Ihr müsst dieses Silent Hill Remake in der Unreal Engine 5 sehen

Ein Remake von Silent Hill ist längst überfällig, und jetzt wurde das Spiel auf die Unreal Engine 5 portiert. Schaut es euch an.
Silent hill remake unreal engine 5
Horrorklos waren noch nie so schön. | © Silent Hill

Gerüchte über ein Silent Hill-Remake gibt es schon seit Ewigkeiten, und zum jetzigen Zeitpunkt scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein. Aber... diese Frage der Zeit scheint ewig zu dauern, und... keine hat Zeit für sowas. Jetzt hat ein engagierter Fan die Sache selbst in die Hand genommen und Silent Hill auf die Unreal Engine 5 gebracht. Der Albtraum hat sich in einen wunderschönen Traum verwandelt.

Silent Hill in Unreal Engine 5 sieht unglaublich aus

Ich mein... damn, alter. Ich muss echt sagen: Ich liebe die Unreal Engine 5. Wir haben Ocarina of Time auf der Unreal Engine 5 bekommen, dann haben wir gesehen, wie ein GTA-Remake aussehen würde, und jetzt das. Trotzdem bin ich noch unentschlossen, ob das alles ein schöner Traum oder ein Albtraum ist, denn... vielleicht bekommen wir Silent Hill nie auf der Unreal Engine 5.

Außer, dass dieses Beispiel etwas einzigartiges an sich hat. Es handelt sich hier nicht um einen einzelnen Modder, sondern um ein ganzes Studio, das hinter dem Silent Hill-Remake steht – Codeless Studio sind für das Silent Hill Unreal Engine 5-Remake verantwortlich und haben nicht vor, kurz vor dem Finish aufzugeben: Das Remake befindet sich schon seit einiger Zeit in Entwicklung, und die erste Footage wurde bereits im Januar gezeigt. Seitdem hat sich das Spiel konstant verbessert und, ehrlich gesagt, mit einem Remake, das so aussieht, brauchen wir vielleicht gar kein offizielles Remake oder Remaster von Konami.