250.000 Euro: MontanaBlack droht Klage nach Tierpark-Vorfall

MontanaBlack hat mit seinem IRL Stream im Tierpark für jede Menge Unterhaltung gesorgt. Seine Begeisterung als er die Waschbären füttern durfte, war einfach ansteckend. Jetzt droht dem bekannten Twitch Streamer allerdings deswegen eine saftige Klage.

Montanablack waschbaer pc games1
MontanaBlack schaut aus, als hätte er Spaß. | © MontanaBlack via Twitch

Ein Stream von MontanaBlack, bei dem er im Tierpark unterwegs ist und Tiere füttert und streichelt, sorgt jetzt für jede Menge juristische Probleme für den 34-Jährigen. Bis jetzt sieht sich der Twitch Star schon mit einer einstweiligen Verfügung konfrontiert, aber eine fette Geldstrafe oder sogar Gefängnis steht noch im Raum.

MontanaBlack mit einstweiliger Verfügung und fetter Geldstrafe konfrontiert

Ende 2022 hatte Monte seinen IRL Stream im Hamburger Wildpark. Mit über 50K Viewern ist er durch das Gelände getourt, hat Tiere gestreichelt und einfach ne gute Zeit gehabt. Jetzt hat aber anscheinend eine Mutter vor dem Landgericht in Hamburg eine Klage gegen den Twitch Streamer eingereicht.

Der Grund? Sie und ihre kleine Tochter waren im Wildpark-Stream für etwa 30 Sekunden zu sehen. Auch wenn das erstmal harmlos klingt, verletzt das jedoch anscheinend die Persönlichkeitsrechte bzw. Urheberrechte der beiden, da sie ohne Einwilligung gefilmt wurden.

Die Klage hatte wie es aussieht bereits eine einstweilige Verfügung zur Folge, kann aber auch noch eine fette Geldstrafe oder sogar Gefängnis nach sich ziehen.

Okay, das würde aber nur passieren, wenn sich die Firma hinter MontanaBlack mehrmals über die Anweisungen des Gerichts hinwegsetzen würde.

Ohne solche Zuwiderhandlungen, hat das Gericht den Streitwert allerdings auf 15.000 € festgelegt.

Auch noch wichtig ist, dass Monte in dem Fall gar nicht direkt juristisch belangt wird. Das Ganze läuft über die Reason GmbH & Co. KG, die Ansprechpartner für seine Kanäle auf Twitch und YouTube sind.

Der Fall zeigt trotzdem ein massives Problem für alle IRL Streamer auf, die jetzt ziemlich vorsichtig sein sollten, wie sie ihre Übertragungen handhaben.

Vielleicht doch lieber zu Hause bleiben und PS5 zocken.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.