The Last of Us-Serie | Neuer Trailer: Details und Easter Eggs

HBO hat einen neuen Trailer zur The Last of Us-Serie veröffentlicht und nur echte Gamer erkennen Details aus dem originalen Spiel von Naughty Dog.

TLOU Show walking across plank
The Last of Us Show zeigt Szenen aus dem Spiel | © HBO

Manchmal gibt es Spiele, die uns zwingen nach dem Spielen den Controller abzulegen und einfach alle Emotionen der Reihe nachzufühlen. The Last of Us ist so ein Spiel. Es gibt einen Grund für die universelle Anerkennung und Platzierung auf vielen wichtigen Listen der Top-Spiele unserer Generation.

So eine emotionale Geschichte fürs Fernsehen zu adaptieren ist keine kleine Aufgabe und eine, der sich wohl kaum jemand anderes als HBO stellen darf.

Mit der Premiere am 16. Januar haben sie nun einen weiteren offiziellen Trailer der Serie veröffentlicht und er ist randvoll mit Details, die nur ein Spieler des Games sieht.

Aber zuerst ist hier der Trailer:


The Last of Us-Serie: Callbacks zum Spiel

Eine der ersten Dinge, die uns auffallen, sind die vielen Referenzen. Zum Beispiel die Szene, in der Ellie über eine Planke läuft, während Joel und Tess zuschauen, oder die Szenen mit Henry und Sam, denen wir auf unserer Reise begegnen.


Den größten Effekt hat jedoch ein besonderer Ausschnitt am Ende, denn dort sieht man umgeben von brennenden Trümmerne inen Bloater aufstehen. Als Spieler bekommt man bei dem Anblick direkt Gänsehaut und wird an die erste Begegnung mit einem dieser Monster zurückerinnert.

TLOU Show bloater
Der Bloater ist wahrlich furchterregend | © HBO

Und der Trailer bindet Szenen aus dem DLC 'Left Behind' in die Serie sein. Der DLC spielte teilweise vor dem Beginn des eigentlichen Spieles. Daher wird es besonders interessant sein, wie sie diese Passagen integrieren. Vielleicht könnten es Flashbacks sein, als Ellie Joel von den Ereignissen erzählt?

Easter Eggs Im Trailer

Ein subtilerer, aber herzzerreißender Moment war es Take On Me zu hören. Bei Beginn der Melodie überkam einen sofort ein Gefühl der Vertrautheit. Jeder, der The Last of Us 2 gespielt hat, weiß, was ich meine.

Besonders schön zu sehen waren die Gesichter zweier Synchronsprecher, die sich in die Serie geschlichen haben. Wenn man genau hinsieht, erkennt man Ashley Johnson und Troy Baker in den Rollen von Ellies Mutter und einem von Davids Männern. Die originale Stimme von Ellie als ihre Mutter zu casten fühlt sich einfach nice an, oder was denkt ihr?


All diese verschiedenen Details vom Spiel im Trailer zu sehen, fühlt sich wie ein gutes Vorzeichen für die Serie an. Wir können es kaum erwarten, Ellie und Joel bei ihrer Reise in ein paar Wochen zuzuschauen!