Dying Light 2 Gameplay frühzeitig geleakt - So krass ist das Spiel

Dying Light 2: Stay Human erscheint offiziell zwar erst in wenigen Tagen, doch schon jetzt wurden einige Details zu Story, Gameplay und mehr geleakt. Hier bekommst du einen ersten Einblick.
Dying Light 2 Leaks
Das womöglich beste Spiel im Frühjahr 2022? | © Techland

Dying Light 2 ist eines der am meisten erwarteten Spiele im Jahr 2022. Kein Wunder, dass die Spieler keine Gelegenheit auslassen, um ein Exemplar noch vor dem Release Date zu ergattern. Das erste Zombie-Spiel von Techland hat das Zombie-Genre mit seiner Mischung aus Survival- und Parkour-Elementen nachhaltig geprägt. Dying Light 2 entwickelt sich zu einem würdigen Nachfolger - Zumindest nachdem, was wir im frühzeitig geleakten Gameplay gesehen haben.

Offiziell erscheint Dying Light 2: Stay Human erst am Freitag, den 04. Februar 2022. Jedoch gibt es einige Händler, die das Spiel bereits verkaufen, sodass das ein oder andere Exemplar schon jetzt in die Hände eines Fans gelangt ist.

Was zeigt das geleakte Dying Light 2 Gameplay?

Wer frühzeitig eines der Dying Light 2 Spiele in seine Griffel bekommen hat, hat nicht lange gezögert, Spoiler und Gameplay mit dem Internet zu teilen. Wir wollen Techland zuliebe nicht zu sehr auf die Leaks eingehen, kratzen aber ein bisschen an der Oberfläche.

Dying Light 2 Einstieg und Crafting-System

Die Eröffnungssequenz zeigt, wie die Welt von Dying Light 2 entstanden ist und - wie bei den meisten Zombie-Apokalypsen - sind gierige Konzerne daran schuld. Das Crafting-System sieht dem eines jeden Survival-Spiels verdammt ähnlich: Du kannst mit deinem "Survivor Sense" Material sammeln und es mit anderen kombinieren, um notdürftig Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien herzustellen.

Dying Light 2 Skill Tree und Fähigkeiten

Was den Skill Tree angeht, so werden dir deine Parkour-Fähigkeiten nicht nur bei der Fortbewegung helfen, sondern auch beim Freischalten bestimmter Bereiche, die zuvor unzugänglich waren. Die Kampfsequenzen zeigen eine Vielzahl von Zombie-Typen, die nicht unbedingt dem entsprechen, was wir bisher gesehen haben. Die Videos sind derzeit auf YouTube zu sehen, jedoch werden sie dort vermutlich schon wieder bald entfernt werden!

Dying Light 2 Story

Was die Story angeht, haben wir glücklicherweise noch nicht zu viel erfahren. Trotzdem folgen jetzt Spoiler!

Wie die meisten bereits wissen, spielt Dying Light 2 einige Jahre nach dem ersten Spiel, wobei sich die Gesellschaft nach der ersten Infektionswelle noch weiter verschlechtert hat. Wir spielen als Aiden Caldwell, der seine jüngere Schwester aufspüren soll. Sowohl Aiden als auch Mia wurden als Kinder von der militaristischen Global Relief Effort (GRE) missbraucht, die extreme Anstrengungen unternommen hat, um den Ausbruch der Seuche zu heilen und zu kontrollieren.

Dying Light 2 führt einige neue Elemente ein, um die Handlung und die Welt fesselnder zu gestalten. Es gibt Story-Entscheidungen im Spiel, aber ähnlich wie bei Cyberpunk 2077 ist es schwer festzustellen, inwieweit deine Entscheidungen einen Unterschied machen, wenn du das Spiel nicht ein zweites Mal durchspielst. Deine Entscheidungen beziehen sich meist auf die Unterstützung von Zivilisten oder die Unterstützung der autoritären Friedenswächter. Das Spiel bewertet keine der beiden Fraktionen auf irgendeine Art und Weise binär, also kannst du einfach machen, was du für richtig hältst. Jedoch gibt es noch eine dritte Fraktion, die antagonistischen Abtrünnigen, die sich aus Kriminellen, Söldnern und Psychopathen zusammensetzen und von einem bösartigen Wissenschaftler namens Waltz angeführt werden. Waltz ist ein relativ interessanter Charakter, der die Geschichte vorantreibt, aber was genau geschehen wird, musst du an dieser Stelle selbst herausfinden...

Dying Light 2 Spielzeit

Wer die Videos gesehen und nun Angst hat, zu sehr gespoilert worden zu sein: Keine Sorge. Maximal wurden bisher ca. 2-3 Stunden Gameplay gezeigt. Laut Techland wirst du aber einen Spielespaß von 498 Stunden haben. Zumindest, wenn du das Spiel zu 100 Prozent durchgespielt haben möchtest. Die Hauptgeschichte allein wird etwa 20 Stunden in Anspruch nehmen und 80 Stunden, wenn man alle Nebenquests erledigen will. Also gibt's immer noch mehr als genug zu tun!

Techland bittet Fans, mit dem Spielen bis zum offiziellen Release zu warten

Am Dienstag hat Techland fast schon in einem niedlich Statement zugegeben, dass Dying Light 2: Stay Human bereits im Handel erhältlich ist. Sie schrieben, dass sie nicht glücklicher sein könnten, dass die Fans so schnell wie möglich in die Welt von Dying Light 2 eintauchen wollen. Allerdings bittet Techland seine Fans auch, sich noch ein wenig zu gedulden und mit dem Spielen zu warten, bis das Spiel offiziell weltweit veröffentlicht wird.

Trotz des Tweets glauben wir zwar nicht, dass die Fans, die bereits Zugriff auf das Game haben, sich davon abhalten lassen zu spielen, jedoch gelangen so mit etwas Glück, weniger Gameplay-Videos in die Weiten des Internets.

Und alle die brav auf den Release am Freitag warten, wünschen wir ein gutes Durchhaltevermögen und wenn es dann endlich soweit ist: Viel Spaß beim Spielen!

Achja und falls du eine deutsche Kartoffel bist und dich für die Uncut-Version interessierst, schau doch mal hier vorbei.