Die Razer Leviathan V2 setzt neue Maßstäbe

Oft führt bei einem guten Gaming-Setup nichts um ein Headset herum, damit man vollkommen in die Spielwelt eintauchen kann. Doch nun bringt Razer mit der Leviathan V2 das Heimkino auf den PC.
Leviathan V22022 SG 4
Die neue Soundbar von Razer macht in jeder Hinsicht was her. | © Razer

Razer ist die weltweit bekannteste Marke für Gaming-Equipment und nun könnt ihr euer Setup dank der Leviathan V2 Soundbar auf ein neues Level heben. In dieser schlichten, aber eleganten Leiste steckt alles, was die modernste Soundtechnologie zu bieten hat.

Die Leviathan V2 ist die erste Gaming-Soundbar, die mit THX Spatial Audio ausgestattet ist. Dank dieser Technologie könnt ihr die Soundkulisse eurer Lieblingsspiele so lebendig wie noch nie zuvor erleben, und das ganz ohne schalldichte Kopfhörer – ein neues Gefühl von Freiheit!

Was steckt alles drin in Razers neuer Soundbar?

Mit der Leviathan V2 bekommt ihr wirklich das komplette Klangpaket geliefert. Die Soundbar selbst ist mit mehreren Lautsprechern ausgestattet, die gemeinsam zu einem perfekt ausbalancieren Zusammenspiel werden.

Doch was ist ein Lautsprechersystem ohne den nötigen Punch dahinter? Dafür sorgt der Subwoofer, der in dem Paket enthalten ist. Dieser ist nach unten gerichtet, damit nicht nur die Soundbar mit den hohen Tönen glänzen kann, sondern dass auch die Bässe so lebendig wie möglich werden.

Bei Systemen wie der Razer Leviathan V2 ist es natürlich unglaublich wichtig, dass nicht nur die höchsten und tiefsten Töne wiedergegeben werden können. Mindestens genau so entscheidend ist es, dass alle Klänge perfekt ausgewogen bleiben.

Während die Explosionen und Kämpfe ebenso wie der Soundtrack eines Spiels so satt wie möglich klingen sollen, dürfen natürlich die Dialoge nicht untergehen. Dieses Ziel hatte Razer bei der Entwicklung der neuen Soundbar immer im Auge.

Wo wir schon beim Auge sind – auch das sollte sich an einem Soundsystem erfreuen oder? Razer-Produkte sind bekannt für ihre farbenfrohen LEDs, und auch die neue Leviathan V2 Soundbar könnt ihr leuchten lassen. Dank Razer Chroma RGB könnt ihr sie mit ihren 18 Beleuchtungszonen wunderbar in euer Setup integrieren.

Müheloser Bluetooth-Support für euer Soundsystem

Daneben müsst ihr euch keine Sorgen um etwaigen Kabelsalat oder freie Anschlüsse an eurem PC machen – Razers neue Soundbar unterstützt Bluetooth 5.2 und damit eine problemlose Verbindung mit Geräten aller Art.

Bluetooth kv
Die Leviathan V2 Soundbar ist mit den verschiedensten Geräten kompatibel. | © Razer

Ihr habt ein paar Freunde zu Besuch und wollt den Abend musikalisch untermalen? Kein Problem! Koppelt einfach euer Handy mit der Leviathan V2 und genießt den glasklaren Sound.

Dabei ist es auch kein Problem, die Soundbar auf den optimalen Winkel einzustellen. Dank ihrer abnehmbaren Füße könnt ihr immer das perfekte Klangerlebnis bekommen. Ganz egal, ob ihr vor dem PC sitzt, oder euer ganzes Zimmer zum Beben bringen wollt!

Wo und wann ist die Razer Leviathan V2 erhältlich?

Da gibt es gute Nachrichten! Wenn euch gefällt, was ihr gelesen habt, könnt ihr die Soundbar ab sofort bestellen. Ihr bekommt sie auf der Razer-Website, in Razer Stores oder bei ausgewählten Händlern.

Preislich ist die Soundbar inklusive Subwoofer auf 249,99€ beziffert. Wenn ihr ein immersives Klangspektakel der Extraklasse sucht, dann sichert euch die Leviathan V2 noch heute!