League of Legends: Finden die LEC-Finals in Frankreich statt?

Interessante News über den Austragungsort der LEC-Finals 2023: Wir können uns auf viele Fans, gute Stimmung und großartiges Gameplay freuen!

LEC Finals Malmo 2022
Wer steht am Ende des LEC Summer Split 2023 an der Spitze? | © Riot Games

Endlich ist es so weit! Im Januar kommt die LEC aus der Winterpause. Die meisten Teams haben ihre Roster bereit und stehen in den Startlöchern. Das Ziel für alle ist ein Spot beim Mid-Season Invitational 2023, das wohl in London stattfinden soll. Und auch im Spring Split können die Teams schon Punkte für das größte Event des Jahres sammeln – die League of Legends Weltmeisterschaft 2023.

Bis zu den Worlds ist es noch lange hin, selbst bis zum MSI oder den LEC-Finals dauert es noch eine Weile. Die Location für die Endrunde der LEC hat nun aber der bekannte Esports-Insider Brieuc "LEC Wooloo" Seeger in Erfahrung gebracht.

LEC-Finals 2023: Der Austragungsort

Die LEC-Finals 2023 finden allem Anschein nach in Frankreich statt. Laut den Quellen von Seeger wird die Endrunde in Montpellier abgehalten. Die Stadt liegt in Südfrankreich, nahe der Mittelmeerküste. Das wäre das erste große LoL Esports Event in Frankreich seit 2019. Damals fand das Finale der Weltmeisterschaft in Paris statt.

Im nächsten Jahr wird die LEC mit einem neuen Format an den Start gehen. Ab 2023 werden drei, statt nur zwei Splits gespielt. Mit diesem neuen Format kommt auch ein großes Finale, das am Ende des Sommers abgehalten wird. Riot hat die Region in der Offseason grundlegend überarbeitet, in Zukunft ist sie nicht mehr nur als Europa, sondern als EMEA (Europe, Middle East and Africa) bekannt.


Das sind die wichtigsten Änderungen an der LEC vor der Saison 2023:

  • Jeder Split beginnt mit einem einzelnen Best-of-One Round-Robin-Format. Die acht besten Teams kommen in die Group Stage.
  • In der Group Stage wird ein Best-of-Three Double-Elimination-Format gespielt. Die vier besten Teams kommen in die Playoffs.
  • Die Playoffs sind die letzte Phase des Splits, alle Spiele sind Best-of-Five.

Upgrade für euer Gaming-Setup: Holt euch jetzt die Razer BlackWidow V3 Gaming-Tastatur bei EURONICS!

Welchen Einfluss dieses neue Format auf die MSI-Kandidaten aus EMEA hat, ist noch nicht abzusehen. Wir freuen uns aber, dass der League of Legends-Esport nach Frankreich zurückkehrt. Dort ist eigentlich immer Stimmung in der Bude. Die französischen Fans sind vermutlich die leidenschaftlichsten in ganz Europa, denn die LFL gehört zu den beliebtesten Regional Leagues überhaupt.

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bevor das französische Powerhouse Karmine Corp in der LEC landet. Auch diese Offseason gab es wieder Gerüchte, dass die Organisation sich um einen Platz in der Königsklasse bemüht. Mal schauen, wann es so weit ist.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.