Great Fight Night: Kampf der Twitch Titanen

Boxkämpfe entwickeln sich zu einem echten Trend: YouTube- und Twitch-Stars messen sich nicht mehr nur in diversen Games oder sonstigen Challenges, sondern lassen die Fäuste sprechen! Am 2. April findet in der LANXESS-Arena in Köln ein Streamer-Boxevent statt. Hier sind alle Infos und die Gewinner für euch:
Great fight night
Wer kassiert am Ende? | © Joyn/Instagram

Aus einem Gag wird eins der größten Streamer Events des Jahres. Über den Abend verteilt wird es drei Kämpfe geben. Chefstrobel trifft auf xHankyy. Vlesk muss sich mit Rumathra messen und das Highlight des Abends ist dann Trymacs gegen MckyTV.

Eigentlich wären es vier Kämpfe gewesen, aber Amar gegen Rewi findet leider nicht statt. Beide Kämpfer fühlen sich gesundheitlich nicht in der Lage, diesen Kampf anzutreten. Dies wurde ihnen auch von den Ärzten geraten.

[Update 04.04.2022]

Die Gewinner der Great Fight Night:

  • Rumathra vs. Vlesk:
    Rumathra konnte den Fight für sich entscheiden
    . In der 3. Runde konnte Rumathra Vlesk zu Boden schicken und gewann nach 6 Runden dann den Kampf nach Punkten. Da lagen wir mit unserer Prognose wohl falsch...
  • Chefstrobel vs. xHankyy:
    Nach drei Minuten ging am Ende xHankyy als Sieger aus dem Ring.
    Chefstrobel war durch eine vorangegangene Covid-Infektion vor einer Woche noch geschwächt und so musste der Ringrichter den Kampf nach nur drei Runden abbrechen. Vllt. gibt es bald ein Rematch?
  • MckyTV vs. Trymacs:
    Nach einem sehr langem und ausdauernden Fight konnte sich Trymacs gegen MckyTV durchsetzen und gewann am Ende. Während der insgesamt acht Runden lag Trymacs vorne, auch wenn MckyTV in der siebten Runde noch einmal alles gegeben hat und den Kampf noch für sich entscheiden wollte. Die Vorbereitung der beiden hat sich gelohnt!


[Original Artikel]

Great Fight Night: Wer sind die Favoriten in den Kämpfen?

Während man bei einigen Kämpfern den Fortschritt gut über ihre social Media Kanäle verfolgen kann, wirkt es bei anderen so, als gäbe es so gut wie keine Vorbereitung. Trymacs und MckyTV (die auf dem Foto oben) gehören zu denen, die wirklich viel Herzblut in die Sache stecken. Sie haben sogar eine Doku über ihr Training aufgenommen.


Chefstrobel vs. xHankyy:

Den Fight zwischen Chefstrobel gegen xHankyy ist verdammt schwer vorherzusagen, da beide kaum Infos über ihre Vorbereitung posten. Doch schaut man sich die körperlichen Verfassungen der beiden an, wird klar, dass xHankyy deutlich besser gebaut ist. Bezüglich Größe nehmen sich beide nicht viel, aber xHankyy spielt in einer anderen Gewichtsklasse. xHankyy wird diesen Kampf safe gewinnen.

Rumathra vs. Vlesk

Das könnte ein ziemlich eindeutiger Kampf werden. Vlesk ist super sportlich und das wird ihm bei der Vorbereitung von enormem Vorteil sein und er betreibt schon seit einiger Zeit Kampfsport. Rumathra wird kaum eine Chance haben. Vlesk gewinnt.

MckyTV vs. Trymacs

Das HIGHLIGHT der Great Fight Night. Beide trainieren wie verrückt sehen und man muss ihnen wirklich großen Respekt zollen. Beide Streamer sind in Top Shape. Die Geschwindigkeit und Koordination spricht für MckyTV, doch die körperliche Verfassung für Trymacs. Wird schwer zu sagen und auf jeden Fall mega spannend.



Auch MontanaBlack hat einen Vergleich der beiden auf Twitter online
gestellt und seinen Favoriten schon angekündigt. Im körperlichen Vergleich siegt auf jeden Fall Trymacs, obwohl MckyTV schon 16 Kilo abgespeckt hat.