Ghostbusters Spirits Unleashed: Release Date, News & Leaks

Ghostbusters kehrt mit IllFonic's Spirits Unleashed auf Current- und Next-Gen-Konsolen zurück. Kannst du es mit den weirden Geistern aufnehmen? Lass es uns herausfinden.
Ghostbusters Spirits Unleashed Trailer
Die Geisterjäger kommen zurück in Spirits Unleashed. | © IllFonic

Erinnerst du dich noch daran, wie cool damals der Ghostbusters-Titelsong war? Mach dich bereit, denn genau dieses Gefühl werden wir bald wieder zurückbekommen, wenn IllFonic ihr neues Spiel namens Ghostbusters: Spirits Unleashed veröffentlicht.

IllFonic hat noch kein genaues Datum für den Release von Ghostbusters: Spirits Unleashed bekannt gegeben. Allerdings wurden verschiedene Details zum Entwicklungsplan des Spiels bestätigt. So hat IllFonic beispielsweise verraten, dass Ghostbusters als Koop-Multiplayer-Spiel für die Konsolen Xbox und PlayStation entwickelt wird. Das bedeutet, dass wir Ghostbusters auf Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, PlayStation4 und PlayStation5 bekommen.

Seit der Ankündigung am 22. März hat IllFonic mehr Informationen zu Ghostbusters: Spirits Unleashed enthüllt, als man hätte erwarten können. Wir haben mehr über den Multiplayer- und Kampagnenmodus, Anpassungsoptionen und Gameplay-Features erfahren. Hier fassen wir alles für dich zusammen.

Kommt Ghostbusters: Spirits Unleashed noch 2022?

Ursprünglich hieß es aus Insiderkreisen bei IllFonic, dass Ghostbusters: Spirits Unleashed im 4. Quartal 2022 veröffentlicht werden sollte. Aber die Dinge haben sich geändert und es sieht so aus, als würden wir den kommenden Koop-Shooter im ersten/zweiten Quartal 2023 bekommen. Das klingt unserer Meinung nach deutlich machbarer und somit müsste IllFonic auch nicht mit so starken Titeln wie Hogwarts Legacy und dem nächsten Call of Duty konkurrieren. Somit sollte Ghostbusters die gleichen Chancen haben, ein beliebtes Spiel für die Konsolen der nächsten Generation zu werden.

Setting, Story und alles, was wir über Ghostbusters: Spirits Unleashed wissen | Alle Leaks & Gerüchte

Illfonic ghostbusters 10 1000x563
Die Ghostbusters kehren nach NYC zurück, um in "Spirits Unleashed" gegen gruselige Monster zu kämpfen. | © IllFonic

Jeder Spieler wird Ghostbusters: Spirits Unleashed in der Feuerwache von New York City, die in den vier Filmen vorkommt, beginnen. Von hier aus haben wir die Möglichkeit, unsere Charaktere, ihre Waffen und Spezialgegenstände anzupassen. Leider hat IllFonic noch nicht verraten, welche Anpassungsmöglichkeiten es im weiteren Verlauf des Spiels geben wird.

Die Feuerwache in New York City ist eine Anspielung auf die vier Filme der Reihe, in denen Winston die Gruppe von Geisterjägern in den Kampf führt. Es ist auch bekannt, dass Charaktere wie Ray und Egon in verschiedenen Zwischensequenzen auftauchen werden, was bedeutet, dass Ghostbusters: Spirits Unleashed einen soliden Handlungsstrang haben wird. Aber um was genau wird es im Spiel gehen? Das erfahren wir wohl erst, wenn Ghostbusters: Spirits Unleashed veröffentlicht wird.

Charaktere wie Winston werden den Ghostbusters vier anpassbare Waffen zur Verfügung stellen. Zu diesen anpassbaren Waffen gehören:

  • The Particle Thrower
  • Proton Pack
  • Geisterfalle
  • PKE-Meter

Der Head of Creative Development bei IllFonic hat außerdem bestätigt, dass wir in der Lage sein werden, die Geister, denen wir begegnen, individuell zu gestalten. Das bedeutet, dass jeder Spieler eine einzigartige Version des Spiels erhält, die sich auf seine Persönlichkeit konzentriert. Wir denken, dass die Anpassungsmöglichkeiten in Ghostbusters: Spirits Unleashed ähnlich sein werden wie bei anderen Multiplayer-Spielen wie Fortnite.

Da wir gerade vom Gameplay sprechen, die Multiplayer-Events dürften einiges an Zeit kosten. Warum, fragst du dich? Die Geister tun alles, um Zivilisten auf den verschiedenen Multiplayer-Karten zu erschrecken. Wenn die Zivilisten verängstigt sind, füllen sich die Geisteranzeigen, und alle fliehen aus dem Gebiet. Es ist dann unsere Aufgabe, die Geister zu fangen und sie davon abzuhalten, weitere Zivilisten zu erschrecken. Glaube aber nicht, dass es einfach wird, die Geister zu besiegen, denn IllFonic hat in jede Karte drei Risse eingebaut. Wenn diese Risse durchbrochen werden, bricht eine Welle von Geistern durch, die versuchen, die Zivilbevölkerung in der Nähe zu erschrecken. Du musst diese Risse zerstören, damit nicht noch mehr Geister folgen können.

Wenn du dich überfordert fühlst und die Geisterwesen nicht besiegen kannst, mach dir keine Sorgen, denn IllFonic hat einige Gameplay-Elemente für dich eingebaut. Wir werden die Möglichkeit haben, selbst aus der Region zu fliehen oder uns vor den dämonischen Geistern zu verstecken. Noch besser? Beim Spielen von Ghostbusters: Spirits Unleashed wird es niemals zu Verbindungsproblemen kommen. IllFonic hat versprochen, dass es in den Multiplayer-Lobbys nie zu Unterbrechungen kommen wird. Mal sehen, ob sie das Versprechen halten können.

Hat Ghostbusters: Spirits Unleashed einen Offline Modus?

IllFonic hat Spieler, die Einzelspieler-Erlebnisse dem Mehrspieler-Modus vorziehen, nicht vergessen. Deshalb gibt es in Ghostbusters: Spirits Unleashed einen Offline-Modus, ähnlich wie in Back4Blood. Das bedeutet, dass jeder, der offline spielt, mit drei KI-Bots zusammengewürfelt wird, die euch im Kampf unterstützen.

IllFonic hat dafür gesorgt, dass diese KI-Bots auch ordentlich mit den Spielern zusammenarbeiten. Das bedeutet, dass jedes Offline-Match genauso fesselnd und aufregend wird wie die Multiplayer-Matches.

Kommt Ghostbusters: Spirits Unleashed auf PC und Xbox?

Ghostbusters spirits unleashed epic exclusive
Slimer taucht in Ghostbusters Spirits Unleashed natürlich auch wieder auf. | © IllFonic

Keine Sorge, IllFonic veröffentlicht Ghostbusters: Spirits Unleashed auf sämtlichen Microsoft-Konsolen. Das bedeutet, dass wir in der Lage sein werden, dieses Spiel über die folgenden Konsolen zu erwerben:

  • PC
  • Xbox One
  • Xbox Series S
  • Xbox Series X

Da IllFonic Ghostbusters: Spirits Unleashed auf allen Varianten der Xbox-Konsole veröffentlicht, sind wir zuversichtlich, dass GPUs und CPUs für dieses Spiel nicht aufgerüstet werden müssen. Die meisten Gaming-PCs sollten in der Lage sein, das Spiel ordentlich wiederzugeben.

Ist Ghostbusters: Spirits Unleashed im Xbox Game Pass?

Leider wissen wir bisher nicht, ob Ghostbusters: Spirits Unleashed für den Xbox Game Pass veröffentlicht wird. Wir haben noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum für IllFonic's kommendes Koop-Abenteuer und es wurde auch von Microsoft noch nichts dazu gesagt.

Es würde uns aber nicht überraschen, wenn Ghostbusters einige Monate nach seiner Veröffentlichung über den Xbox Game Pass erhältlich wäre. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Ghostbusters: Spirits Unleashed jemals im Game Pass erscheinen wird.

Trailer

Ghostbusters: Spirits Unleashed wurde mit einem Ankündigungstrailer enthüllt. Der Trailer gibt einen ersten Einblick in die farbenfrohe und cartoonartige Grafik, die IllFonic für ihr kommendes Spiel entwickelt, und zeigt auch ein wenig Gameplay. Hier kannst du dir den Trailer anschauen:


Systemanforderungen

Das Erstaunliche an Ghostbusters: Spirits Unleashed ist, dass die Grafik einfach und simpel ist, was bedeutet, dass du nicht unbedingt eine dicke Grafikkarte brauchst, um das Spiel mit hübscher Grafik und hohen FPS zu spielen. Hier sind die minimalen und die empfohlenen Systemanforderungen.

Minimale PC Systemanforderungen

BetriebssystemWindows 10 & Windows 11 (64-Bit oder neuer)
CPUIntel Core i5-750 / AMD Phenom 11 X4 P65
RAM8GB
SpeicherTBC
Hi-Rez Assets CacheTBC
Grafikkarte (GPU)Nvidia GeForce GTX 660 / AMD Radeon HD 7870
Video-SpeicherDirectX - Version 11
GrafiktreiberTBC

Empfohlene PC Systemanforderungen

BetriebssystemWindows 10 & Windows 11 (64-Bit oder neuer)
CPUIntel Core i7-3770 / AMD FX-8350
RAM12GB
SpeicherTBC
Hi-Rez Assets CacheTBC
Grafikkarte (GPU)Nvidia GeForce GTX 2060 / AMD Radeon RX 5700
Video-Speicher

DirectX - Version 12

GrafiktreiberTBC