So funktioniert der neue Warzone Perk Windend (Serpentine)

In Warzone wurde ein neuer Perk eingeführt. Hier erfahrt ihr, wie ihr Windend freischaltet und was das Extra genau bewirkt.
Serpentine Perk
Wird das die neue Meta? | © Activision

Raven Software hat in letzter Zeit sehr viel an den Perks gearbeitet, angefangen von dem dringend benötigten Ghost Nerf bis hin zur Einführung von Perks als Loot. War unserer Meinung nach auch höchste Zeit, immerhin hat sich an der Perk-Meta lange Zeit gar nichts geändert. Doch damit ist jetzt Schluss, denn inzwischen gibt es alle möglichen Setups, die sich lohnen und es macht endlich wieder mehr Spaß ein wenig zu experimentieren.

Was ist aber die neueste Änderung bei den Perks? Mit dem Update für Warzone und Vanguard Season 3 Reloaded wurde ein neuer Perk namens Windend oder Serpentine hinzugefügt (fragt nicht, was die deutsche Übersetzung schon wieder soll...). Der Perk klingt auf dem Papier erstmal verdammt stark, aber wird er tatsächlich die anderen Perks in seinem Slot übertrumpfen können? Schauen wir uns das mal an.

Wie funktioniert das Windend Extra?

Serpentine oder Windend befindet sich im ersten, blauen Perk Slot und reduziert den Schaden beim Sprinten um 20 %. Hier haben wir die genaue Beschreibung:

Sprinten reduziert erlittenen Schaden durch Kugeln, Sprengladungen und Feuer um 20 %.

Wie viel hilft uns das aber wirklich? Überschlagen wir das doch mal kurz: Wenn wir davon ausgehen, dass wir angeschossen werden, während wir gerade in Deckung rennen und dabei voll gepanzert sind, dann können wir in etwa den Gegenwert von einer zusätzlichen Panzerplatte an Schaden einstecken.

Das kann hier und da mal den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen, ist aber auch nicht übermächtig. Am Ende müsst ihr für euch selbst entscheiden, ob Windend bei eurem Spielstil besser als Kaltblütig ist. Ausprobieren solltet ihr den Perk aber auf jeden Fall, vielleicht ist er ja genau das Richtige für euch.

Wie schaltet man Windend frei?

Der Serpentine oder Windend Perk wurde mit dem Season 3 Reloaded Update automatisch für alle Spieler freigeschaltet, ihr findet ihn im Perk 1-Slot. Ist das nicht fantastisch? Keine lästige Herausforderung zum Freischalten – wie bei der H4 Blixen – und auch kein Battle Pass Grind.

Was haltet ihr von Serpentine? Werdet ihr den Perk nutzen oder bleibt ihr bei KRD / Kaltblütig? Wir würden ja sagen, dass er definitiv stärker ist als KRD, aber Kaltblütig... das muss jeder für sich selbst entscheiden.