Das beste Oden Warzone Loadout | Die High-Skill AR

Die Oden war noch nie eine besonders beliebte Waffe, aber gerade in Rebirth Solos holen Spieler mit gutem Aim hier eine abartige TTK raus.
Oden Loadout
Auf Rebirth ist die Oden gar nicht schlecht. | © Activision

Die meisten Spieler in Warzone bevorzugen Waffen mit großem Magazin, wenig Rückstoß und halbwegs hoher Feuerrate. Wer sich da dazu zählt, wird mit diesem Guide hier nicht glücklich werden. Die Oden hat eine verdammt lahme Feuerrate und Rückstoß wie eine Panzerfaust. Warum sie trotzdem verdammt stark sein kann, erfahrt ihr hier.

Die Oden hat sehr gute Reichweite und verdammt heftigen Schaden pro Schuss. Und das ist genau der Knackpunkt. Wer gutes Aim hat und den Rückstoß kontrollieren kann, erreicht mit der Oden eine unglaubliche kurze TTK. Allerdings müsst ihr halt auch eure Schüsse treffen, was die Oden zu einer High-Skill Waffe macht, die insbesondere in Rebirth Solos oder Duos richtig rasieren kann.

Das beste Oden Setup

Oden Setup
Mit diesem Setup funktioniert die Oden am besten. | © Activision
MündungSchalldämpfer Colossus
LaufOden Fabrik 730mm
LaserTaktischer Laser
UnterlaufKommando Vordergriff
GriffGemustertes Griffband

Der Schalldämpfer Colossus verbirgt euch vor Feinden, erhöht die effektive Reichweite und verringert den Rückstoß. Mit dem Oden Fabrik 730mm erhöhen wir die Reichweite und bekommen mehr Kugelschnelligkeit und Rückstoßkontrolle, ohne zu viel Mobilität zu opfern. Der Kommando Vordergriff erhöht die Kontrolle und der Taktische Laser und der Griff lassen euch schneller anvisieren und erhöhen allgemein die Mobilität.

Equipment & Extras für ein Oden Warzone Loadout

Die beste Zweitwaffe für die Oden

Best Carl Gustaf For Warzone
Die H4 Blixen ist zurzeit richtig heftig. | © Activision

Da die Oden zwar stark, aber langsam und nicht sonderlich wendig ist, empfehlen wir sie mit einer flotten MP zu kombinieren. Natürlich könnt ihr aus Gewohnheit zur MAC-10 oder sogar zur alten MP5 greifen, aber die neue H4 Blixen ist zurzeit verdammt stark. Mit unserem H4 Blixen Setup und der Oden seid ihr sehr gut aufgestellt.

Das beste Equipment für die Oden

PrimärWurfmesser
TaktikBetäubungsgranate

Wurfmesser lassen euch gedownte Gegner schnellstmöglich ausschalten, ohne unnötig Munition zu verschwenden und Betäubungsgranaten sind in fast jeder Situation eine gute Wahl. Mit ihnen lassen sich Gegner pushen, ihr könnt euren Rückzug decken oder ihr könnt auch einfach anhand des Hitmarkers überprüfen, ob sich Gegner hinter der nächsten Ecke befinden.

Die besten Extras für die Oden

Extra 1Kaltblütig
Extra 2Overkill
Extra 3Kampfspäher

Die Standard-Kombi, die wir alle schon in- und auswendig kennen. Overkill brauchen wir, um beide Waffen tragen zu können, Kampfspäher markiert uns und unserem Squad angeschossene Gegner und kaltblütig kontert diesen Perk, damit wir nicht selbst markiert werden.

Ja, die Oden ist eine sehr spezielle Waffe und nicht jeder wird damit klarkommen, aber wenn euch mit dem STG44 langweilig werden sollte und ihr kein Problem mit Rückstoß habt, probiert sie mal aus.