7 vs. Wild: Verrät UnsympathischTV hier Knossis Schicksal?

Nach der Wok-WM 2022 arbeiten Monte, Trymacs und Co. ihre Performance in einem Stream noch einmal auf. Aber neben viel Wok-WM verrät UnsympatischTV auch etwas über Knossis 7 vs. Wild Schicksal.

7 vs Wild
7 vs. Wild: Spoilert UnsympathischTV uns hier? | © 7 vs. Wild

Mittlerweile sind die ersten vier Folgen des Erfolgsformats auf YouTube online und die Kandidaten haben die erste Nacht alleine auf einer verlassenen Insel überstanden.

Die ersten Shelter wurden gebaut und die ersten Hängematten wurden installiert. Einige stellen sich dabei besser an als andere und die wahrscheinlich größten Schwierigkeiten hat Knossi. Wer hätte das kommen sehen...

Der Streamer tritt beim Erkunden der Gegend mit Badelatschen in einen Stock, hat nicht wirklich einen guten Platz um sein Lager aufzubauen und wirkt allgemein einfach lost.

Aus Sicht vieler wäre es wirklich überraschend, wenn der beliebte Streamer bis zum Ende durchhält.

UnsympathischTV spoilert Schicksal von Knossi

Seit dem Start der 2. Staffel von 7 vs. Wild ist schon einiges passiert. Während die meisten schon die ersten Kokosnüsse geschlürft und ihre Sachen am Feuer getrocknet haben, hat Knossi damit ganz schöne Probleme.

Kokosnüsse scheinen dem Boy echt Probleme zu bereiten. In Folge 3 versucht er verzweifelt, seine erste Kokosnuss zu öffnen, gibt aber schnell wieder auf. Die Nuss will einfach nicht, wie er will.

Denke, er hatte nicht ohne Grund Panik:

Feuer scheint ihm allerdings besser zu liegen, denn zumindest für das Anmachen einer Zigarette reichen seine Skills aus. Richtig und wichtig.

Für viele der Fans wäre es wirklich eine Überraschung, wenn er es tatsächlich bis zum Ende schaffen sollte. Aber ausgerechnet das rutscht UnsympatischTV im gestrigen Livestream raus.

Eigentlich geht es um die Wok-WM und das dabei zu sehende Doppelkinn von Knossi. Sascha kann sich den Kommentar anscheinend nicht verkneifen und sagt: "Und du warst doch sieben Tage in der Wildnis und hast nichts gefressen".

Hat Knossi also tatsächlich 7 Tage durchgehalten? Das wäre nämlich ein krasser Plot-Twist. Während Knossi versucht, das Thema unter den Tisch zu kehren, kann sich UnsympathischTV kaum das Lachen verkneifen.

Wenn ihr btw das meiste aus eurer Zeit auf Twitch rausholen wollt, schaut mal bei Fanbloc vorbei.

Knossi hat allerdings in einem anderen Stream angeblich sein Ausscheiden gespoilert. Es ist also durchaus möglich, dass er uns einfach verarschen will, damit wir weiter 7 vs. Wild schauen.

Machen wir aber sowieso, weil die neue Staffel mal wieder extrem nice ist.

Media Markt Black Friday
Der MediaMarkt Black Friday 2022 bietet dir als Black November an 30 Tagen neue Angebote. | © MediaMarkt so quasi

7 vs. Wild: Teilnehmer versinken im Müll

Neben dichtem Dschungel und traumhaften Sonnenaufgängen fällt aber noch etwas bei der neuen Staffel auf.

Alle Teilnehmer finden am Strand unfassbar große Müllberge. Was für die Teilnehmer durchaus seinen Vorteil hat, sollte uns allen zu denken geben.

Irgendwo in Panama auf einer verlassenen Insel finden Sabrina, Fritz und Co. alles, was das Herz begehrt. Von Plastikstühlen bis Fußbällen und Unmengen an PET-Flaschen ist wirklich alles dabei. Ein Anblick, der bei vielen für Entsetzen sorgt.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.