Dead Space Remake: Preload-Zeiten & Dateigröße enthüllt

Du kannst das Dead Space Remake schon bald, bereits vor dem Release herunterladen! Hier findest du alles, was du darüber wissen musst, einschließlich der Preload-Startzeit und der Dateigröße.

Dead Space Pre Load
Dead Space Remake Preload: Alles was du wissen musst. | © EA

Das Dead Space Remake steht schon in den Startlöchern. Am 27. Januar können wir endlich mit Isaac Clarke in die Ishimura zurückkehren und uns durch Horden von Nekromorphs kämpfen. Wenn du Dead Space bereits vorbestellt hast, kannst du dich direkt am Release-Day in die Action stürzen, indem du das Spiel vorlädst. Hier ist alles, was du darüber wissen musst.

Dead Space Remake Preload – Alles was du wissen musst

Die gute Nachricht zuerst: Dead Space kann bereits im Preload geladen werden. Zumindest wenn du dir das Spiel für die Xbox gekauft hast. PS5- und PC-Spieler müssen sich wohl oder übel noch ein paar Tage länger gedulden. Warum? Keinen Plan. Aber es ist, wie es ist.

Wie auch immer, das sind die genauen Preload-Zeiten:

  • Xbox Series X/S: 20. Januar, 17:00 Uhr
  • PC/PlayStation 5: 25. Januar, 17:00 Uhr

Leider kommt das Spiel weder für die Xbox One, noch für die PS4.


Das Spiel scheint nicht allzu viel Platz auf deiner kostbaren Festplatte zu beanspruchen. Laut der offiziellen Auflistung im Xbox Store wird Dead Space eine Dateigröße von 31,91 GB haben. Natürlich kann die Größe auf PC und der PS5 etwas abweichen, aber du solltest dich zumindest an der Xbox-Version orientieren können.

  • Hier findest du eine Xbox Series S, auf der Dead Space sicherlich überragend läuft.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Beiträge von