LoL Player of the Month: T1 Faker

Wir werfen einen Blick auf unseren Player of the Month, niemand anderen als den Midlaner von T1: Faker!
League of legends faker
Faker ist unser Player of the Month! | © Riot Games

Jeden Monat werfen wir einen Blick auf die besten League of Legends Profis und versuchen einen Spieler auszuwählen, der dabei herausstach. Wir hatten World Champions wie EDG Viper, genau so wie MSI Champions wie RNG GALA bereits auf unserer Player of the Month Liste. Aber wer holt sich im Februar 2022 die Krone?

Diesen Monat gab es nur eine logische Wahl und das ist der Anführer des derzeit besten League of Legends Teams - T1. Natürlich mussten wir diesen Monat Faker ehren. Dank seiner Führung und Spielweisheit brachte er es mit einem Team aus jungen Spielern zu einem 12-0 Start im LCK Spring Split. Hättet ihr irgendjemanden außer Faker zum Player of the Month im Februar ernannt?

Mehr Players of the Month:

Wer ist T1 Faker?

Muss man diesen Mann überhaupt noch vorstellen? Er ist der größte Spieler aller Zeiten, und dominiert seit seinem Debüt 2013 für SK Telecom T1 nicht nur die LCK sondern auch die internationale Bühne.

Im Verlauf seiner Karriere hat Faker neun LCK-Titel gewonnen und stand in elf LCK Finals und hat dazu noch drei Weltmeistertitel und zwei MSI-Titel. Er ist der Inbegriff eines professionellen League of Legends-Spielers und hat seine Rolle und seinen Spielstil über die Jahre hinweg an die jeweilige Situation seines Teams angepasst. Er ist wohl der unbestrittene GOAT, niemand konnte im Esport nur annähernd solche Erfolge feiern.

Player of the Month Statistiken

Den ganzen Februar über haben Faker und T1 die LCK dominiert. Das Team hat unter seiner Führung zusammengefunden und ist 12-0 in den Spring Split gestartet. Kann T1 diese Dominanz weiterführen und mit einem perfekten 18-0 Split abschließen? Nun, wenn Faker so weitermacht und T1 so eine Kontrolle über die Spiele ausübt, kann das durchaus so kommen.

  • Siege - Niederlagen: 25S - 5N
  • Siegrate: 82.8%
  • KDA: 4.7
  • CS pro Minute: 8.5
  • Kill-Beteiligung: 62.1%

Meistgespielte Champions

Champion

Anzahl an Spielen

SiegrateKDA
Viktor580%4.0
Corki5100%5.3
LeBlanc4100%4.8

Warum die Auszeichnung zum Player of the Month für Faker?

Wie bereits erwähnt, Faker ist der Anführer von T1. Toplaner Zeus ist ein Rookie, Oner und Gumayusi in ihrem zweiten Jahr, somit ist T1 eines der jüngsten Teams der Liga. Mit Faker haben sie also jemanden dabei, der mehr Erfahrung als irgendjemand überhaupt in der LCK hat. Er kann gleichzeitig ein Auge auf die jungen Spieler haben und seine Dominanz weiter ausbauen.

Er ist in der Lage Carry Champions wie LeBlanc, einen seiner berühmtesten Picks, zu spielen und auch Klassiker wie Azir und Ahri auszupacken. Er ist bis jetzt ein absolut dominierender Midlaner gewesen, der shotcallen und gleichzeitig gut roamen kann. Übersehen wir also nicht seine MVP-Chancen. Zum Zeitpunkt dieses Artikels hat Faker 800 MVP Punkte in der LCK, nur Canyon hat mehr - der muss zurzeit aber auch den Solo Carry für DWG KIA spielen, keine Überraschung also.

Herzlichen Glückwunsch an Faker zu einer bestechenden Performance bis jetzt. Nur noch ein paar Spiele, bis die Playoffs beginnen. Wir wünschen ihm und T1 viel Glück und hoffen, dass sie als Team weiter wachsen und mit der Zeit noch viel besser werden.