Neuer LoL Top Lane Champion: Splashart, Fähigkeiten & mehr

Riot hat bisher nicht sehr viel über den neuen Top Laner in League of Legends veröffentlicht, aber wir können schon ein paar Vermutungen, über den 'Stolz von Nazumah' aufstellen.

Pride of Nazumah header
Was wissen wir über den neuen Top Laner? | © Riot Games

In 2022 sind bisher vier Champions enthüllt worden. In der April Champion Roadmap, gab Riot uns schon ein paar erste Hinweise über den neuen Tank Top Laner, der uns in der Kluft begeistern soll.

Was wissen wir bereits über den neuen Top Laner und was ist über seine Herkunft bekannt? Schauen wir uns doch mal alle Infos zu dem Stolz von Nazumah an.


Für welche Lane ist der nächste Champion?

Wie bereits erwähnt, wird der nächste Champ ein Top Laner sein. Wir wissen, dass Nilah in Patch 12.13 auf dem Rift landen wird, wir wollten aber ein bisschen weiter in die Zukunft schauen.

Auch wenn wir noch nicht viel über den neuen Champion wissen, hat Reav3 schon mitgeteilt, dass es sich um einen Top Laner handelt, der nach dem Udyr Rework erscheinen soll.

Welche Rolle wird der neue Top Laner haben?

Der neue Top Laner, wird ein Tank sein. Es ist schon länger her, dass wir einen Tank Top Laner erhalten haben. Der letzte Top Laner, der in LoL veröffentlicht worden ist, war Gwen. Gwen ist eine AP Kämpferin und wird in Patch 12.13 einen Mini-Rework erhalten.

Reav3 hat den neuen Top Laner, als einen "high skill top lane tank" beschrieben. Was genau er mit high Skill gemeint hat, ist noch nicht klar. Im September werden wir die nächste Roadmap erhalten, in der sollten wir viel mehr Infos zum neuen Champ erhalten.

Wie wird der nächste Champion aussehen?

Laut dem Leaker BigBadBear wird der nächste Champion ein sehr muskulöser schwarzer Mann sein. Nachdem wir mehrere weibliche Champions erhalten haben, wird das der erste männliche Charakter seit Akshan sein, der im Juli 2021 rauskam. Wenn du ein Fan von Jax aus Mortal Kombat bist, dann wirst du auch diesen Champion hier lieben, zumindest vom Aussehen her.

Die letzten Jahre hat Riot darauf geachtet, dass die neuen Champions einen diverseren Hintergrund haben und auch dieser Champion wurde mit dem Hintergedanken erstellt. In League of Legends gibt es nicht die größte Diversität und dieser neuer Top Laner sollte auf jeden Fall dagegen helfen.

Welche Fähigkeiten wird der neue Top Laner haben?

Riot hat noch keine Informationen zum Top Laner bekant gegeben, allerdings können wir ein paar Vermutungen umwerfen, da wir wissen, dass es sich um einen Tank handelt. Wie die meisten Tanks heutzutage, wäre es keine Überraschung, wenn er Leben stacken kann. Ob der Champion ein Gimmick haben wird, bleibt abzuwarten.

Vielleicht machen sie einen schnellen Tank, da Rammus einfach nicht so beliebt ist, vor allem in 2022. Riot hat echt unendlich viele Optionen und bis Riot uns mehr Details gibt, können wir nur spekulieren.


Woher kommt der neue Top Laner?

Da Arcane so ein riesengroßer Erfolg war, ist der Fokus auf das Champion Lore enorm gestiegen. Riot wird eine komplett neue Welt für Nilah vorstellen, aber für den neuen Top Laner, soll es zurück nach Shurima gehen.

Allerdings wird der Champion aus einer unbekannten Ecke aus Shurima kommen. Mit dem neuen Top Laner, werden wir also eine neue Region aus Shurima entdecken können. Der Champion, soll aus Nazumah sein, welches im südlichen Teil des Kontinents liegen wird. Er trägt den Namen 'Stolz von Nazumah', also wird er, mit großer Wahrscheinlichkeit, ein sehr angesehener Charakter aus der Stadt sein.


Wann wird der neue Top Laner veröffentlicht?

Der nächste Champion, wird Ende dieses Jahres oder Anfang 2023 veröffentlicht. In der April 2023 Roadmap erklärte Reav3, dass sie weniger Champions rausbringen wollen, die dafür aber kompletter sind. Diese Aussage kommt, nachdem Vex so positiv bei den Spielern angekommen war, obwohl ihr Release mehrmals verschoben worden war.
In der 2022 April Roadmap stand drin, dass es dieses Jahr dieselbe Anzahl an Champions geben würde, wie in 2021. Vier Champions sind in 2021 veröffentlicht worden und dieses Jahr haben wir schon Zeri, Renata Glasc, Bel'Veth bekommen und Nilah wird in 12.13 der vierte Champion dieses Jahr sein. Es scheint also sehr unwahrscheinlich, dass wir den neuen Top Laner dieses Jahr bekommen werden, allerdings sollte er zu Beginn von 2023 schon fertig sein.