Elden Ring Guide: So findet ihr das Mondschleier (Moonveil) Katana

Ihr zockt gerade Elden Ring und fragt euch, was die besten Waffen im Spiel sind? Je nach Build ist das natürlich Geschmackssache, aber eine Waffe, die ihr auf jeden Fall im Blick haben solltet, ist das Moonveil Katana. Wir zeigen euch heute, wo ihr das Mondschleier Katana findet.
Moonveil Thumbnail
Das Moonveil Katana ist völlig Banane. | © From Software

Elden Ring kann verdammt schwierig sein, wenn man nicht weiß, was man tut. Mit den richtigen Skills, Waffen und ein wenig Frustresistenz kommt man dann aber doch ganz gut durch. Wir wollen natürlich nicht, dass ihr aus Wut euren PC oder die Konsole aus dem Fenster schmeißt, wenn ihr mal wieder eure hart gefarmten Runen verloren habt. Und genau deshalb liefern wir euch die besten Guides für Elden Ring.

Wir haben euch ja bereits gezeigt, wie ihr die krasseste Kriegsasche in Elden Ring finden könnt, deshalb zeigen wir euch heute eine der besten Waffen im Spiel. Wer sich bisher auch nur ein bisschen mit Elden Ring beschäftigt hat, weiß vermutlich schon, dass Katanas eine der stärksten Waffenklassen sind. Aber welches Katana ist das stärkste? Und wie bekommt man es? Lest einfach weiter, wenn ihr wissen möchtet, wo man das Mondschleier Katana finden kann.

Wo findet man das Mondschleier (Moonveil) Katana?

Das Mondschleier oder Moonveil Katana kann im Gaeltunnel Dungeon gefunden werden. Der Dungeon befindet ganz am Rand des Caelid Gebiets, fast genau auf der Grenze zum Startgebiet Limgrave. Ihr könnt theoretisch direkt von der ersten Minute des Spiels an zu diesem Dungeon gehen, auch wenn wir das nicht empfehlen würden.

Moonveil location
Hier findet ihr das Mondschleier Katana in Elden Ring. | © From Software

Am einfachsten findet ihr den Eingang, wenn ihr am nördlichen Ort der Gnade "Fäulnisbalkon" startet. Reitet von hier aus Richtung Süden über einen Friedhof mit offenen Särgen. Springt am Ende des Friedhofs von der Klippe und der Eingang zum Gaeltunnel Dungeon liegt direkt hinter euch.

Der Dungeon ist verhältnismäßig einfach und beherbergt wie üblich einen Boss. Der Magmalindwurm kann euch ziemlich einfach aus den Socken hauen. Am schnellsten besiegt ihr ihn, wenn ihr immer in seiner Nähe bleibt. Nachdem ihr den Drachen erlegt habt, erhaltet ihr natürlich ein Drachenherz und... das Mondschleier Katana.

Warum ist das Mondschleier (Moonveil) Katana so stark?

Das Mondschleier Katana verursacht physischen und magischen Schaden und hat den passiven Effekt, dass es Blutung verursacht – dazu kommt das Talent "Flüchtiges Mondlicht". Blutung gilt derzeit als einer der besten Statuseffekte in Elden Ring. Mit jedem Treffer wird ein wenig mehr Blutung aufgebaut und sobald eine bestimmte Grenze überschritten wird, verliert das Opfer auf einen Schlag eine enorme Menge Lebensenergie.

Aber das ist ja noch nicht alles, Blutung verursachen immerhin alle Katanas in Elden Ring. Was das Moonveil Katana so besonders macht ist das einzigartige Talent der Waffe, Flüchtiges Mondlicht. Wenn ihr dieses Talent nutzt, wechselt ihr in eine besondere Haltung, aus der ihr dann mit einem leichten oder schweren Angriff eine vertikale oder horizontale Lichtwelle schießen könnt. Diese Lichtwelle verursacht Magie- und Blutungsschaden und bricht die Haltung der meisten normalen Gegner. Außerdem lässt das Talent sich verdammt schnell ausführen, es gibt also keinen langen Buildup, während dem ihr unterbrochen werden könnt.

Moonveil combat
So sieht das Talent im Einsatz aus. | © From Software

Was sind die Stats des Mondschleier Katanas?

Das Mondschleier Katana benötigt 12 Stärke, 18 Geschicklichkeit und 23 Weisheit, um effektiv genutzt werden zu können. Auch wenn ihr das Katana recht schnell bekommen könnt, müsst ihr also erst ein paar Level investieren. Die Waffe skaliert mit Stärke E, Geschicklichkeit D und Weisheit C. Aufgrund dieser Skalierung ist das Mondschleier Katana besonders geeignet für Kampfmagier, also Spieler, die auf Magie setzen, aber auch eine gute Nahkampfwaffe haben möchten. Da das Katana sehr gut mit Weisheit skaliert, habt ihr also automatisch auch Zugriff auf einige gute Zauber.

Das war auch schon alles, was ihr zum Mondschleier oder Moonveil Katana wissen müsst. Habt ihr euch die Waffe schon geschnappt oder steht ihr eher auf dicke Hämmer und lange Lanzen...?