Early Access für Rumbleverse? Ja, bitte!

Rumbleverse sieht derbe nach einem neuen Fortnite aus. Eigentlich eher wie ein Mini-Game davon. Bevor die Early Access Phase losgeht, zeigen wir dir, wie du einen Vorab-Zugang bekommen kannst.
Rumbleverse early access
Nimm an der Early Access Phase von Rumbleverse teil und verteil harte Schläge. | © Epic Games

Rumbleverse sieht einfach aus wie ein Fortnite DLC. Wir wollen ja nicht sagen, dass Rumbleverse nur eine Copy-Paste-Version von Fortnite wird... aber davon muss uns erst noch jemand überzeugen. Gut, wenn der Entwickler auch Epic Games heißt, ist es halb so schlimm. Dann haben sie sich wenigstens nur von sich selbst... inspirieren lassen nennt man das dann, oder?

Also kein größeres Problem, dass sich die Mechaniken im Spiel ähneln werden. Und die Grafik. Und die Skins. Und der Battle-Royale-Modus. Warte mal, was ist eigentlich das Besondere an Rumbleverse?

Naja, es ist Fortnite – aber ohne Waffen! Richtig, du verteilst einfach harte Schläge und gehst in kranker Nahkampfaction auf die Insel des Todes. Wär' doch witzig, da an einer Tests-Phase teilzunehmen.

Wie nehme ich an der Early Access Beta-Phase in Rumbleverse teil?

Die Early Access Phase des Spiels beginnt am 8. Februar. Nur eine Woche später wird das Spiel releast, also am 15. Februar. Den Early Access bekommst du kinderleicht:

  • Geh auf Rumbleverse.com
  • Klicke auf den 'Registriere dich für den Early Access' Button
  • Gib die Infos ein und schließe die Anmeldung ab

So leicht ist das. Aber Achtung: Der Early Access ist limitiert. Das bedeutet, dass nicht alle Spieler, die sich anmelden auch einen Zugang bekommen werden. Nur wenn du ein Early Access Pack kaufst, hast du sicheren Zugang zur Test-Phase. Das Pack bekommst du im Epic Game Store für 20€. Dann erwarten dich neben dem Zugang auch Skins und 2000 "Brawlla Bucks", oder wie auch immer du die Währung des Spiels nennen willst.

Wir haben es schon mal gesagt und sagen es wieder: Einfach ein Fortnite Klon. Wenn du übrigens kein Geld ausgeben willst und dich auch nicht mit Early Access Phasen rumärgern willst, dann warte ganz gechillt auf den 15. Februar. Rumbleverse wird free-to-play und damit eh kostenlos für alle verfügbar sein! Wie. Fort.Nite.