 7 Pro-5750G
RAMUp to 16GB
Storage SpaceTBC
Hi-Rez Assets CacheTBC
Video Card (GPU)Nvidia GeForce RTX 4000 Series / AMD RX 7000 Series
Video Memory

Up to 4000mb

Graphics DriverTBC

Originalartikel von Christian Holmes