God Of War Ragnarök: Release Date, Story, Gameplay & mehr | Alles was ihr wissen müsst

God of War: Ragnarök kommt und nach den Ereignissen des Vorgängers brauchen Kratos und Atreus deine Hilfe, um das Ende der Welt aufzuhalten. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über die Fortsetzung des fantastischen God of War-Reboots von 2018 wissen müsst, einschließlich des Release Dates, Details zur Story, Veränderungen im Gameplay und mehr.

God of War Ragnarok Release Date Leaked
Hier findet ihr alles über das Release Datum von God of War Ragnarök, Story- und Gameplay-Details und mehr. | © Santa Monica Studio

Studio Santa Monica veröffentlichte 2018 das Reboot von God of War mit fantastischen Wertungen und mehr als 19 Millionen verkauften Einheiten für die PlayStation 4. Damit war es eines der meistverkauften PS4-Spiele aller Zeiten und liegt nur knapp hinter Marvel's Spider-Man. Dieser große Erfolg machte eine Fortsetzung unumgänglich.

Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie aufgeregt alle waren, als Sony und Santa Monica Studio bei der PS5-Präsentation das kommende God of War Ragnarök vorstellten. Zwei Jahre sind vergangen, seit das Spiel angekündigt wurde, und die Veröffentlichung rückt immer näher. Alle warten also sehnsüchtig auf mehr Infos über das Game. Zum Glück hat Studio Santa Monica mehr und mehr Details zum Gameplay und zur Geschichte des Spiels enthüllt. Außerdem haben wir endlich das Release Date, nachdem wir lange darauf warten mussten. Wir fassen all diese Details in diesem Artikel für euch zusammen und zeigen euch alles, was ihr vor Release zu Ragnarök wissen müsst.


God of War Ragnarök Release Date

Das Wichtigste zuerst: God of War Ragnarök wird am 9. November 2022 für PS4 und PS5 erscheinen. Eine PC-Version wurde noch nicht angekündigt, der Vorgänger kam aber für PC, wenn auch erst paar Jahre später. Wir erwarten also, dass das auch für Ragnarök der Fall sein wird.

Neben der Standardversion des Spiels wird es auch zwei Sondereditionen zu kaufen geben: die Collector's Edition für 200 Euro und die Jötnar Edition für 260 Euro. Die haben aber nen ganz schönen Shitstorm entfacht, wie ihr in diesem Video sehen könnt:

Setting & Story – Erkundet alle neun Welten, um Odin & Thor zu bekämpfen

God of War Ragnarök wird einige Jahre nach dem ersten Game spielen. Ihr tretet wieder in die Fußstapfen von Kratos, dem Geist von Sparta. Sein Sohn Atreus ist zu einem Teenager herangewachsen und versucht immer noch, die wahre Natur seiner Identität herauszufinden. Erste Details zur Geschichte wurden auf der offiziellen PlayStation-Website bekannt gegeben:

Schließe dich Kratos und Atreus auf einer mythischen Reise an, um Antworten zu finden, bevor Ragnarök hereinbricht. Gemeinsam müssen Vater und Sohn auf ihrer Reise in jede der neun Welten alles wagen. In atemberaubenden mythologischen Landschaften treffen sie auf furchterregende Gegner – von nordischen Göttern bis hin zu wilden Bestien – und bereiten sich auf den größten Kampf ihres Lebens vor.
2022 05 09 21 16 59 God of War Ragnarok
Tyr, der eingesperrte Sohn von Odin, trifft Atreus in God of War Ragnarök | © Santa Monica Studio

Wir wissen noch nicht, wie sich diese Ereignisse in der Kampagne genau abspielen werden. Wir erwarten, dass Kratos und Atreus mit Hilfe von Angrboda, deren Rolle allerdings noch geheimnisvoll bleibt, gegen Thor und Freya antreten wird. Wir werden auch andere neue Charaktere sehen, wie Tyr, der als der gefangene Sohn Odins bekannt ist. Im offiziellen Enthüllungstrailer (den ihr euch weiter unten ansehen könnt und solltet) sehen wir, wie Kratos und Atreus Tyr aus dem Gefängnis befreien. Es wird vermutet, dass sein Hass auf Odin Kratos und Atreus helfen wird, ihre Feinde in Ragnarök zu besiegen.



Thor wurde als einer der Hauptantagonisten des Spiels enthüllt
. Sein Auftritt wurde bereits im versteckten Ende von God of War (2018) angeteasert und es wurde offiziell bestätigt, dass er im Spiel sein wird. Wir vermuten auch, dass Odin eine wichtige Rolle spielen wird, aber es wurde noch nichts über den Charakter verraten. Vielleicht hält Sony Santa Monica ihn noch verdeckt, um als große Überraschung im Spiel aufzutreten.

Besuchen wir in God of War Ragnarök alle neun Welten?

2022 05 09 21 15 55 God of War Ragnarok
Eines der neun Reiche in God of War Ragnarök. | © Santa Monica Studio

Mit dem Reboot von God of War wurden sechs der neun Reiche der nordischen Mythologie eingeführt. Das bedeutete, dass Svartalfheim, Vanaheim und Asgard in God of War noch nicht spielbar waren. Das ändert sich mit der kommenden Fortsetzung. Es wurde bestätigt, dass alle drei Orte in God of War Ragnarök eingeführt werden.

Wir werden die Heimatwelt von Odin, Thor und Freya sowie die Zwergenheimat Svartalfheim besuchen. Dieses neue Gebiet wurde bereits vor der Veröffentlichung gezeigt, und es sieht sehr cool aus! Schaut euch hier das Video dazu an:

Gameplay – Kratos und Atreus haben sich verändert

Während das Spiel, zumindest oberflächlich betrachtet, God of War (2018) ähnelt, ist zu erwarten, dass das Gameplay verfeinert und erweitert wird. Wir spielen wieder als Kratos, der die Leviathan Axe und seine ikonischen Blades of Chaos schwingt. Sein Sohn Atreus, jetzt ein Teenager, wird wieder an seiner Seite sein und ihn mit seinem Bogen und seinen Beschwörungen unterstützen. Aber die beiden scheinen sich verändert zu haben.

Wir haben einige News darüber, wie sich das Kampfsystem in God of War Ragnarök verändern wird, dank der Lead Combat Designer des Spiels, die ein Interview mit Game Informer gegeben haben. Darin verraten sie ihr Mantra, Kratos "mit seinem Essen spielen" zu lassen.

2022 05 09 21 18 35 God of War Ragnarok
Kratos trifft in God of War Ragnarök den großen Tyr, den Sohn von Odin. | © Santa Monica Studio

Was dem Team bei Ragnarök wichtig war, ist, dass der Spieler viele Möglichkeiten hat, wie er einen Kampf angeht und wie er gewinnen kann. Was ist neu in Ragnarök? Kratos ist etwas mobiler als im Vorgänger. Er soll sich zwar immer noch schwer anfühlen, aber er ist etwas schneller und kann sich während der Kämpfe dynamischer bewegen. Außerdem funktionieren seine Blades of Chaos als eine Art Enterhaken, was eine richtig geile Ergänzung zu seinem Arsenal ist.



Im Spiel wird es auch so genannte Weapon Signature Moves geben. Diese Bewegungen sind an die Dreieckstaste gebunden, die im Vorgängerspiel nichts anderes tat, als die Leviathan Axe zurückzurufen. Mit diesen Moves könnt ihr entweder eure Axt oder die Klingen aufladen, um ihnen Elementarschaden zu verleihen: Eis oder Feuer, je nachdem, welche Waffe ihr verwendet.

Atreus ist auch stärker geworden, nicht nur durch das Heranwachsen in der Geschichte, sondern auch im Kampf selbst. Er wird auch neue Fähigkeiten erhalten, die noch nicht vollständig enthüllt wurden. In den Gameplay-Bildern ist auch zu sehen, dass es jetzt mehr interaktive Objekte für ihn in einer Arena gibt. Das verspricht mehr Möglichkeiten und dynamischere Kämpfe in Kampfarenen.



Außerdem wird Kratos in der Lage sein, mehr als einen Schild zu tragen (die neuen Schilde heißen Dauntless Shield und Stonewall Shield) und beide werden einzigartige Fähigkeiten haben.
SchildFähigkeit
Dauntless ShieldParrys & Gegenangriffe

Stonewall Shield

Recycelt erhaltene Treffer und verwandelt sie in Energie für einen starken Angriff

Die Schilde haben nicht nur einzigartige Eigenschaften, sondern auch Nachteile, die die Spieler ausgleichen müssen. Ein Beispiel dafür ist, dass der Stonewall Shield irgendwann schwächer wird, ihr müsst ihn also mit Vorsicht einsetzen. Im Spiel wird es noch mehr Schilde geben, und die Entwickler haben wahrscheinlich noch weitere Überraschungen in petto.


Schaut euch unbedingt den Reveal Trailer an

Sony hat sich bei der Vermarktung von God of War Ragnarök ziemlich zurückgehalten und uns nur ein paar Trailer und Einblicke in das Spiel geliefert. Wir haben insgesamt drei Trailer bekommen, die sich alle in Ton und Stil stark unterscheiden. Sony hat einen Trailer veröffentlicht, der die Geschichte von God of War (2018) nacherzählt, den ihr euch unbedingt ansehen solltet, wenn ihr das Spiel noch nicht gespielt habt. Wir haben auch einen coolen Teaser-Trailer mit dem Titel "Father and Son" gesehen, der klein aber fein ist.

Das Highlight ist aber der Reveal Trailer von 2021. Das ist der einzige längere Trailer der für Ragnarök released wurde und er ist pure Hype. Hier werden einige unglaublich aufregende Details und Möglichkeiten für die Story, einige neue Orte und fantastische Dialoeg zwischen Kratos und Atreus gezeigt. Ein Must-Watch.

Das ist alles, was wir über God of War Ragnarök wissen, kurz vor dem Release es am 9. November. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald neue Details über das Spiel bekannt werden.