Elden Ring Guide: So schließt du die Ranni-Quest ab

Ranni, die Hexe, ist eine der wichtigsten Figuren in Elden Ring. Wir zeigen dir von A bis Z, wie du ihre Quest abschließt.
Elden Ring How To Complete Ranni Quest
In diesem Guide zeigen wir dir, wie du die Quest von Ranni der Hexe in Elden Ring abschließt. | © FromSoftware

In Elden Ring gibt es viele verschiedene NPCs, die alle ihre eigenen Quests haben. Eine davon hebt sich von den anderen ab: die Quest von Ranni der Hexe. Das ist eine der größten und aufwändigsten Quests im Spiel, die dich in fast jedes Gebiet des Spiels führt, tonnenweise faszinierende Lore präsentiert und außerdem eines der besten Enden im Spiel freischaltet. In diesem Guide zeigen wir dir, wie du Rannis Quest abschließt, von der Begegnung mit ihr in Limgrave über die Zusammenarbeit mit Blaidd für sie und der Reise nach Nokron bis hin zum geheimnisvollen Mondlichtaltar.

Elden Ring: Ranni Quest Zusammenfassung

Hier findest du eine kurze Zusammenfassung aller Einzelschritte, die du brauchst, um Rannis Quest abzuschließen, gefolgt von detaillierteren Erklärungen weiter unten:

  1. Finde Ranni in Limgrave & Liurnia
  2. Sprich mit Blaidd, Seluvis & Sellen
  3. Besiege Sternengeißel Radahn
  4. Gehe nach Nokron & finde die Fingertöter-Klinge
  5. Erforsche Nokstella, die Ewige Stadt, und hole dir den Weggeworfenen Palastschlüssel
  6. Überquere den Fäulnissee
  7. Besiege Astel, die Naturgeburt der Leere
  8. Erreiche die Kathedrale von Manus Celes im Mondscheinaltar

Finde Ranni in Limgrave & Liurnia

Das erste Mal triffst du Ranni in der Kirche von Elleh in Limgrave, kurz nach Beginn des Spiels. Sie gibt dir die Geisterrufende Glocke, die du brauchst, um Geisteraschen zu beschwören, und sagt, dass ihr euch wahrscheinlich nie wieder sehen werdet. Außerdem nennt sie sich selbst Renna, ignoriere ihren Blödsinn einfach. Du wirst sie natürlich wieder treffen, aber dieses Mal in Liurnia. Und zwar so:

  1. Gehe nach Liurnia, indem du entweder Godrick in der Burg Sturmschleier besiegst oder den Geheimweg zwischen Limgrave und Liurnia östlich der Burg benutzt.
  2. Bleibe auf der westlichen Seite des Gebiets und gehe am Rand entlang nach Norden.
  3. Begebe dich zum Caria-Anwesen und besiege den Boss, die königliche Ritterin Loretta.
  4. Gehe am Raum des Endgegners vorbei und du kommst in ein Gebiet namens "Drei Schwestern". Hier stehen drei Türme. Gehe zum mittleren, der "Rannis Turm" heißt. Hier wirst du die Hexe wiederfinden.

Sprich mit Ranni, bis sie dich bittet, in ihren Dienst einzutreten, und natürlich solltest du das Angebot annehmen. Eine süße und geheimnisvolle Hexenfrau, da kann man nicht nein sagen. Sie bittet dich, mit ihren drei Toy Boys zu sprechen, Kriegsrat Iji, Präceptor Seluvis und Blaidd. Dadurch wird der nächste Teil der Quest eingeleitet und du erfährst, dass du in die unterirdische Stadt Nokron gelangen musst.

Sprich mit Blaidd, Seluvis & Sellen

Der nächste Schritt erfordert ein wenig Lauferei. Aber keine Sorge, es ist nicht allzu kompliziert... folge einfach diesen Schritten:

  1. Geh hinunter nach Siofra. Wenn du noch nicht dort warst, kannst du einen Aufzug nach unten nehmen, der sich im östlichen Teil von Limgrave befindet, genauer gesagt nördlich des Minor Erdtree.
  2. Bahne dir deinen Weg durch das Gebiet, bis du den Ort der Gnade "Ufer des Siofra" erreichst.
  3. Blaidd befindet sich östlich davon, hinter einer der großen Säulen.
  4. Sprich mit ihm, bis du alle seine Dialogoptionen ausgeschöpft hast.
  5. Gehe nun zurück zu den "Drei Schwestern", aber gehe dieses Mal zum Turm im Süden.
  6. Sprich mit Seluvis, bis er dir den Gegenstand "Seluvis' Einführung" gibt.
  7. Bringe dieses Item zu Sellen, die sich in den Wegpunktruinen in Limgrave befindet.

Sellen verrät dir, dass du die Konstellation der Sterne ändern musst, um nach Nokron zu gelangen. Und wir alle wissen, was das bedeutet... jap, du musst Radahn besiegen.

Besiege Sternengeißel Radahn

Jap, du musst Radahn besiegen... big sorry. Das ist wohl der nervigste Teil der Quest, denn er nervt einfach richtig ab. Aber du willst Ranni doch nicht enttäuschen, oder? Das hier musst du machen:

  1. Gehe nach Caelid, östlich von Limgrave.
  2. Reise in den südöstlichen Teil der Region, bis du den Ort der Gande "Unpassierbare große Brücke" erreichst.
  3. Benutze hier das Portal und du kommst in Schloss Rotmähne heraus, Radahns Wohnsitz.
  4. Sprich mit dem Festmeister, um den Bosskampf zu beginnen.
  5. Besiege Radahn. Viel Glück!

Wir werden nicht zu sehr auf den Kampf eingehen, aber ein paar Tipps gibt's trotzdem: Nutze die NPC-Beschwörungen und wenn du Fernkampfangriffe hast, versuche, dich so weit wie möglich von ihm fernzuhalten. Er wurde vor kurzem wieder gebufft, also wird dieser Kampf hart sein. Aber sogar ich habe es geschafft, also kriegst du es sicher auch hin!

Elden Ring Radahn
Du musst an diesem großen Burschen vorbeikommen, um Rannis Aufgabe zu erfüllen. | © FromSoftware

Gehe nach Nokron & finde die Fingertöter-Klinge

Nachdem du Radahn besiegt hast, wird ein Stern auf Limgrave stürzen und ein riesiges Loch im Boden hinterlassen. Und ja, du musst jetzt in dieses große Loch hinabsteigen, um nach Nokron, der Ewigen Stadt, zu gelangen. Folge hier einfach demselben Weg, den du auch nimmst, wenn du die Imitatorträne-Asche bekommen willst.

  1. Sobald du in den Krater hinabgestiegen bist, lass dich weiter hinunterfallen, bis du den Ort der Gnade "Nokron, die Ewige Stadt" erreichst.
  2. Von dort aus musst du nach Südosten gehen und eine Imitatorträne besiegen, um dann zum Ort der Gnade "Wald der Ahnen" zu gelangen.
  3. Von dort aus kannst du in das Gebiet "Heilige Stätte der Nacht" hinabsteigen und den gleichnamigen Ort der Gnade finden.
  4. Geh weiter nach Norden, bis du zu einem großen Gebäude kommst. Öffne die Truhe im Inneren des Gebäudes, um die Fingertöter-Klinge zu erhalten.

Kehre nun zu Ranni in ihren Turm zurück und gebe ihr die Klinge. Sie wird dir einen sehr wichtigen Gegenstand für den Carianischen Lernsaal geben und sich wieder verabschieden, aber die Quest geht (natürlich) weiter...

Erforsche Nokstella, die Ewige Stadt, und hole dir den Weggeworfenen Palastschlüssel

Um die Quest fortzusetzen, musst du dich an einem Ort der Gnade ausruhen oder das Spiel neu laden. Gehe dann zu Rennas Turm, dem letzten Turm, den du noch nicht besucht hast. Benutze das Portal dort, um zum Fluss Ainsel transportiert zu werden. Von hier aus folgst du den folgenden Schritten:

  1. Hebe die Miniatur-Ranni-Puppe auf, die sich direkt neben dir befindet.
  2. Finde den Ort der Gnade "Hauptarm der Ainsel" südlich von dir und rede mit der Ranni-Puppe, bis sie dir sagt, dass du bösartige Schatten töten sollst.
  3. Erforsche Nokstella, bis du zum "Waserfallbecken von Nokstella" Ort der Gnade im Westen gelangst.
  4. Finde einen Tunnel südlich des Grace. Gehe hindurch und du wirst auf den bösartigen Schatten treffen, den du besiegen musst.
  5. Gehe durch das Gebäude und nimm den Aufzug nach unten. Aktiviere den Ort der Gnade "Ufer des Fäulnissees".

Du wirst später zum Fäulnissee zurückkehren, aber jetzt musst du den "Weggeworfenen Palastschlüssel" nehmen, den der bösartige Schatten droppt, und zur "Großen Bibliothek von Raya Lucaria" gehen. Ja, das bedeutet, dass du Raya Lucaria abschließen musst, um an dieser Stelle mit Rannis Quest fortzufahren. In dem Raum gibt es eine Truhe, die verschlossen war, aber jetzt kannst du sie öffnen, um den "Dunkelmondring" zu bekommen.

Überquere den Fäulnissee

Jetzt ist es Zeit für den vielleicht schlimmsten Teil der Quest: der Fäulnissee.

  1. Überquere den Fäulnissee. Achte darauf, dass du entweder Beschwörungen hast, die die Fäulnisbildung stoppen können, oder genügend Heilungsitems für Fäulnis mitnimmst. Alternativ kannst du auch einfach zum nächsten Grace durchlaufen, wenn du genügend HP-Flaschen hast.
  2. Gehe nach Süden zum Großen Kreuzgang und raste am gleichnamigen Ort der Gnade.
  3. Folge dem Fluss, bis du einen Sarg siehst. Steig in den Sarg, um zum nächsten Gebiet zu gelangen.

Und das ist alles... es klingt schlimmer als es ist, versprochen. Solange du deine Gesundheit im Blick behältst, musst du dich nicht einmal allzu sehr um die Fäulnis kümmern.

Besiege Astel, die Naturgeburt der Leere

Du wirst in einem neuen Gebiet erscheinen. Gehe nach Norden durch die Nebelwand, um den nächsten Bosskampf in dieser Questreihe zu beginnen: Astel, die Naturgeburt der Leere. Das ist einer der verrücktesten und hässlichsten... Bosse in Elden Ring. Und der Kampf ist hart! Aber nutze deine Geisterbeschwörungen, um Aggro zu pullen, pass auf die Meteoriten auf, die Astel manchmal auf dich schießt, und du solltest es packen!

Elden Ring Astel
Besiege den Hässlichen... tu es für Ranni! | © From Software

Erreiche die Kathedrale von Manus Celes im Mondscheinaltar

Nachdem du Astel besiegt hast, nimm den Aufzug dahinter, um zum Mondlichtaltar zu gelangen. Genieße erstmal die wunderbare Aussicht. Steige danach auf dein Pferd Sturmwind und mach dich auf den Weg zu dem großen Gebäude, das du in der Ferne siehst. Das ist die Kathedrale von Manus Celes, dein nächstes Ziel. Um hineinzukommen, musst du einen weiteren Endgegner besiegen (ja, ich weiß... another one), den Schimmersteindrachen Adula. Er ist ebenfalls sehr stark, aber stelle einfach sicher, dass du seinen AoE-Angriffen ausweichst und in seiner Nähe bleibst, um konstant Schaden zu machen, dann solltest du keine allzu großen Probleme haben.

Im Inneren der Kathedrale findest du ein Loch im Boden. Lass dich dort hineinfallen und folge dem Weg, bis du Ranni erreichst... oder ihre Leiche? Ich weiß nicht wirklich, was hier abgeht, aber ich weiß, was du tun musst: If you like it, put a ring on her! Wähle die richtige Dialogoption, die eine Zwischensequenz auslöst. Du bist jetzt mit Ranni verlobt (Glückwunsch!) und bekommst nicht nur das Dunkelmondlicht-Großschwert geschenkt, eine der besten Int-Scaling-Waffen im Spiel, neben dem Mondschleier Katana. Nein, du hast auch gerade das Zeitalter der Sterne-Ende freigeschaltet!

Elden Ring Ranni Quest End
If you like it, put a ring on it... | © From Software

Das war's! Wir hoffen, dass dir dieser Guide helfen konnte. Du kannst dir auch unseren anderen Elden Ring Content angucken, wie z.B. Guides dazu, wie man Fias Quest abschließt oder wie man das übermächtige Katana "Blutige Ströme" findet.