God of War Ragnarök: Droht eine weitere Release-Verschiebung?

Die letzten Jahre waren voll von unendlich vielen Release Delays. Warum ist das Internet im Rage Mode um den Release von God of War Ragnarök?

God of war ragnarok
God of War Ragnarök soll im November erscheinen. Droht jetzt ein Delay? | © Sony

God of War Ragnarök wurde von Entwickler Sony Santa Monica für dieses Jahr versprochen – genauer gesagt im November 2022. Doch nun machen sich Fans Sorgen um eine weitere Release-Verschiebung.

Warum die Aufregung um den Veröffentlichungstermin von God of War Ragnarök?
Niemand Geringeres als Chefentwickler Cory Barlog (Producer) und seine „Twitter-Schreibwut“ sind Schuld dafür!

Ein kürzlich veröffentlichter Twitter-Beitrag brachte Fans zum Nachdenken. Barlog schrieb auf dem sozialen Kurznachrichtendienst: „Be cool. Just… Please. For real. Be cool.“

Wovor wollte er uns warnen? Natürlich war die Aufregung unter den Fans groß. Steht uns eine weitere Release-Verschiebung bevor? Wird es auch das exklusive PlayStation-Spiel treffen?

Cory Barlog trollt Fans zum God of War Ragnarök Release!

Kurz darauf veröffentlichte Barlog einen weiteren Beitrag: „Keine Verzögerung. Ich sage nur, zu niemandem im Speziellen… sei cool.“

Die Angst der Fans, dass das Action-Adventure für PlayStation 4 (PS4) und PlayStation 5 (PS5) nicht mehr am 9. November 2022 kommt, war groß. Allerdings unbegründet. Bereits vor einigen Monaten bestätigte ein anderer Mitarbeiter des Entwicklers, dass Ragnarök fix dieses Jahr erscheint. Ob der Produzent des Spiels vielleicht ein wenig Aufmerksamkeit gesucht hat? Gelungen ist es ihm.

Was werden wir in God of War Ragnarök erleben? Die Handlung setzt 3 Jahre nach den Ereignissen des achten Teil der God of War-Reihe ein. Der Fimbulwinter neigt sich dem Ende zu und Ragnarök steht bevor. Gemeinsam mit seinem gereiften Sohn Atreus macht sich Kratos auf die Suche nach dem nordischen Kriegsgott Tyr.

God of War Ragnarök: Gibt es im September eine State of Play-Show?

Wann bekommen wir mehr Gameplay-Videos präsentiert? Eine eigene State of Play-Show für God of War Ragnarök soll – laut Gerüchten – im September ausgestrahlt werden, ähnlich wie bei Horizon Forbidden West, vor dem Release-Termin.

Für PlayStation macht es durchaus Sinn eine eigene State of Play-Show für God of War Ragnarök abzuhalten, denn im Jahr 2022 wird es keine größere exklusive Veröffentlichung als diesen Titel mehr geben. Frühere Berichte deuteten bereits darauf hin, dass Sony ein größeres Event in diesem Monat plant.