LoL Patch 12.05 Highlights

Werfen wir einen Blick auf den neuesten League of Legends Patch 12.05 und checken mal, wo sich die Kluft so verändert hat. Wer wurde generft, wer wurde gebufft? Ändert sich die Meta?

Orbeeanna
Orianna mit ihrem neuen Bee Skin! | © Riot Games

League of Legends Patch 12.05 ist jetzt in der Kluft. Das ist im Vergleich zu den vorherigen ein vergleichsweise kleiner Patch. Keine großen Veränderungen für die Toplane wie in Patch 12.03 und 12.04, aber es gibt trotzdem ein paar Buffs und Nerfs, die Einfluss auf die Meta haben könnten.

Also, welche Champions werden nach diesem Patch vollkommen broken sein und warum hat Vayne keine Nerfs bekommen, obwohl ihre Winrate durchgängig bei über 52 % ist? Nun, schauen wir uns den neuen Patch genauer an und nehmen die größten Highlights von 12.05 näher unter die Lupe.

Hullbreaker Anpassungen in Patch 12.05

Hullbreaker ist ein ziemlich raffiniertes Item, mit dem Champions deutlich besser splitpushen können. Es wurde letztes Jahr eingeführt und war sowohl für Nah- als auch Fernkampf-Champions sofort eine gute Wahl. Es scheint aber, dass ein paar Spieler jetzt realisiert haben, wie brutal stark das Item tatsächlich ist.

Also, um die Fernkämpfer, die Hullbreaker abusen von der Toplane fernzuhalten, hat Riot sich entschieden, das Item ein bisschen zu überarbeiten.

  • Bonus Armor und Magic Resist: 0-60 (Level 1-18) ⇒ [20-60 (Level 1-18) für Nahkämpfer/10-30 (Level 1-18) für Fernkämpfer]
  • Bonus Armor und Magic Resist für Siege und Super Minions: 60-180 (Level 1-18) ⇒ [60-180 (Level 1-18 für Nahkämpfer/30-90 (Level 1-18) für Fernkämpfer]

Diese Veränderungen werden besonders für Urgot ziemlich bitter sein, der wieder einmal für die Sünden der Fernkämpfer gerade stehen muss. Das war auch schon bei den Änderungen vom Frostfire Gauntlet und dem Update für Divine Sunderer der Fall. Riot, wieso gilt Urgot immer noch als Fernkämpfer, wenn er doch eigentlich ein Melee Champion ist?


Seraphine wechselt auf die Botlane

Seit ihrem Debüt auf der League of Legends Bühne haben sich alle gefragt, warum dieser Champion als Midlaner gilt. Sie hat eigentlich das perfekte Support Champion Kit! Sie wird auch am meisten als Support gespielt, allerdings ist das auch ihre Rolle mit der niedrigsten Winrate, die liegt bei jämmerlichen 47 %.

Um also ihre Winrate als Support ein bisschen hochzuschrauben wurden einige Änderungen an ihr vorgenommen, die allerdings keinen großen Einfluss auf ihren Spielstil auf der Midlane haben.

Ihr Heal und Shield auf W wird stärker auf ihre Verbündeten wirken, was natürlich großartig für ihre Rolle als Support ist, und sie dort auch deutlich spielbarer macht. Oh, und glücklicherweise ist sie auch Teil der Champion Rotation diese Woche!

Visueller Overhaul für Elise mit Patch 12.05

Unsere liebste Spinnen-Lady hat einen visuellen Overhaul bekommen! Sie macht in der Kluft jetzt eine verdammt gute Figur, nachdem Riot ihr Modell überarbeitet, die Hitbox ihres Cocoons angepasst und mehrere Skins entstaubt hat. Welche Skins haben denn ein VFX Update bekommen?

  • Base Model
  • Death Blossom Elise
  • Blood Moon Elise
  • Victorious Elise
  • SKT T1 Elise
  • Bewitching Elise
  • Super Galaxy Elise
  • Withered Rose Elise
Nunu & Beelump
Ich liebe diesen honigsüßen Skin | © Riot Games

Bee Skins in Patch 12.05 veröffentlicht

Das größte Highlight des Patches müssen einfach die neuen Skins sein, die Riot veröffentlicht hat. Die Bee Skins sind einfach phänomenal geworden. Ein bisschen ulkig, aber auch süß, und die Wortwitze in den Beschreibungen der Skins sind allererste Sahne. Diese Champions haben alle einen Bee Skin bekommen.

  • Ziggs
  • Orianna
  • Heimerdinger
  • Nunu & Willump

Also, werdet ihr euch die neue überarbeitete Support-Seraphine genauer anschauen? Oder bleibt ihr eher bei Champions wie Rell auf der Botlane? Natürlich könnt ihr auch den neuesten Support Renata Glasc ausprobieren, die hat mit ihrem Debüt-Patch ein paar Last-Minute-Nerfs bekommen. Vergesst nicht, dieser Patch wird uns den ganzen März über begleiten, gewöhnt euch also dran - diese Meta wird sich nicht so schnell ändern.