Lost Ark Guide: So bekommst du das Pfeif-Emote

Lost Ark hat tonnenweise lustige Emotes. Das Pfeif-Emote ist aber nicht nur lustig, sondern du brauchst es auch, um coole Belohnungen zu bekommen. Hier erfährst du, wie du das Pfeifen-Emote in Lost Ark finden kannst.
Lost Ark Whistle
Finde raus wie man in Lost Ark pfeift! | © Smilegate

Erinnert ihr euch an das Lied über das Pfeifen? War es Flo Rida, Mitte der 2000er? So in der Art... Blow my Whistle, Baby? Egal, wir sind nicht hier, um über Flo Rida zu sprechen, wir sind hier, um über eine andere Art des Pfeifens zu sprechen, nämlich das Peifen-Emote in Lost Ark. Wie jedes MMO oder wirklich jedes Spiel, das sein Geld wert ist, hat Lost Ark eine Menge lustiger Emotes. Aber wir sind nicht hier, um dich nur zu unterhalten, sondern weil das Pfeif-Emote im Spiel tatsächlich ziemlich nützlich ist, da du es brauchst, um Kontakt mit einem NPC in Lost Ark aufzubauen, der dir dafür tolle Belohnungen gibt.

Wo findest du das Pfeifen-Emote in Lost Ark?

Du kannst das Pfeifen-Emotesauf der Azur Wind Insel, südlich von Rohendel und nördlich von Yorn bekommen. Man kann es eigentlich nicht verfehlen, also keine Sorge. Bevor du dich auf diese Insel begibst, empfehlen wir dir, mindestens Level 50 und Gearscore 800 zu haben. Ja, die Azure Wind Insel ist eher ein Late-Game-Gebiet, du musst also eine Weile grinden, bevor du das Pfeif-Emote in Lost Ark bekommen kannst.


Wie bekommst du das Pfeifen-Emote In Lost Ark?

Das Pfeifen-Emote ist eine Belohnung für das Erreichen von Stufe 3 in der Quest "Raufbolde im Boden" auf der Azur Wind Insel. Wenn du das geschafft hast, erhältst du als Belohnung das Pfeif-Emote. Wie gehts genau? Wir zeigen es euch:

  1. Erreiche Level 50, um Unas Aufgaben freizuschalten
  2. Gehe zur Azur Wind Insel
  3. Beginne die Hauptquestlinie der Insel des Azur Wind Insel
  4. Erreiche "Die Mähne des Azurblauen Windes"
  5. Beende und wiederhole die Quest "Raufbolde im Boden", die Teil von Unas täglichen Aufgaben ist, bis du einen Ruf der Stufe 3 hast.

Und das war's! Herzlichen Glückwunsch, jetzt kannst du das Pfeifen-Emote in deinem Inventar aktivieren. Es ist nicht wirklich schwer. Du musst nur die Azur Wind Island finden, genug Quests erledigen und dann einfach die richtige Quest grinden.


Für was brauche ich das Pfeifen-Emote?

Du musst das Pfeifen-Emote benutzen, um eine Beziehung zu dem NPC Nagi aufzubauen, der sich in Nia befindet. Mach das auf jeden Fall, denn der Aufbau einer Beziehung zu Nagi bringt dir in Lost Ark tolle Belohnungen. Wenn du die Beziehung vollständig aufbaust, gibt dir Nagi eine Reihe von Gegenständen und satte 2.200 Gold. Das lohnt sich also sehr, wenn du in Lost Ark viel Gold farmen willst. Wir empfehlen dir das Emote auf jeden Fall zu holen, denn jeder liebt doch einen guten Pfiff. Vielleicht bist du in Lost Ark aber auch gar nicht auf Gold aus, sodass du Nagi nicht wirklich brauchst. In diesem Fall empfehlen wir dir unseren Guide, wie du in Lost Ark eine Menge Piratenmünzen farmen kannst, damit du für deine Seeabenteuer bestens gerüstet bist.