Das beste Warzone 2.0 Expedite 12 Loadout | Die vielleicht beste Schrotflinte

Wir haben das beste Expedite 12 Setup und Loadout für Warzone 2.0. Shotguns sind in Warzone 2.0 leider ziemlicher Schrott, aber die Expedite schneidet im Vergleich noch ganz gut ab.

EXPEDITE 12 PNG
Warzone 2.0: Unsere Empfehlung für das Expedite 12 Loadout | © EarlyGame

Die Expedite 12 ist eine der besseren Shotguns in Warzone 2.0 und rasiert im Multiplayer auf Shipment so richtig. Auf der großen Al Mazrah Map sind Shotguns aber leider recht überflüssig, da sie nur auf extrem kurze Distanzen funktionieren und selbst da häufig mehrere Treffer zum Downen benötigen. Wir raten euch also eine Shotgun, wenn überhaupt, nur als dritte Waffe im Rucksack mitzunehmen.

Solltet ihr euch für eine Shotgun entscheiden, ist die Expedite aber noch eine der besseren Optionen. Ihr Schaden ist recht hoch und lässt auch auf sehr kurze Distanzen sogar One-Shotten und sie lässt sich trotzdem noch recht mobil machen. Hier zeigen wir euch das beste Setup.


Warzone 2.0: Expedite 12 Setup

EXPEDITE 12
Das beste Expedite 12 Setup. | © EarlyGame/Activision
Slot

Aufsatz

Freischaltung
Tuning
MündungBryson ChokeBryson 890 auf Level 15Tighter Pellet Spread (+0.10 in) / Damage Range (+0.15 in)

Laser

VLK LZR 7MWSTB 556 auf Level 5Standard
Schaft

Resonance Stock Collapsed

Expedite 12 auf Level 10

Standard

Bolzen

Expedite L-Bolt

Expedite 12 auf Level 2

Standard

GriffSchlager Void Grip
Expedite 12 auf Level 17Aim Down Sight Speed (-0.40 oz) / Sprint to Fire Speed (-0.10 in)

Bei unserem Setup sorgen wir mit der Mündung für etwas weniger Streuung, damit wir im Kampf mit so vielen Kugeln wie möglich treffen. Mit allen anderen Aufsätzen gehen wir voll auf Tempo und Mobilität. Der Bolzen lässt uns schneller hintereinander feuern und Schaft, Griff und Laser erhöhen die ZV-Geschwindigkeit und allgemein die Mobilität. Da wir mit der Shotgun auf Distanz eh nichts ausrichten können, verzichten wir komplett auf Reichweite oder Rückstoßkontrolle.

Beim Tuning können wir sowieso nur zwei Aufsätze verbessern und gehen hier bis auf ein kleines wenig mehr Damage Range und weniger Streuung auch wieder auf Mobilität.


Warzone 2.0 Expedite 12 Loadout: Zweitwaffe, Extras & Equipment

Zweitwaffe: Chimera

Chimera Attachments
Das beste Cimera Warzone 2 Loadout. | ©Activision/EarlyGame

Mit Expedite 12 im Gepäck sind wir auf eine gute Allrounder-Waffe für mittlere bis lange Distanzen angewiesen. Dafür eignet sich neben der Kastov-74u vor allem die Chimera hervorragend. Die Waffe funktioniert auf so gut wie alle Distanzen und kommt mit einem integrierten Schalldämpfer. Packt ein 45-Schuss-Magazin drauf und ihr seid gut gerüstet. Für die ganz großen Distanzen könnt ihr aber natürlich auch ein dickes LMG einpacken.

Extras (Basis, Bonus & Ultimativ)

In Warzon 2.0 führt aktuell kein Weg an Spectre vorbei.

Extra-Paket Spectre

Basis Extras

Eiltempo / Spurenleser

Bonus ExtraKundschafter
Ultimatives Extra

Geist

Geist ist einfach zu stark in Warzone 2.0, um darauf zu verzichten. UAVs kreisen fast ununterbrochen am Himmel über Al Mazrah und das beste Mittel, um nicht konstant rot auf der Minimap zu leuchten, ist nun mal Geist. Außerdem bekommt ihr Eiltempo und Spurenleser noch dazu, die beide noch durchaus sinnvoll sind. Kundschafter hingegen brauchen wir nicht wirklich.


Equipment (Primär & Taktik)

Das sind unsere Granaten für das Expedite 12 Loadout:

Primär Semtex
Taktik

Blendgranaten

Die Expedite 12 zwingt euch quasi zum Pushen, da ihr nah an eure Gegner ran müsst. Mit Blendgranaten könnt ihr euren Gegnern die Sicht nehmen, während ihr euch nähert und Semtex ist einfach immer eine gute Wahl. Natürlich könnt ihr hier so ziemlich jede andere Kombination wählen, aber das ist unsere beste Allrounder-Kombi.

Wenn ihr lieber eine andere Waffe für euren Rucksack wollt, findet ihr hier die besten Kampfgewehre.

Falls ihr euch schon immer mal gefragt habt, was dieser DMZ-Modus ist, erklären wir es euch hier:


Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.