FC Arsenal Ratings in FIFA 23

Die Ratings vom FC Arsenal in FIFA 23 sind raus! Die Gunners haben in der Sommertransferphase wieder ordentlich eingekauft und spielen sogar in der Premier League groß auf. An den Ratings merkt man diese Formkurve allerdings noch nicht – so stark sind sie in FIFA.

Arsenal FIFA 23
Hier sind die FIFA 23 Ratings vom FC Arsenal. | © EA / EG

EA Sports und Microsoft haben am 30. August 2022, original einen ganzen Monat vor dem eigentlichen Release, FIFA 23 für die Xbox freigeschaltet. EA Play Mitglieder konnten das neue FIFA bereits spielen – mittlerweile sind die Online-Modi zwar offline genommen – doch es kam, was kommen musste: Alle neuen Ratings sind geleakt.

Ob EA jetzt nochmal was an den Gesamtbewertungen ändert, ist nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass die Ratings final sind. Wäre schon komisch, wenn jetzt nochmal schnell alle geändert werden, schließlich denkt sich EA ja auch was bei den Stats und kann jetzt nicht einfach alle Superstars des Fußballs neu bewerten.


FC Arsenal in FIFA 23

Arsenal hat sich echt ein gutes Gerüst an jungen Spielern mit hohem Potenzial aufgebaut – das hat aber auch ganz schön was gekostet. In der Premier League zählt die Arteta-Truppe aber zurecht wieder zu den Topteams, wobei Manchester City und der FC Liverpool eigentlich in einer anderen Liga spielen.

Das sieht man auch krass an den FC Arsenal Ratings... so richtig viele Upgrades sehen wir da noch nicht. Trotzdem könnte der Club dank der vielen Talente für den Karrieremodus von FIFA 23 ziemlich interessant werden.


FC Arsenal Ratings in FIFA 23

Klar, ein paar Upgrades hat Arsenal schon vorzuweisen, aber so richtig zu Liverpool oder Manchester City aufschließen können sie damit natürlich nicht. Allen voran muss man hier Aaron Ramsdale nennen, der ein extrem saftiges Upgrade von +8 bekommen hat.

Auf der anderen Seite wirkt es schon fast ein bisschen frech, dass Gabriel Jesus bei seinem Rating geblieben ist. Wenn EA Sports so spät nochmal etwas an den OVRs verändert, gehen wir bei der aktuellen Form des Brasilianers aus, dass er mindestens noch um +1 verbessert wird.

SPIELERPOS.RATING
FIFA 22

RATING
FIFA 23

Aaron RamsdaleTH7482 (+8)
Matt TurnerTH75

77 (+2)

Ben WhiteIV

76

79 (+3)
Gabriel MagalhãesIV

79

81 (+2)
William SalibaIV

75

80 (+5)

Rob HoldingIV

77

77

Kieran TierneyLV

80

81 (+1)

Oleksandr ZinchenkoLV

80

79 (-1)

Takehiro Tomiyasu

RV

75

79 (+4)
Héctor BellerínRV

78

79 (+1)
Cédric Soares

RV

76

75 (-1)

Thomas ParteyZDM

83

84 (+1)

Granit XhakaZDM

79

79
Mohamed ElnenyZDM

77

76 (-1)

Albert Sambi LokongaZM

73

75 (+2)

Bukayo Saka

RM

80

82 (+2)

Ainsley Maitland-Niles

RAV

75

75

Martin ØdegaardZOM

83

84 (+1)

Emile Smith RoweLM

76

80 (+4)
Fábio VieiraZOM

72

77 (+5)

Gabriel MartinelliLM

76

78 (+2)
Nicolas PépéRM

81

79 (-2)
Marquinhos

RM

-
73
Reiss NelsonRF

73

74 (+1)
Gabriel Jesus
ST8383
Eddie NketiahST7473

Beiträge von