Neuer LoL Champion K'Sante: Fähigkeiten & Schwierigkeitsgrad

Der nächste League of Legends-Champion ist K'Sante, der Stolz von Nazumah! Seine Fähigkeiten bringen eine Menge frischen Wind ins Spiel. Schauen wir ihn uns an.

K'Sante Base Splash Art
K'Sante ist der neueste Champion in League of Legends. | © Riot Games

Der nächste League of Legends Champion kommt aus einer bisher unbekannten Region in Shurima namens Nazumah. Ihn werdet ihr auf der Top Lane zu Gesicht bekommen, aber laut der Entwickler bei Riot ist er auch in der Mid Lane spielbar. Gold anhäufen wird mit K'Sante unglaublich wichtig, denn nur so könnt ihr das Maximum aus ihm herausholen.

Das Champion-Design ist einzigartig und bewundernswert, aber jetzt wollen wir mal auf die Fähigkeiten blicken: Was haben K'Santes geheimnisvolle Waffen denn so drauf? Wir nehmen sein Gameplay unter die Lupe und schauen uns an, was er alles kann. Dominiert er bald die Meta? Also eines können wir euch schon mal sagen: Einfach zu spielen wird er sicher nicht.


K'Sante: Überblick der Fähigkeiten

Dieser High-Skill Top Laner könnte die Meta ziemlich aufrütteln. Besonders, wenn er Level 6 erreicht. Seine Ultimate hat für ihn eine ganz besondere Bedeutung, denn dadurch ändert sich sein kompletter Spielstil. Daher fangen wir auch an mit einem Überblick dieser absolut spektakulären Fähigkeit.

K'Santes Fähigkeit

Beschreibung
R - All Out
  • K’Sante zerschmettert seine Tonfas, verursacht physischen Schaden und wirft einen gegnerischen Champion zurück. Gegner, die eine Wand treffen, nehmen zusätzlichen physischen Schaden, werden über die Wand geworfen und sind kurzzeitig gestunnt. K’Sante dasht dem Gegner dann hinterher und geht für einen größeren Zeitraum „All Out“.
  • Bei „All Out“ verliert K’Sante einen Prozentsatz seiner Gesundheit, zusätzlicher Rüstung und zusätzlicher MR. Er erhält stattdessen Attack Damage, Omnivamp und angepasste Fähigkeiten.

Ihr seht schon, das ist wirklich ein ganz neues Level, wenn es um Ultimates geht. Diese Fähigkeit muss im Spiel mit K'Sante absolut zentral für euch sein. Diese Fähigkeit bestimmt wie bei kaum einem anderen Champion, wie ihr Fights angehen könnt. In seiner normalen Form ist K'Sante ein Tank, der seine Tonfas hauptsächlich defensiv einsetzt.

Wenn ihr seine Ultimate einsetzt, dann zerschmettert er seine Tonfas. Dann schwingt er zwei scharfe Klingen und spielt sich viel mehr wie ein Bruiser-Fighter. Seine normalen Fähigkeiten ändern sich auch, solange seine Ultimate aktiv ist. Ihr müsst euch in Fights also entscheiden, ob ihr sie besser in eurer Tank-Form bestreitet, oder euer Team in eurer Ultimate-Form in den Kampf führt.


Werfen wir nun einmal einen Blick auf den Rest seiner Fähigkeiten, damit wir wissen, wie diese von seiner Ultimate beeinflusst werden.

K'Santes FähigkeitenBeschreibung
P - Dauntless Instinct
  • K’Santes Fähigkeiten, die Schaden verursachen, markieren getroffene Feinde für kurze Zeit. Angriffe auf einen markierten Gegner verbrauchen die Marke und verursachen zusätzlichen physischen Schaden auf Basis der maximalen Gesundheit.
  • All Out: Angriffe auf einen markierten Gegner verursachen stattdessen physischen Schaden und zusätzlichen True Damage auf Basis der maximalen Gesundheit.
Q - Ntofo Strikes
  • K’Sante schmettert seine Waffe auf den Boden, verursacht in einem kleinen Bereich um ihn physischen Schaden und verlangsamt getroffene Ziele. Wenn ein Gegner getroffen wird, erhält K’Sante kurzzeitig einen Stack. Mit zwei Stacks stößt K’Sante stattdessen eine Schockwelle, die Feinde heranzieht.
  • All Out: Der Cooldown der Fähigkeit ist verringert und sie verlangsamt Feinde nicht länger.
W - Path Maker
  • Beginn des Aufladens: K’Sante erhebt seine Waffen kurzzeitig zur Verteidigung, er wird unstoppable und verringert genommenen Schaden.
  • Loslassen: K’Sante stürmt nach vorne und verursacht einen Prozentsatz an Schaden auf Basis der maximalen Gesundheit des Ziels, stößt es zurück und stunnt die Gegner kurzzeitig, durch die er gestürmt ist. Dauer des Stuns ist von Aufladezeit abhängig.
  • All out: Cooldown der Fähigkeit wird zurückgesetzt, Schadensreduktion wird erhöht. Sie verursacht zusätzlichen physischen Schaden auf Basis der Aufladezeit. Aufladungs- und Dashgeschwindigkeit werden verdoppelt.
E - Footwork
  • K’Sante dasht und erhält kurzzeitig ein Schild. Wenn er zu einem Verbündeten dasht, wird die mögliche Entfernung erhöht und auch der Verbündete erhält ein Schild. Andere Fähigkeiten können währenddessen genutzt werden.
  • All out: Die Dash-Geschwindigkeit der Fähigkeit wird erhöht. Reichweite des Dash wird erhöht und er kann über Wände springen.

Die schiere Menge an Crowd Control, die sein Kit mit sich bringt, lassen K'Sante bereits jetzt richtig stark aussehen. Mit seiner W hat er die Möglichkeit, einen gegnerischen Angriff abzuwehren. Diese Mechanik erinnert sehr an Yasuo's Windwall, welche richtig eingesetzt eine der stärksten Fähigkeiten im Spiel ist. Er ist auch ziemlich mobil dank verschiedener Dashes, wenn er seine Fähigkeiten trifft.


K'Sante: Skill-Level des Champions

Wenn man sich seine Fähigkeiten anschaut, dann wird schnell klar, dass K'Sante ein anspruchsvoller Champion sein wird. Der Schlüssel liegt darin, im richtigen Moment seine Ultimate zu verwenden, um so Fights zu entscheiden. Trotz der hohen Schwierigkeit, die er mit sich bringt, gehen wir davon aus, dass er sehr flexibel im Hinblick auf mögliche Spielweisen ist.

Er ist offensichtlich auch kein Fernkämpfer, daher wird es umso wichtiger, den richtigen Moment zum Engage abzupassen. Der Dash seiner Ultimate funktioniert auch nur dann, wenn ihr euren Gegner gegen eine Wand werft. Gutes Positioning ist also ein weiterer Schlüsselfaktor, um mit K'Sante Spiele zu gewinnen.

Zusammenfassend können wir sagen, dass er nach einem anspruchsvollen, aber spaßigen Champion aussieht. Ihr habt eine Menge Outplay-Potenzial, deutlich mehr als die meisten Tanks. Was glaubt ihr, ist das ein guter Neuzugang für League of Legends?

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.