So behebt ihr Warzone Error Code 11328

Warzone Error Code 11328 nervt gerade viele Warzone Spieler. Wir haben einige Tipps, wie ihr Error Code 11328 in Warzone beheben könnt.

Warzone error code 11328
Der Warzone Error Code 11328 nervt, lasst ihn uns beseitigen. | © Activision

Warzone wird nach wie vor von haufenweise Fehlern geplagt. Erst kürzlich hat ein neuer Patch einen notorischen Dev Error gefixt, offenbar hat das Update aber auch wieder einen neuen Fehler ins Spiel gebracht. Da Warzone inzwischen einfach viel zu groß ist und mehrere Spiele mit unterschiedlichen Engines integriert wurden, wundert es uns eigentlich nicht, dass ständig neue Error Codes aufploppen. Hoffen wir also, dass Raven und Infinity Ward daraus gelernt haben und in Warzone 2 alles besser wird.

Aber genug davon, schauen wir uns den neuesten nervigen Warzone Error Code 11328 an und wie wir ihn beheben können.

Was ist Warzone Error Code 11328?

Warzone Error Code 11328 sorgt dafür, dass euer Spiel beim Starten im "Fetching Online Profile" Bildschirm hängen bleibt und euch nicht ins Spiel lässt. Das Problem scheint dementsprechend mit eurem CoD Account verbunden zu sein, auf den das Spiel aus irgendeinem Grund nicht zugreifen kann. Obwohl das Problem vermehrt auf der Xbox aufzutauchen scheint, kann es euch leider auf jeder Plattform erwischen. Leider ist Error Code 11328 gar nicht wirklich neu, sondern ist schon in der Vergangenheit immer wieder mal aufgeploppt. Die letzten Patches nach dem großen Vanguard Season 4: Reloaded Update scheinen den Fehler jetzt aber wieder zurückgebracht zu haben.

Was haltet ihr eigentlich von diesen kranken OP-Waffen?

Warzone Error Code 11328 beheben

Da das Problem hier mit dem CoD Account verbunden ist und das Spiel nicht auf diesen zugreifen kann, empfehlen wir euch folgende Schritte abzuarbeiten:

Startet Konsole & Spiel neu

Wenn das Spiel aus irgendeinem Grund nicht auf euren CoD Account zugreifen kann, reicht es häufig schon einfach Konsolen und Spiel neu zu starten, um das Spiel zu zwingen erneut nach dem Account zu suchen. Wiederholt diesen Vorgang mehrmals, falls es nicht gleich beim ersten Mal funktioniert.

Updatet das Spiel

Stellt sicher, dass Warzone auch wirklich auf dem neuesten Stand ist. Geht dazu einfach im Battle.net Launcher auf das Zahnrad neben dem "Spielen"-Button oder wählt bei Xbox und PlayStation das Spiel an und drückt die Menü-Taste. Geht dann auf "Nach Updates suchen". Manchmal kann es auch helfen, einzelne Daten-Packs des Spiels zu löschen und neu zu installieren.

Startet euren Router neu

Wie immer kann ein guter alter Neustart des Routers bei Online-Spielen auch immer Wunder wirken. Zieht einfach den Stecker des Routers, wartet kurz und steckt ihn wieder ein. Sobald das Internet wieder da ist könnt ihr erneut versuchen Warzone zu starten.

Scannen & reparieren oder Neuinstallation

Wenn bisher nichts geholfen hat, müssen wir uns wohl oder übel den zeitintensiveren Methoden widmen. Auf PC habt ihr die Möglichkeit, das Spiel zu scannen und zu reparieren. Bei diesem Vorgang werden sämtliche Spieldateien auf Fehler überprüft und notfalls neu heruntergeladen. Je nachdem, ob ich Warzone auf einer SSD oder HDD gespeichert habt, kann das aber schon eine ganze Weile dauern.

Gleiches gilt natürlich für eine komplette Neuinstallation von Warzone. Bei der enormen Größe braucht ihr entweder extrem schnelles Internet (was es in Deutschland nicht gibt) oder sehr viel Geduld. Aber ihr wärt überrascht, wie viele Probleme sich durch eine saubere Neuinstallation des Spiels beheben lassen.

Das war's auch schon zu Warzone Error Code 11328. Wir hoffen einer unserer Tipps konnte euch helfen wieder ins Spiel zu kommen, falls nicht, bleibt euch nix anderes übrig, als euch an den Activision Support zu wenden.