Aquaman nicht gefeuert: Jason Momoa deutet Zukunft mit DC an

Nachdem wir Henry Cavill als Superman verloren haben, fürchteten wir um andere geliebte Schauspieler. Jetzt hat einer davon, Jason Momoa, über seine Zukunft im DCU gesprochen – trotz des Reboots des Universums.

Aquaman prime video
Wie sieht die Zukunft von Jason Momoa im DCU aus? | © WarnerBrothers

Seit der Entlassung von Henry Cavill als Superman und der Absage von Wonder Woman 3 herrscht bei uns DC-Fans große Verunsicherung. Mit dem Reboot des Filmuniversums ist die Zukunft vieler Charaktere und ihrer Darsteller noch ungewiss. Einer von denen, die davon betroffen sind, ist Jason Momoa, unser geliebter Aquaman.

Auf Instagram teilte der Schauspieler nun einige vage Neuigkeiten über seine Zukunft im DC-Universum mit uns:

DCs rätselhafte Pläne für Jason Momoa

Wenn man ihm zuhört, kann man seine Begeisterung fühlen, aber was das bedeutet, ist sehr unklar. Wird Jason Momoa in der Rolle des Aquaman bleiben, auch wenn Henry Cavill und Gal Gadot nicht mehr in der Justice League mitspielen? Derzeit sehe ich zwei Wege, die DC Studios einschlagen könnte.

Die erste Möglichkeit ist, dass Aquaman seinen derzeitigen Schauspieler behalten darf. Im Moment deuten die Zeichen darauf hin, dass der Flash-Film der Reset-Knopf für DC sein wird und noch vor Aquaman 2 herauskommt. Das könnte dazu führen, dass Aquamans Film bereits in der neuen Zeitlinie stattfindet, auch wenn das eher unwahrscheinlich ist.

Dagegen sprechen jedoch die Äußerungen von James Gunn. Laut seinen Tweets wollen sie für Superman einen jüngeren Schauspieler ausprobieren, was zu einer generellen Verjüngung aller Mitglieder der Justice League führen sollte. Jason Momoa zu behalten, würde in diesem Fall nicht wirklich passen.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Schauspieler eine andere Rolle innerhalb des DCU bekommt. Als Fan-Liebling ist es nur klug, Jason Momoa zu behalten, auch wenn er nicht in seiner berühmtesten Rolle zu sehen wäre. Am wahrscheinlichsten ist eine neue Figur für ihn, nämlich der außerirdische Kopfgeldjäger Lobo. Da er ihm verblüffend ähnlich sieht, würden sich viele von uns über einen Rollenwechsel freuen und Gunn hat Lobos Einführung bereits angedeutet, also...

Im Moment müssen wir uns noch gedulden. DC Studios wird bald mehr über ihre neuen Pläne für die kommenden Filme bekannt geben und bis dahin warten wir lieber ab.


Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.