Der Fortnite Killer, Bloodhunt, ist jetzt Free to Play

Ein neues Battle Royale, mit Vampiren, kann jetzt kostenlos heruntergeladen werden. Hier erfährst du, wie du das Spiel bekommst und wir sagen dir auch, ob es sich lohnt.
Bloodhunt
Es ist heldenbasiert wie Apex, aber die Helden sind in Clans unterteilt, wie bei XDefiant. | © Sharkmob

Du liebst Battle Royale-Spiele? Und knapp bekleidete Vampire? Natürlich tust du das! Und wir haben das perfekte Spiel, um beiden Dinge zu kombinieren. Weißt du, was es noch besser macht? Es ist völlig kostenlos und ist jetzt erhältlich. Hier erfährst du, wie du Bloodhunt bekommst und erhältst einen ersten Überblick über das Spiel.

Für welche Plattformen ist Bloodhunt verfügbar?

Bloodhunt ist für PS5 und PC kostenlos erhältlich, aber leider nicht für Old-Gen-Konsolen oder die Xbox. Du kannst Bloodhunt kostenlos für PS5 hier herunterladen und von Steam hier.

Das Fehlen der Abwärtskompatibilität ist zwar ärgerlich, aber es ist ja bekanntlich schon einige Zeit her, dass die PS5 veröffentlicht wurde...

Wie funktioniert Bloodhunt?

Bloodhunt ist ein Battle Royale, das in Prag während eines laufenden Krieges zwischen Vampirclans spielt und wahrscheinlich am ehesten mit Apex Legends vergleichbar ist. Du kannst als einer von sieben verschiedenen Helden Archetypen spielen (Enforcer, Brute, Vandal, Saboteur, Muse, Sirene, Prowler) und jeder hat seine eigenen individuellen Fähigkeiten. Bloodhunt spielt sich auf die gleiche Weise wie die Battle Royale-Spiele, die du bereits kennst:

  • Du landest auf der Karte, sammelst Ausrüstung und kämpfst dann darum, als letzter übrigzubleiben, während die Karte langsam schrumpft.
  • Es gibt ein Warzone-ähnliches Wirtschaftssystem, mit Geld zum Sammeln und Shops, in denen man es ausgeben kann.
  • Du kannst das Spiel alleine oder im Dreier Squad spielen.
  • Es ist auch ein Ranglistenmodus verfügbar.
  • Das Spiel ist ein Live-Service, der das Jahr in Seasons unterteilt und für jede Season kann man sich einen Battle Pass erspielen.
  • Das Spiel ist in der Gegenwart angesiedelt, also wirst du normalerweise AKs und M4s benutzen, aber deine Fähigkeiten bieten auch übernatürliche Angriffsmöglichkeiten
  • Dieser BR spielt mehr als die meisten anderen mit der Vertikalität, weil es in einer Stadt spielt. Man kann auf alles klettern und springen.

Wenn du schonmal ein BR gespielt hast, wirst du dich sofort zu Hause fühlen. Und wenn nicht, dann versuch einfach zu überleben.

So sieht die Prag – Map aus:

Map of Prague
Es ist klug, den Fluss als natürliche Grenze zu nutzen, um das Grenzcamping so weit wie möglich zu verhindern. | © Sharkmob

Taugt Bloodhunt was?

Bloodhunt ist ein fantastisches Battle Royale, das die besten Elemente aus anderen Battle Royale-Spielen kombiniert hat, aber das Setting wird nicht jedermanns Geschmack sein und es braucht eindeutig noch einen Feinschliff. Aber es ist kostenlos, du hast also nichts zu verlieren. Wir sehen wirklich eine erfolgreiche Zukunft für das Spiel. Und lass dich von den Vampiren nicht irritieren, wie gesagt, du kämpfst die meiste Zeit mit normalen Waffen.

Was meinst du dazu? Lohnt es sich, es auszuprobieren? Oder spielst du immer noch das Spiel des Jahres?