Wo finde ich den Gewitter-Schädel in Halo Infinite?

Der Gewitter-Schädel ist verdammt hart, aber er kann auch unglaublich belohnend sein. So findet ihr den Schädel in Halo Infinite.
Halo infinite thunderstorm skull
Wie kriegt ihr den Gewitter-Schädel in Halo? | © 343 Industries

Es gibt einfach so verdammt viele Schädel in Halo Infinite. Um genau zu sein, gibt es zwölf Schädel im Spiel. Jeder von ihnen trägt zum Spielerlebnis bei oder vermindert es und alle haben eine Rechtfertigung für ihre Aktivierung: einen perfekten LASO-Durchlauf. Wir haben schon mehrere Guides für euch gemacht: vom Boom-Skull bis zum Mythic Skull. Aber jetzt ist es Zeit, den Gewitter-Schädel unter die Lupe zu nehmen. Der Gewitter – Schädel ist ein knallharter kleiner Mistkerl. Es gibt so gut wie keinen Grund ihn zu aktivieren, wenn man nicht bis aufs Mark herausgefordert werden will.

Was macht der Gewitter-Schädel in Halo Infinite?

Der Gewitter-Schädel erhöht den Rang der meisten Feinde in der Kampagne des Spiels. Das bedeutet, dass jeder einzelne Feind, dem du begegnest, zumindest ein bisschen schlauer, härter, präziser, schneller und nervtötender sein wird. Im Grunde ist es das Äquivalent dazu, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen und bietet euch somit eine der größten Herausforderungen in Halo Infinite. Juhu

Wie bekommt man den Gewitter-Schädel in Halo Infinite?

Es folgt ein kleiner Guide dazu, wie ihr den Schädel finden könnt. Der Schädel ist zwar super easy zu finden, aber dafür wird er dir auch den Rest des Spiels zu einer absoluten Qual machen.

Begib dich zum Standort des Gewitter-Schädels

Der Gewitter-Schädel befindet sich zwischen Reformation und den Friedhöfen, in der Nähe des Ortes, an dem die Mission "Pelican am Boden" stattfindet. Auf der Karte findet ihr die genaue Position. Bewegt euren Hintern dorthin und folgt dann den nächsten Schritten.

Thunderstorm skull location
Hier findet man den Gewitter-Schädel. | © 343 Industries / EarlyGame

Finde den höchsten Punkt

Der Gewitter-Schädel befindet sich auf dem höchsten Gipfel in der Gegend, ganz oben auf dem hohen, seltsamen Metallpfeiler. Den nächsten Schritt könnt ihr euch wohl denken!

Klettert dem Greifhaken an die Spitze

Holt euren Greifhaken raus und schwingt euch so schnell wie möglich auf die Spitze des Pfeilers. Alternativ könnt ihr auch ein fliegendes Fahrzeug benutzen, wenn ihr eines parat habt. Oben angekommen, scannt ihr nach dem Schädel und hebt ihn einfach auf!

Falls jemand unserem wunderbaren Guide nicht folgen konnte, kommt hier noch eine Videoanleitung:


So, da habt ihr ihn! Der Fundort des Gewitter-Schädels in Halo Infinite ist ohne einen Guide relativ schwer zu finden, aber wenn man einmal weiß, wo er sich befindet, ist es eigentlich ganz einfach.