God of War: Die besten und schwersten Bosskämpfe | sponsored

In God of War bekommt es Kratos mit vielen Göttern der nordischen und griechischen Mythologie zu tun. Ein paar der besten und härtesten Boss-Fights sind uns aber besonders in Erinnerung geblieben.

Bosskämpfe God of War
Die God of War Saga bietet einige legendäre Bosskämpfe. | © Sony

God of War ist eine der beliebtesten Videospielserien aller Zeiten – nicht zuletzt wegen der verdammt epischen Boss-Fights in eigentlich allen Teilen. Während nicht alle davon richtige Banger waren, haben uns die meisten immerhin zum Schwitzen gebracht oder sind auf andere Art und Weise in Erinnerung geblieben.

Hier haben wir die besten und schwersten Bosskämpfe in God of War für dich. Hoffentlich müssen wir nach dem Release von God of War Ragnarök nochmal einiges an diesem Artikel updaten – bist du schon hyped auf das Game?

Die besten und schwersten Bosskämpfe in God of War

Eines der Highlights von God of War sind natürlich die episch-inszenierten Bosskämpfe gegen sämtliche Götter der griechischen und nordischen Mythologie. Fast alle davon sind geil, aber manche haben sich über die Jahre den GOAT-Status verdient...

Note: Es gibt hier keine bestimmte Reihenfolge, all diese Bosskämpfe sind auf einer Stufe geil!

Ares

Gof of war bosse ares
Bares für Ares wäre auch 'ne gute Sendung. | © SCE Santa Monica Studio

Fangen wir einfach mal mit einem Boss an, den eigentlich jeder kennen sollte. Ares ist nicht nur der Gott des Krieges, sondern allgemein einer der bekanntesten Götter im Olymp. Während Kratos zunächst noch für ihn gearbeitet und ziemlich miese Aufträge erfüllt hat, entstand irgendwann eine bittere Feindschaft zwischen den beiden.

Wer in God of War 'ne ziemliche Herausforderung sucht, wird beim Boss-Fight gegen Ares auf seine Kosten kommen. Besonders auf einem höheren Schwierigkeitsgrad (schwer und aufwärts) ist es einfach verdammt schwierig, zu verhindern, dass seine Doppelgänger Kratos' Frau und Kind töten. Wer das first try macht, hat safe unseren Respekt verdient.

Zeus

Zeus God of War
Das Z in Zeus steht für ziemlich schwieriger Bosskampf. | © SCE Santa Monica Studio

Bleiben wir am besten in der Familie: Zeus ist der Vater von Ares, verheiratet mit der Titanin Rhea und gilt als König der Götter. Wer so einen epischen Namen trägt, muss auch ein ernstzunehmender Boss sein. Gott sei Dank (höhö) hat der Kampf gegen Zeus und damit das Ende von God of War 3 uns nicht enttäuscht – hätte gut und gerne das Ende der Serie sein können.

By the way... wie KRASS gut sieht God of War 3 eigentlich noch aus? Dafür, dass das Game schon über zehn Jahre alt ist, hat sich die Grafik wirklich gut gehalten. Hoffentlich kann ich in zehn Jahren das gleiche von mir auch sagen. Das Spiel hat sowieso einen besonderen Platz in meinem Herzen, vielleicht habe ich auch einfach nur die rosarote Brille auf.

Hades

Es ist mittlerweile wohl etabliert, dass God of War III ein geiles Game mit ziemlich heftigen Boss-Fights ist, aber das Aufeinandertreffen mit Hades ist vielleicht ganz knapp unser Favorit. Hades ist einfach ein Badass und hat den Tod im Vergleich zu den anderen Göttern eigentlich gar nicht verdient. Allein schon wie der Kampf startet und er die Seele von Kratos stehlen will, ist legendär.

Der Herrscher der Unterwelt wurde in God of War genauso mächtig und fürchterlich dargestellt, wie es sein Name vermuten lässt. Auch das Voice Acting (Shoutout an Clancy Brown, nicht nur Hades, sondern auch Mr. Krabs, lol) ist mal wieder eine 1+ mit Sternchen. So stellt man sich die Unterwelt doch vor, schön atmosphärisch. Bin safe nicht der einzige, der gleich wieder Bock auf God of War III bekommen hat, oder?

Kronos

Was ist fast noch epischer als ein Kampf gegen Götter wie Zeus, Hades oder Ares? Richtig, ein 1v1 gegen einen Titanen – einfach, weil die so f*cking groß sind. Kronos war der Anführer der Titanen, unter anderem Vater von Zeus und allgemein eine ziemlich große Nummer in der God of War Saga. In God of War, God of War II und God of War III kam er jeweils vor, gegen ihn kämpfen musst du aber erst im dritten Teil.

Irgendwie fühlt sich dieser Bosskampf nochmal auf einem ganz anderen Level an. Klar, wir wussten vorher schon, dass Kratos ein ziemlich krasser Boy ist, aber einen wandelnden Berg zu besiegen ist definitiv ein Flex. Und kein weirder. Da man die Größe von Kronos schlecht in einem Bild einfangen kann, gönn dir den Kampf am besten als Video:

Baldur

Wir können diesen Artikel selbstverständlich nicht ohne einen kleinen Trip in die nordische Mythologie beenden. Es ist safe kein Recency Bias, dass Baldur – der Main-Antagonist aus God of War (2018), dem besten God of War Game ever – gleich mal zu einem der besten Boss-Fights geworden ist.

God of war bosse baldur
Baldur ist ein Badass in God of War (2018). | © SCE Santa Monica Studio

Wenn man einigen Entwicklern glaubt, war Baldur sogar die schwerste Herausforderung, die Kratos in seinem Leben überwinden musste. Und das merkt man in dem Fight auch, der sich durch ein großartiges Voice Acting (nächster Shoutout an Jeremy Davies) noch 10.000x intensiver angefühlt hat. Trotzdem war dieser Fight wohl nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was passiert, wenn Kratos endlich Thor gegenübersteht. Wir können God of War Ragnarök jetzt schon kaum mehr abwarten...

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.