Mid-Season Invitational 2022: Wo, Wann und Wer?

Der Austragungsort für das Mid-Season Invitational 2022 ist bekannt gegeben. Wo findet es denn jetzt statt?


Das Mid-Season Invitational 2022 wird im Mai stattfinden. Teams aus der ganzen Welt werden aufeinandertreffen um am zweitgrößten League of Legends Esports-Event teilzunehmen. Wo aber findet das Turnier statt?

Werfen wir einen Blick auf alles, was wir über das kommende Event wissen. Wo, wann und wer nimmt daran teil!

Wo findet das MSI 2022 statt?

MSI 2022 wird in Busan, Südkorea, stattfinden. Das hat T1 CEO Joe Marsh aus Versehen geleaked, als er im Stream von LS Gast war.

Dotesports hatte das ja auch schon verkündet, aber jetzt wissen wir auch in welcher Stadt das Event stattfinden wird. Somit wäre es das erste internationale League of Legends-Event in dem Land seit den Weltmeisterschaften 2018, bei denen Invictus Gaming Fnatic im Finale mit 3:0 aus der Arena gefegt hat.

Das wäre das erste Mal, dass ein MSI in Südkorea stattfindet. Wenn man die Begeisterung der League of Legends-Fans kennt, weiß man, dass das ein Riesenerfolg sein wird. Ob Fans allerdings live vor Ort dabei sein können, ist noch unklar.

Welche Teams nehmen am MSI 2022 teil?

Jedes Siegerteam der verschiedenen League of Legends-Regionen wird die Möglichkeit haben, dabei zu sein. Aufgrund der strikten Corona-Beschränkungen ihrer Regierung mussten die vietnamesischen Teilnehmer die letzten beiden Jahre leider zuhause bleiben. Ist es jetzt also soweit, dass die VCS dieses Jahr wieder ihre Vertreter zu einem internationalen Event schicken kann?

Wir werden erst wissen, wer teilnimmt, wenn alle Regionen ihre Playoffs gespielt haben, allerdings sind ein paar Teams quasi schon gesetzt. T1 aus der LCK hat den Split mit 18-0 beendet, damit waren sie bereits die klaren Favoriten, schon bevor die LCK-Playoffs überhaupt angefangen haben.

RegionTeamBilanz der regulären Saison
LPLRNG12-4
LCKT118-0
LECG211-7
LCS

EG

9-9
LJLDFM19-2

CBLoL

RED11-7
LLAAZE10-5
TCLIW14-4

PCS

PSG16-2
LCLN/AN/A
LCOORD11-10
VCSSGB

9-5

LCL schickt kein Team

Wegen der Lage in Russland und dem Krieg in der Ukraine hat der LCL Spring Split nicht stattgefunden. Deswegen wird auch kein Team aus der Region am 2022 Mid-Season Invitational teilnehmen.

Die LPL wird nicht zum MSI reisen

Aufgrund der strikten Reisebedingungen werden die Vertreter der chinesischen LPL nicht beim Mid-Season Invitational 2022 dabei sein – zumindest nicht in Präsenz. Riot hat sich dazu entschieden, das chinesische Team von Shanghai aus am Turnier teilnehmen zu lassen. Wer es wird, stellt sich bei den LPL Finals am Samstag heraus – entweder Top Esports oder RNG.

Also wird ein chinesisches Team beim Turnier antreten können, nur reisen die Spieler nicht zum MSI nach Korea. Letztes Jahr konnte RNG das Mid-Season Invitational gewinnen und wenn sie sich dieses Jahr wieder in den LPL Finals durchsetzen können, haben sie die Möglichkeit, ihren Titel zu verteidigen.

Wird die VCS beim MSI 2022 dabei sein?

Die letzten drei internationalen Turniere wurden allesamt ohne ein Team aus Vietnam gespielt. Das wirft natürlich bei vielen Fans die Frage auf, ob wir beim MSI 2022 ein VCS-Team zu sehen bekommen.

Bis jetzt gab es noch kein Statement darüber, dass die VCS keine Vertreter sendet. Die Region befindet sich derzeit mitten in den Playoffs, Gambit hat sich schon einen Platz im Finale gesichert, das am 24. April 2022 ausgespielt wird.

Battle Bunny Miss Fortune
Beim MSI messen sich die besten League of Legends-Teams der Welt. | © Riot Games

Ablauf des MSI 2022

Das Mid-Season Invitational startet am 10. Mai 2022. Das Event wird in drei unterschiedlichen Abschnitten gespielt, einer Gruppenphase, der Rumble-Phase und letztlich der K.O.-Phase.

MSI Gruppenphase | 10.-15. Mai

Dieses Jahr werden 11 Teams beim MSI antreten, da die LCL ihren Spring Split 2022 nicht zu Ende spielen konnte und daher keine Teilnehmer entsenden kann. Das bedeutet also, dass es zwei Vierergruppen und eine Dreiergruppe geben wird, ähnlich wie beim MSI 2021, wo das Vertreterteam der vietnamesischen VCS nicht teilnehmen konnte.

In der Gruppenphase werden alle Teams in einer Gruppe zweimal gegeneinander in einem Best-of-One antreten.

Tag 1 - Dienstag, 10. Mai um 10:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
T11Saigon Buffalo0
Team Aze0DetonatioN FocusMe1
ORDER0

G2 Esports

1
Evil Geniuses0G2 Esports1
fastpay WildChats0Royal Never Give Up1
RED Kalunga1PSG Talon0

Tag 2 - Mittwoch, 11. Mai um 10:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
G2 Esports1Evil Geniuses0
Evil Geniuses1ORDER0
DetonatioN FocusMe0Buffalo Saigon1
Team Aze0T11
fastPay Wildcats1RED Kalunga0
Royal Never Give Up1PSG Talon0

Tag 3 - Donnerstag, 12. Mai um 10:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
ORDER0Evil Geniuses1
G2 Esports1ORDER0
PSG Talon1fastPay Wildcats0
Royal Never Give Up1RED Kalunga0
Saigon Buffalo1Team Aze0
T11DetonatioN FocusMe0

Tag 4 - Freitag, 13. Mai um 8:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
PSG Talon1RED Kalunga0
Royal Never Give Up1fastPay Wildcats0
fastPay Wildcats0PSG Talon1
RED Kalunga0Royal Never Give Up1
RED Kalunga1fastPay Wildcats0
PSG Talon0

Royal Never Give Up

1

Tag 5 - Samstag, 14. Mai um 8:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
Evil Geniuses0G2 Esports1
Evil Geniuses1ORDER0
G2 Esports1ORDER0
G2 Esports1Evil Geniuses0
ORDER0

Evil Geniuses

1
ORDER0G2 Esports1
fastPay Wildcats0

Royal Never Give Up

1
Royal Never Give UP1PSG Talon0
Royal Never Give Up1RED Kalunga0

Tag 5 - Sonntag, 15. Mai um 8:00 Uhr

Team 1ScoreTeam 2Score
Team Aze0Saigon Buffalo1
DetonatioN FocusMe0

T1

1
Saigon Buffalo1DetonatioN FocusMe0
T11Team Aze0
DetonatioN FocusMe0Team Aze1
Saigon Buffalo0T11

MSI Rumble-Phase | 18.-22. Mai

Die zwei besten Teams jeder Gruppe kommen in diese Phase des Turniers. Alle sechs verbleibenden Teams spielen jeweils zweimal ein Best-of-One gegeneinander, um zu bestimmen, wer in die letzte Turnierphase kommt.

Tag 1 - Freitag, 20. Mai @ 10:00 CEST

Team 1ScoreTeam 2Score
T10G2 Esports1
Evil Geniuses0Royal Never Give Up1
PSG Talon1Saigon Buffalo0
G2 Esports1Royal Never Give Up0
Saigon Buffalo0Evil Geniuses1
PSG Talon0T11

Tag 2 - Samstag, 21. Mai @ 10:00 CEST

Team 1ScoreTeam 2Score
G2 Esports1Evil Geniuses0
Royal Never Give Up1

PSG Talon

0
T11Saigon Buffalo0
PSG Talon0Evil Geniuses1
Royal Never Give Up1T10
Saigon Buffalo0G2 Esports1

Tag 3 - Sonntag, 22. Mai @ 10:00 CEST

Team 1ScoreTeam 2Score
Evil Geniuses0T11
G2 Esports0PSG Talon1
Royal Never Give UP1Saigon Buffalo0
T11PSG Talon0
Royal Never Give Up1G2 Esports0
Evil Geniuses1Saigon Buffalo0

Tag 4 - Montag, 23. Mai @ 10:00 CEST

Team 1ScoreTeam 2Score
PSG Talon1G2 Esports0
T10Evil Geniuses1
Saigon Buffalo0Royal Never Give Up1
G2 Esports0T11
Saigon Buffalo1PSG Talon0
Royal Never Give Up1Evil Geniuses0

Tag 5 - Dienstag, 24. Mai @ 8:00 CEST

Team 1ScoreTeam 2Score
G2 Esports0

Saigon Buffalo

1
Evil Geniuses1PSG Talon0
Saigon Buffalo0T11
PSG Talon0Royal Never Give Up1
Evil Geniuses0G2 Esports1
T11Royal Never Give Up0

Tabelle nach Rumble Stage

Standing

TeamRecord
1Royal Never Give Up8 - 2
2T17 - 3
3Evil Geniuses5 - 5
G2 Esports5 - 5
5PSG Talon3 - 7
6Saigon Bufffalo2 - 8

K.O.-Phase | 27.-29. Mai

Die besten vier Teams der Rumble-Phase kommen nun in die K.O.-Phase. In dieser Runde werden einmalige Best-of-Five-Matches gespielt. Die letzten verbleibenden Teams treffen dann am 29. Mai 2022 im Finale aufeinander, um herauszufinden, wer sich zum Sieger des Mid-Season Invitational 2022 krönen darf.

Semi Final 1 - Freitag, 27. Mai @ 10:00 CEST

RNGvs.EG3 - 0

Semi Final 2 - Samstag, 28. Mai @ 10:00 CEST

T1vs.

G2

3 - 0

Finals - Sonntag, 29. Mai @ 10:00 CEST

RNGvs.T13 - 2

RNG wird MSI 2022 Meister

In einer hart umkämpften Serie konnte RNG endlich ihren Erzfeind T1 bezwingen. Es war knappes Spiel, aber RNG konnte sich im 5. Spiel mit ihrem Draft durchsetzen und nutzten das aus, um T1 im Early Game zu dominieren. RNG ist mit dem Sieg Back-to-back MSI Meister geworden und ist die erste Mannschaft, die sich als 3-fachen MSI Meister bezeichnen kann.

Jetzt geht es erstmal in den Sommer-Split, wo sich die Mannschaften für Worlds qualifizieren wollen. Hoffentlich kann T1 sich dann rächen.

Arcanist Zoe Prestige
Zoe bekommt noch kurz vor dem MSI 2022 ein paar Buffs. | © Riot Games

Auf welchem Patch wird das MSI 2022 gespielt?

Das Mid-Season Invitational 2022 wird auf dem League of Legends Patch 12.08 gespielt. Sowohl Patch 12.07 als auch 12.08 waren mit Änderungen für die Profiszene gespickt, viele davon sollen einen Einfluss auf die Turnier-Meta haben.

Werden Zeri und Renata Glasc fürs MSI 2022 gesperrt?

Während großer League of Legends-Turniere werden häufig bestimmte Champions gesperrt. 2021 waren während den Worlds sowohl Vex als auch Akshan nicht spielbar, Viego und Gwen traf es während des Mid-Season Invitationals.

Die Regelung im Hinblick auf die Champions besagt, dass alle Teams die Champions während der Playoffs gespielt haben müssen. Zeri wurde zu Beginn von Season 12 ins Spiel aufgenommen, daher wird sie wahrscheinlich Teil des Lineups sein.

Renata Glasc ist der neueste spielbare Champion in League of Legends. Ob sie für alle Playoffspiele in den jeweiligen Regionen zur Verfügung stehen wird, ist noch offen. Also müssen wir noch warten, um herauszufinden, ob Renata auch beim MSI 2022 gespielt werden kann.


Wann findet das MSI 2022 statt?

Das MSI 2022 findet ab dem 10. Mai 2022 statt. Es läuft bis zum 29. Mai, dort werden die Finals im südkoreanischen Busan ausgespielt.

Wird RNG es schaffen, sich einen Platz beim Turnier zu erkämpfen, um ihren Titel zu verteidigen oder sind am Ende die Weltmeister von EDward Gaming siegreich? So viele Fragen, wir können kaum darauf warten, dass das Mid-Season Invitational endlich losgeht. Wen feuert ihr an?