Wo finde ich den Blind-Schädel in Halo Infinite?

Du willst den Blind-Schädel in Halo Infinite finden? Wir zeigen dir, wo er ist!
Blind Skull Halo Infinite
Der Blind-Schädel in Halo Infinite ist unglaublich schwer zu finden. | © 343 Industries

Es gibt einfach so viele Schädel in Halo Infinite, so viele, dass es manchmal ein bisschen mühsam wird, diese Guides zu schreiben. Vom Nebel-Schädel bis zum IWHBYD-Schädel gibt es diese Dinger in Hülle und Fülle. Aber um ehrlich zu sein, wenn du einen LASO-Durchgang machen willst, wirst du diesen Schlingel besonders nervig finden. Der Blind-Schädel ist eine richtige Nervensäge. Wenn du ihn also für einen dieser brutalen Playthroughs aktivierst, solltet du wissen, worauf du dich "freuen" kannst.

Was ist der Blind-Schädel in Halo Infinite?

Wenn der Blind-Schädel aktiviert ist, werden das HUD und die Waffenanzeige entfernt. Das bedeutet, dass du so schöne Sachen wie Radarinformationen, deine Munition oder die Anzahl deiner Granaten nicht mehr sehen kannst. Das ist natürlich nicht so ein krasser Nachteil, aber es nervt schon hart.

So findest du den Blind-Schädel in Halo Infinite

Wir verstehen natürlich, warum du hier bist und dir unseren Guide anschaust, denn es ist ein königlicher Krampf, an diesen Bad Boy heranzukommen. So geht's!

Mach dich auf den Weg zur Gletscherspalte

Schau dir die unten stehende Karte an und gehe zu der tiefen Gletscherspalte im äußersten Südwesten der Karte. Gehe ungefähr dorthin, wo sich die Spielermarkierung in dem Screenshot befindet. Aber Vorsicht, in diesem Gebiet gibt es viele Feinde, und du musst ziemlich viel Greifhaken-Action hinter dich bringen.

Halo infinite blind skull location
Bewege dich zu der Spielermarkeriung hin. | © 343 Industries

Finde den toten Soldaten

Schaue in den Spalt zwischen den beiden Seiten der Gletscherspalte hinunter und finde die Leiche eines Marines. Du erkennst sie daran, dass sie in der Nähe eines Stuhls und eines Bündels von Leuchtstäben liegt. Springe runter auf die Plattform und ein Feind wird auftauchen. Warte, bis das Schiff vorbeigezogen ist, sonst wird es dich weglöffeln.

Folge der Spur an Leichen

Schaue an der Seite der Plattform hinunter, und du wirst einen weiteren Soldaten mit Leuchtstäben sehen. Springe hinab auf diese Plattform und schaue dich weiter um. Folge der auffälligen Spur von Leuchtstäben, indem du den schönen Greifhaken benutzt. Viel Erfolg!

Benutze den Greifhaken, um zum Blind-Schädel zu gelangen

Irgendwann findest du dich auf einer Metallplattform gegenüber einer anderen Metallplattform wieder. Es gibt keine Leuchtstäbe mehr, also bist du am richtigen Ort. Springe mit dem Greifhaken auf diese Plattform und suche dann nach dem Schädel. Hebe ihn auf, und jetzt... versuche, aus der Spalte raus zu kommen... viel Glück dabei! Oder du kannst dich mit der Schnellreise wegteleportieren, aber das ist ja lame...

Es gibt auch eine andere, schnellere, aber viel, viel, viel riskantere Methode. Schau's dir an:


Und das war's! Der Blind-Schädel in Halo Infinite ist ziemlich happig, sowohl beim Einsammeln als auch beim Benutzen. Er macht das Spiel nicht per se schwieriger, dafür aber viel, viel, viel, viel, viel, viel, viel frustrierender. Warum man sich das antun will, ist uns ehrlich gesagt ein Rätsel, aber jedem das Seine...