Halo-TV-Serie: Release Date und Details in neuem Trailer bestätigt

Die lang erwartete Halo-Serie kommt bald, und wir haben endlich einen Trailer. Was genau zeigt er uns?
Halo tv series release date
Der Chief sieht im neuen Trailer zur Halo-Serie ziemlich nice aus. | © Paramount

Die Halo-TV-Serie wurde offiziell von Paramount enthüllt. Es wurde nicht nur bestätigt, dass der Master Chief in der lang erwarteten Serie mitspielen wird, sondern auch, dass er von einer Reihe anderer ikonischer Spartans begleitet wird und dass die Serie auf Paramount+, der firmeneigenen Streaming-Plattform, verfügbar sein wird. Das Beste ist aber, dass wir viel früher in den Genuss der Serie kommen werden, als ursprünglich gedacht.

Im Dezember wurde Halo: The Series mit einem eigenen zweiminütigen Story-Trailer angekündigt, der unter anderem zeigte, dass die Geschichte des Master Chiefs auf dem kleinen Bildschirm ganz anders aussehen wird. Der Chief sieht aber ganz nice aus, und die Serie sieht insgesamt teilweise extrem gut aus, auch wenn die Musik im Trailer absolut grausam ist.


Wir müssen auch zugeben, dass wir die knackigen Actionsequenzen im Trailer ziemlich geil fanden. Die große Frage wird aber sein, ob Paramount der Serie angesichts der Absurdität des Inhalts ein gewisses Maß an Menschlichkeit verleihen kann. Man darf nicht vergessen, dass es sich um eine Serie handelt, in der riesige gepanzerte Supersoldaten gegen seltsame kleine Aliens kämpfen. Das ist jetzt nicht unbedingt auf Shakespeare-Niveau, sie werden also viel Arbeit reinbuttern müssen, damit die Serie nicht nur der feuchte Traum eines Zwölfjährigen wird.

Im Trailer hört man schon die klassische "große, männliche, weiße Männerstimme" vom Master Chief, und alle Charaktere sprechen sehr ernst über sehr ernste Dinge (Editor: scheint ja richtig spannend zu werden die Serie... nicht), während auf dem Bildschirm sehr alberne Dinge passieren. Das ist kein Hate, diese Cheesiness gehört zu Halo dazu und kann sehr viel Spaß machen. Damit das aber so richtig geil wird, sollte Paramount der Serie zumindest ein gewisses Maß an Augenzwinkern geben. Leider sieht es nicht so aus, als ob das die Richtung der Serie wird. Stattdessen sieht es wie Halo: Game of Thrones Edition. Aber schaus dir mal selbst an:


Letztendlich ist es aber eh Wurscht, was ich denke, oder? Wir müssen abwarten und sehen, ob die Serie dem Potenzial dieser legendären Spielserie gerecht wird. Der Kampagne von Halo Infinite fehlte es an einer nachvollziehbaren Handlung - und möglicherweise wird sie sogar einen Story-DLC erhalten, um dieses Problem zu beheben - es könnte also schön sein, eine Serie zu bekommen, die sich ordentlich an der reichen Lore der Franchise bedient.

Wo kann ich die Halo-TV-Serie anschauen?

Die Halo-TV-Serie wird auf Paramount+ verfügbar sein. Der Streaming-Dienst ist noch nicht offiziell in Deutschland verfügbar, soll aber im Laufe des Jahres auch hierzulande an den Start gehen. Ob das bis zum Release der Halo-TV-Serie passiert oder diese sonst woanders gezeigt wird, ist noch unklar. Die Halo-Serie ist eine der wenigen Fernsehserien, die 2022 auf den Streaming-Dienst kommen, um die Abonnentenzahlen nach dem Start im letzten Jahr zu steigern. Halo ist eine große IP mit einer sehr loyalen und lukrativen Fan- und Spielerbasis. In Kombination mit dem großen Erfolg der Netflix-Adaption von The Witcher, ist es daher nicht allzu crazy zu glauben, dass eine Halo-Fernsehserie ein absoluter Killer sein könnte.

Was ist das Release Date der HaloTV-Serie?

Die Halo-TV-Serie wird für Paramount+ Nutzer am 24. März 2022 erscheinen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, ob die Serie im Netflix-Style auf einmal veröffentlicht wird, oder ob wir jede Woche eine neue Folge bekommen. Da es auf einem Streaming-Dienst erscheint, ist beides möglich, wir erwarten aber ersteres. Leute bingen immer noch, oder?



Aber mal ganz ehrlich: das alles sieht schon ziemlich cool aus. Jen Taylor wird Cortana sein und wir können anhand des Trailers bestätigen, dass zumindest die Elites ziemlich gut aussehen. Oh, und das Partikelschwert? Noice! Okay, vielleicht ist das alles doch ein feuchter Traum eines Zwölfjährigen, meinetwegen. Als langjähriger Halo-Fan habe ich seit Forward Unto Dawn im Jahr 2012 auf eine richtige TV-Serie gewartet, deswegen sind meine Erwartungen so hoch. Das ist schon so lange her! Sie erschien mit Halo 4! Wenn das hier gut wird, dann werde ich mich darauf stürzen wie ein Marine auf eine Granate...